Jump to content

Suche vorderen Höhenkorrektor XM Y3


UPetersen

Recommended Posts

Hallo Leute,

und wieder leckt LHM aus dem vorderen Höhenkorrektor meines 2,1TD Break von 1992. Der erst kürzlich eingebaute "neue" Korrektor hat nur wenige 1000 km dicht gehalten. Das war jetzt schon der zweite angeblich neue, der nur kurze Zeit gehalten hat. Jetzt gibt es anscheinend aber wirklich offiziell keine Neuteile mehr. Auch meine elsässische Werkstatt hat keinen mehr gefunden. Hat noch jemand so ein Teil rumliegen??  Wer hat einen gut erhaltenen?? Kann man evtl. einen Korrektor von einem anderen Modell einbauen??

Kann das Versagen von 3 Korrektoren (dem originalen und den zwei neuen) an einer verstopften Rücklaufleitung oder irgendwelchen anderen Fehlern im System, z.B. kurzem Überdruck  liegen?? Der Wagen ist  nämlich 2 oder 3-mal  beim Abstellen des Motors ruckartig vorne runter gefallen, das passiert aber nur einmal im Jahr, z. B. beim Besuch des Citroen-Treffens im Taunus 2015. Es lässt sich nicht reproduzieren.

Vielen Dank für jede Hilfe

Uwe

Link to comment
Share on other sites

Für die Höhenkorrektoren gibt es neue Manschetten zum Abdichten, sind wohl seit Einführung des LHM beim D-Modell immer die gleichen geblieben. Sicher daß es kein eingerissener Leckölschlauch ist? Ist beim BX an der Hinterachse sozusagen ein Klassiker. 3cm Schlauch mit kaum sichtbarem Riß...

Link to comment
Share on other sites

Hallo bx-basis,

Du meinst wahrscheinlich den aus Gummi bestehenden Rechteckkrümmer, der über den Hartplastikschlauch geschoben wird. Ja der war defekt und wurde ersetzt. Das war noch mit dem ersten originalen Höhenkorrektor. Nach dem Austausch hat es dann wesentlich weniger getropft. Wirklich trocken war es aber erst, nachdem wir einen neuen HK eingeut hatten, leider nur für ein par Monate. 

Uwe

Link to comment
Share on other sites

Ich habe soeben ein Angebot über einen Höhenkorrektor vom GSA erhalten, Citroen Original Ersatzteil 96995158. Sind die denn alle untereinander austauschbar??  Ich erinnere mich, vor kurzem gelesen zu haben, dass auch die vom CX passen sollen. Wenn das so ist, warum sind dann keine mehr lieferbar??

Hat da jemand eine Übersicht, welche passen und welche nicht??? das wäre doch für alle echt interessant.

Gruß Uwe

 

Link to comment
Share on other sites

Also ein paar Teilenummern habe ich schon gefunden:

XM-Y4
Höhenkorrektor vorn: 529111
Höhenkorrektor hinten: 529112

Link to comment
Share on other sites

Am 31.12.2016 at 12:48 , UPetersen sagte:

Also ein paar Teilenummern habe ich schon gefunden:

XM-Y4
Höhenkorrektor vorn: 529111
Höhenkorrektor hinten: 529112

Gilt lt. service.citroen.com auch für den Y3

Link to comment
Share on other sites

Grundsätzlich lassen sich die HK auf das jeweilige Fahrzeug umbauen.

Die Sache ist etwas rätselhaft. Das zuletzt verbaute Neuteil kam von mir. Es war aus halbwegs aktueller Produktion und kam im Karton aktueller Gestaltung. Es ist schlecht vorstellbar, daß die Gummiteile bereits überaltert waren, normal halten die mehr als 15 Jahre unter Betriebsbedingungen.

Es sollte zunächst zweifelsfrei festgestellt werden, wo das LHM austritt. Falls unter den beiden Gummiabdeckungen LHM steht, käme das erwähnte Reparaturset in Betracht. Man könnte auch die Membran unter dem Gummischutz mit Silikon einkleben. Ansonsten ist es nicht der HK selbst.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...