Jump to content

C5 3 steht vorne zu hoch ,brauche Rat bevor ich in die Werkstatt fahre


JennersX2

Recommended Posts

Hallo werte Citroen Gemeinde

habe seit letzter Woche einen C5 3 in meinem Besitz ,mit dem Problem das ich meine, das Fahrzeug steht vorn recht hoch ,was ist zu kontrollieren und zu beachten ,kann ich was selber machen zBSP entluften,flüssigeit fürs Fahrewerk prüfen usw,

C5 3  2,2 HDI170 PS Exklusiv limo ,BJ 2008

vielen Dank für eure Hilfe

Link to comment
Share on other sites

vor 41 Minuten, Tim Schröder sagte:

Wenn die Höhe tatsächlich nicht stimmt, kannst du selbst nichts machen.

hi tim ,was kann es sein ,hinten steht er normal und vorne deutlich zu hoch,er ist zwar nicht hart vorn aber er federt auch kaum ,Meldungen im Display habe Ich nur PDC defekt,sonst zeigt er nix,er lenkt ganz leicht und auch die Höhenverstellung funktioniert ,er geht aber immer wieder in dieses alte Niveau zurück also vorn deutlich zu hoch,man sieht es auch am Abblendlicht ,das auch sehr hoch leuchtet,... kann sich dort etwas verstellt haben oder,oder oder,

wenn ich Schrittgeschwindigkeit fahre und dann abrupt abbremse ,federt er ca 3 mal kurz nach so wie defekte stossdämpfer am normalen Fahrwerk ,ja recht eigenartig ,bin morgen auf dem weg in die Werkstatt ,ich halte dich und euch auf dem laufenden...gruss Jenner

Link to comment
Share on other sites

Tim Schröder

Wurde an der Vorderachse gearbeitet? Wenn man die unteren Querlenker am Achsschenkel (oder auch komplett) abschraubt und die Lenker später bei der Wiedermontage nicht auf ein bestimmtes Maß hoch gedrückt werden, kann sich das Fahrwerk verspannen und die Höhe kann sich dann in Richtung "zu hoch" verändern. Das ist mir selbst schon passiert.

Wahrscheinlich funktioniert der Höhengeber, weil er sonst nicht auf den Verstellknopf reagieren würde, es würde wohl auch ein Fehler gespeichert.

Das Nachfedern würde ich jetzt nicht beanstanden, wenn er denn wirklich normal weich einfedert.

Also ab in die Werkstatt, Fehlerspeicher auslesen lassen (für alle Fälle), und die Höhe messen und ggf. einstellen lassen.

Link to comment
Share on other sites

Am ‎30‎.‎12‎.‎2016 at 00:07 , JennersX2 sagte:

Hallo werte Citroen Gemeinde

habe seit letzter Woche einen C5 3 in meinem Besitz ,mit dem Problem das ich meine, das Fahrzeug steht vorn recht hoch ,was ist zu kontrollieren und zu beachten ,kann ich was selber machen zBSP entluften,flüssigeit fürs Fahrewerk prüfen usw,

C5 3  2,2 HDI170 PS Exklusiv limo ,BJ 2008

vielen Dank für eure Hilfe

 

Am ‎30‎.‎12‎.‎2016 at 09:54 , Tim Schröder sagte:

Wurde an der Vorderachse gearbeitet? Wenn man die unteren Querlenker am Achsschenkel (oder auch komplett) abschraubt und die Lenker später bei der Wiedermontage nicht auf ein bestimmtes Maß hoch gedrückt werden, kann sich das Fahrwerk verspannen und die Höhe kann sich dann in Richtung "zu hoch" verändern. Das ist mir selbst schon passiert.

Wahrscheinlich funktioniert der Höhengeber, weil er sonst nicht auf den Verstellknopf reagieren würde, es würde wohl auch ein Fehler gespeichert.

Das Nachfedern würde ich jetzt nicht beanstanden, wenn er denn wirklich normal weich einfedert.

Also ab in die Werkstatt, Fehlerspeicher auslesen lassen (für alle Fälle), und die Höhe messen und ggf. einstellen lassen.

 

Link to comment
Share on other sites

hi tim ,werte citroen gemeinde ,erstmal frohes neues Jahr

war nun in der Werkstatt wegen meines vorne zu hoch stehenden C5 ,habe das Fahrzeug komplett durchchecken lassen.

trotz des tadellosen optischen Eindrucks ,sitzt der Schock noch immer in den Knochen ,der Höhensensor ist verstellt ,was aber das kleinste Übel ist .

Fange ich mit den Kleineren Übeln an und steigere mich dann zu den schweren Mängeln die ich so nicht erwartet habe .

Tagfahrlicht

PDC defekt

koppelstangen an VA und HA

Traggelenke beide Seiten

Motorlager mittig hintere

Antrieb links

Federbeine beide undicht VA

simmering Kurbelwelle getriebeseitig undicht

Frontscheibe undicht (wahrscheinlich fehlerhafte Reparatur)lautes zischen ab ca 80 KM/H

3600 € will Citroen für alle Reparaturen haben, zu teuer?????oder ok ,das Fahrzeug hat 190.000 gelaufen und ist wunderschön ,repariert wird er so oder so aber vielleicht habt ihr noch ein paar Tipps am Rande ,dafür danke ich euch

Grüsse aus Meck Pom ,der Jenner

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...