Jump to content

Wer fährt eigentlich C5/C6 und ist eingefleischte/r Baskenmützenträger/in? :-)


UliK-51

Recommended Posts

Ich, -zum Beispiel. Schließlich hat beides, Mütze und Citroen, zu Frankreich einen Bezug.  Allerdings trage ich eine Baskenmütze seit Jahrzehnten; viel länger als ich Citroen fahre. Mir ist aufgefallen, daß in den letzten Jahren hierzulande immer weniger Baskenmützen getragen werden.  Wie ist das bei Euch?

Grüße, Uli

Link to comment
Share on other sites

Mütze ? Nur wenns kalt an den Ohren zieht, n Basecap im Sommer wegen der Sonne, auf dem Mopped n Helm.
Im Auto ? Nee, wozu - regnet doch nicht rein, und gegen die Sonne hab ich ne Jalousie.....
Bin eh nicht so der Mützen- oder Schalträger. 

Link to comment
Share on other sites

Ich pflege mein Baskemütze mit der Ente zu kombinieren. Schützt auch gegen Sonnenbrand bei schütterem Haarwuchs !;)

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden, UliK-51 sagte:

Ich, -zum Beispiel. Schließlich hat beides, Mütze und Citroen, zu Frankreich einen Bezug. 

hast Du dann auch stets 'ne Gitanes im Mundwinkel ? ;)

Also ich trage weder Basken,  noch sonst irgendwelche Mützen.   Die wenigen Male als ich Kopfbedeckungen irgendeiner Art trug (mein Frou wollte mich jahrelang davon überzeugen im Sommer wg. Sonnenbrand und so) empfand ich das stets lästig und störend.   So sehr,  das es ganz im Ernst mit ein Grund ist warum ich mich nie so recht mit Motorradfahren anfreunden konnte - obwohl das vom Fahrgefühl her durchaus 'mein Ding' wäre und ich sogar schon mehrmals ein Motorrad besaß.  Meist bin ich aber nur selten und auf kürzeren Strecken damit gefahren,  ohne Helm und Leder-SM-klamotten.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden, chrissodha sagte:

hast Du dann auch stets 'ne Gitanes im Mundwinkel ? ;)

 

Als ich noch rauchte, waren Gitanes hier schwer zu bekommen.  Deshalb waren die Rothändle meine Marke- zumal da immer noch drei Groschen zwischen Cellophan und Packung steckten... :wub:

Link to comment
Share on other sites

Also Ihr könnt, ich muß! Bin in Frankreich geboren und habe aber schon seit Jahrzehnten ein "beret basque", weil es nix besseres gibt. Man kann so eine Mütze schnell in die Jacken- oder Manteltasche knautschen. Im Auto trage ich das Ding nicht nur draußen und wenn die Witterung es verlangt. 

 

Gruß

Xenophon

Link to comment
Share on other sites

Am ‎03‎.‎01‎.‎2017 at 16:10 , UliK-51 sagte:

Mir ist aufgefallen, daß in den letzten Jahren hierzulande immer weniger Baskenmützen getragen werden.  Wie ist das bei Euch?

Hatte früher stets auch ein Beret dabei. Um heute meinen frankophilen Schweinehund ausleben zu können, reicht mir Rauchen und Saufen beim Fahren alleweil. C`est mon Plaisir...:P

Link to comment
Share on other sites

Ich hab meine Frau damals in der Disco kennen gelernt. Sie hatte einen Hut Beret auf.

Ist bis heute so geblieben!:D:D

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden, Silvercork sagte:

Ich hab meine Frau damals in der Disco kennen gelernt. Sie hatte einen Hut Beret auf.

Ist bis heute so geblieben!:D:D

Tatsächlich trägt auch meine Bessere Hälfte- die nicht so gerne C5 fährt- Baskenmütze, sofern es kühl draußen ist. Allerdings bevorzugt sie weiche Ausführungen für Damen- also ohne Lederringeinlage.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...