Jump to content

Leerlauf Xantia X1 2.0i


Cidroen

Recommended Posts

Hallo zusammen

Wer kann mir sagen wann, und wie oft das Magnetventil der Benzindampfrückführung schaltet?

Hintergrund sind Leerlaufschwankungen die erst bei betriebswarmer Maschine beginnen. Dann von 1000-2500U/min.

Leerlaufsteller ist es nicht. Gewechselt und bei den Schwankungen den Stecker abgezogen. Keine Änderung.

Drosselklappe auch schon gereinigt!

Habe jetzt in der technischen Doku Citroen gelesen, dass oben genanntes Ventil von der Motorelektronik (Magneti Marelli) zyklisch angesteuert wird, und die Benzindämpfe der Tankanlage über einen Aktivkohlefilter dem Drosselklappengehäuse wieder zugeführt werden. Dies könnte m.E. der Grund für die sehr starken und schnellen Schwankungen sein.

Wer weiß mehr?!

Gruß Cidroen

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Ich hatte das gleiche Problem. Leerlaufschwankungen bei warmen Motor bei Stand ( z.B. an der Ampel) . Kam mir schon vor wie ein Halbstarker der an der Ampel andere zum Wettrennen auffordert.:D

Nach Wechseln der Zündspule war es weg.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Das hört sich eher nach dem Leerlauf-Stellmotor an. Den mal reinigen und schauen, ob es dann weg ist.

Viele Grüße

Fred

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden, Cidroen sagte:

Leerlaufsteller ist es nicht. Gewechselt und bei den Schwankungen den Stecker abgezogen. Keine Änderung.

 

Link to comment
Share on other sites

JanBo.Sattler

Das Ventil zur Benzindampfrückführung möchte ich fast ausschließen. Zumindest habe ich noch nichts von solchen Effekten gehört.

Wie wäre es denn mit Falschluft?

 

viele Grüße

Janbo

Link to comment
Share on other sites

mir ist gestern noch eingefallen: es wurde bei mir zusätzlich zur Zündspule auch die Lambdasonde gewechselt. Vielleicht lag es auch an der. 

Fehl- Funktion läßt sich bei der Sonde sicher ( bei der Zündspule aber wohl auch ) mit Lexia feststellen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...