Jump to content

gedero1

Recommended Posts

Bei meinem Xantia brennt nach dem Start 1.) die Stop-Leuchte zusammen mit der Temperatur Kontroolleuchte. 2.) Beide zusammen gehen gehen auch irgendwann aus, leuchten aber länger als gewöhnlich. 3.) Es tritt keine fühlbare Störung ein. Bremse, Fahrwerk während dem Aufleuchten funktionieren einwandfrei. 

Wo oder wie kann ich etwas ändern um beide Leuchten zu trennen und bei der Stop-Leuchte wieder auf Normal Einstellung bei Problemen mit der Hydraulik zu kommen. Auf den Stand der Hydraulikflüssigkeit habe ich immer peinlichst geachtet, er ist o.k. und niemals unter Normalstand.

Link to comment
Share on other sites

STOP in Zusammenhang mit der Temperaturkontrollleuchte, hat dann nichts mit der Hydropneumatik zu tun, sondern mit der Kühlwassertemperatur. Schaue doch einfach nach dem Kühlmittelstand.... ;)

Gruß

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

also Stopp ist auch für mehrere Sachen da nicht nur für Öl druck falls Zuwenig Kühlwasser drin ist leuchtet sie auch zum Beispiel

Link to comment
Share on other sites

Falls mit diesen Antworten das Problem nicht lokalisiert werden sollte, wären weitere Angabe zum Fahrzeug interessant. Wie nur wenige Eingeweihte wissen, gab es den Xantia X2 Bj, 98 in gleich mehreren verschiedenen Ausführungen, manche munkeln sogar, daß verschiedene Motoren verbaut worden wären... ;)

  • Like 5
Link to comment
Share on other sites

Falls mit diesen Antworten das Problem nicht lokalisiert werden sollte, wären weitere Angabe zum Fahrzeug interessant. Wie nur wenige Eingeweihte wissen, gab es den Xantia X2 Bj, 98 in gleich mehreren verschiedenen Ausführungen, manche munkeln sogar, daß verschiedene Motoren verbaut worden wären... [emoji6]

Is nur ein Gerücht Torsten ... Nur ein Gerücht
Link to comment
Share on other sites

Da gab es ja noch diesen Irren, der behauptete daß es im Xantia 13 verschiedene Hydraulikpumpen gäbe, und daß man keine einzige durch irgendeine andere ersetzen könnte. Völliger Unsinn, natürlich.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden, TorstenX1 sagte:

Falls mit diesen Antworten das Problem nicht lokalisiert werden sollte, wären weitere Angabe zum Fahrzeug interessant. Wie nur wenige Eingeweihte wissen, gab es den Xantia X2 Bj, 98 in gleich mehreren verschiedenen Ausführungen, manche munkeln sogar, daß verschiedene Motoren verbaut worden wären... ;)

Nein! Doch! Oh! ;)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...