Jump to content

C3 Becherhalter


Recommended Posts

Hallo in die Runde

hier meine erste Nachricht im Forum. Zunächst einmal empfinde ich als bisher eifriger Leser hier eine Klasse Gemeinde. Ton und Wertschätzung im Forum sehr gut und die Tipps auch.Bin nach fast 20 Jahren Citroën (ax super Mompti, bx 14 Tge, 16 Deauville, saxo nun seit nem halben Jahr Besitzer eines neuen C 3. Bisher bin ich mit diesem Kleinwagen echt zufrieden. Federung und auch Ausstattung für rd. 13 kEuro m.E. Über dem Standard. 82 ps auch ausreichend. nun meine Frage. Der Wagen hat ein Radio mit Rückfahrkamera.

Hat jemand im Forum einenTipp wo man am besten einen Kaffeebecherhalter montiert bzw. gibt es ein Originalteil? Habe mir ein E Teil bestellt, ist aber wohl eher für Aschenbecher , zu niedrig für Tassen 

i know eher ein Luxusproblem aber so was fehlt...

Danke. Euch vorab.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

im Originalzubehör gibt es doch diesen Halter für (Aschen)becher.

https://zubehoerkatalog.citroen.de/konsole-fuer-aschenbecher.html

Wenn man da einen hohen Latte Macchiato Becher mit Deckel hineinstellt und heftiger bremst, dann fliegt der ganze Becher weg und es gibt Milchspuren auf dem Teppich, die selbst bei beigem Teppich nicht mehr herausgehen. Ich wollte den Fußgänger trotzdem nicht überfahren.

Ich löste das (und andere) Probleme durch die Trennung von der Latte Macchiato süchtigen Freundin.

Es gibt m.E. keine wirklich hohen Becherhalter, aus denen man dann auch noch einen kleinen Kaffeebecher greifen kann.

Gernot

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde, Gernot sagte:

Ich löste das (und andere) Probleme durch die Trennung von der Latte Macchiato süchtigen Freundin.

Das ist konsequent, Gernot :D

Teppichboden versauen ist einfach kein Spaß ;)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Da der Themenstarter vermutlich selbst der Macchiato Konsument ist, stellt sich die Sache hier leider ungleich komplizierter dar.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde, passatsucher sagte:

Das ist konsequent, Gernot :D

Teppichboden versauen ist einfach kein Spaß ;)

 

Ein guter Ingenieur findet die Lösung gegen das Verschütten so wie dieser junge Mann.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden, Gernot sagte:

Hallo,

im Originalzubehör gibt es doch diesen Halter für (Aschen)becher.

https://zubehoerkatalog.citroen.de/konsole-fuer-aschenbecher.html

Wenn man da einen hohen Latte Macchiato Becher mit Deckel hineinstellt und heftiger bremst, dann fliegt der ganze Becher weg und es gibt Milchspuren auf dem Teppich, die selbst bei beigem Teppich nicht mehr herausgehen. Ich wollte den Fußgänger trotzdem nicht überfahren.

Ich löste das (und andere) Probleme durch die Trennung von der Latte Macchiato süchtigen Freundin.

Es gibt m.E. keine wirklich hohen Becherhalter, aus denen man dann auch noch einen kleinen Kaffeebecher greifen kann.

Gernot

Danke für die Rückmeldungen, werde da mal detailliert schauen. Den Aschenbecher Halter habe ich wohl. da geht zwar ein Becher rein. Von der Höhe aber eher Espresso Tasse . .....Euch dann schon mal nen guten Rutsch ohne Auto .  Vielleicht mal bis demnächst....

Link to comment
Share on other sites

.......wozu brauche ich einen Kaffeebecherhalter wenn jedes Cafe vernünftige Tische hat

auf denen man den Becher abstellen kann.

Gruß

Peter

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Diese kardanischen Halter gibt es schon seit Jahrhunderten in der christlichen Seefahrt. Bei einer Vollbremsung müssen die eine 45° Auslenkung (1 G Bremswirkung, 1 G Schwerkraft) ermöglichen, was bei Schiffen nicht vorkommt. Außerdem muß der Schwerpunkt unterhalb des Kardangelenks sein. Das haut in der Praxis alles nicht hin.

Ich würde mir eine hohe Manschette basteln, die auf den Becher meines Lieblingsgetränks paßt (z.B. aus einem alten um 2 cm gekürzten Becher).  Diese Manschette in einen flachen Becherhalter geklebt/geschraubt und das hält mit Deckel auch eine ABS Bremsung auf trockener Fahrbahn aus. Bei einem Unfallaufprall darf es dann schon Flecken auf dem Teppich geben.

Gernot

 

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube auch, daß es 2016 technisch möglich ist, Kaffee dicht einzuschließen. Aber man wollte ja während der Fahrt immer noch ein Schlückchen trinken. Das ist die Crux.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Ob das immer so in der morgendlichen Eile realisierbar ist? Diese Becherhalter werden doch nicht aus Spaß in die Autos gebaut.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

......zum Spaß nicht Gernot da es heute zum Lifestyle gehört keine Zeit zu haben.Wer Zeit hat ist wohl nicht richtig eingesetzt oder faul.

Ich gebe Dir recht,als es noch keine Becherhalter gab fand man immer wieder verdurstete Autofahrer im Straßengraben.

Wer nicht mal die Zeit für ein vernünftiges Frühstück hat macht was falsch oder ist zu spät aufgestanden,dann muß er eben warten bis er wieder

vernünftig Kaffee trinken kann.Aber das paßt alles in das bei Vielen immer geringer werdende Qualitätsbewußtsein für Essen und Trinken,zB Kaffee von Starbucks.Wer schon mal frischgerösteten Kaffee vernünftig aufgebrüht ob mit oder ohne Siebträger probiert hat kommt kaum auf die Idee sich diese Plörre in den Becherhalter zu stellen.Aber ich möchte für das neue Jahr wünschen das alle die einen Becherhalter brauchen ihn in Ihrem Auto finden.:rolleyes:

Gruß

Peter

Edited by soleil
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...