Jump to content

829 A5 Motor und Verbrauch, CX 20 Serie 1


tokki

Recommended Posts

Hat irgendwer zufällig die Verbrauchswerte für den CX 20 Motor 829 A5 griffbereit oder Erfahrungswerte?

Was verbraucht der motor so nach Werksangaben und real?

 

Interessant wären Verbrauchswerte im ganz ganz üblen verstopften Stadtverkehr, sagen wir mal so Großstadt wie Berlin mit vielen Fahren in der Rushhour...

 

Danke

 

 

Link to comment
Share on other sites

Laut Datenblatt vom 20. Juni 1980:

7,1/9,0/12,1 L bei 90/120/Stadt für 5 Gang

7,9/9,7/12,0 bei 90/120/Stadt für 4 Gang

Link to comment
Share on other sites

Ausgerechnet mit reinen Kurzstreckenverbräuchen kann ich nicht dienen, aber im Alltag in den 90ern, Berlin, aber 50 % Autobahn, 8,7 Liter. Einmal von Berlin nach Nürnberg und zurück, an einem Tag, ohne Nachtanken. Also knappe 900 Km mit einer Tankfüllung von ca. 68 Litern.. Bei allerdings betont sparsamer Fahrweise. 5-Gang, CX20 Pallas.

Link to comment
Share on other sites

Den Praxiswert von 8,7 l kann ich bestätigen, wenn man sehr zügig durchkommt in der Stadt und auf der Autobahn konstant 110 km/h fährt. (1/3 Stadt, 1/3 Überland, 1/3 Autobahn mit CX20 5 Gang, ohne Pallas-Rostfänger)

Bei konstanter Fahrt nur auf der Autobahn mit 110 km/h  sind es 8,3l. Bei etwa 130 km/h geht die zweite Stufe des Vergasers in Betrieb, da geht dann der Verbrauch ein bisschen nach oben (10 l).

Im Mix 1/3 Stadt und 2/3 Überland, üblicherweise 25 km am Stück: 9,3 l, (bzw. 9,7 l wenn es morgens schon unter Null ist). Alte Werte von vor 10 Jahren, so weit ich mich erinnere floss da der Verkehr aber auch Überland eher mäßig.

Reine Stadtwerte habe ich leider nicht, aber die 12 l sind schon realistisch, wenn es nicht kalt ist.

Link to comment
Share on other sites

Stimmt, ich vergaß. Es handelte sich bei meinen Angaben um ein gut gewartetes Fahrzeug mit etwas mehr als 80.000 km. Also nix abgenudelt, oder undicht.

 

Link to comment
Share on other sites

Bei meinen Werten natürlich auch, irgendwo zwischen 140.000 und 160.000 km Laufleistung, nix am Tacho gedreht wie heute üblich und entspechend nichts am Fahrzeug überaltert und kaputt.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...