Jump to content

Getriebeeinbau: Wandler fluchtet nicht mit Schwungscheibe


XMbremi
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe grad mal wieder mein 4HP20 eingebaut und nicht wirklich drauf geachtet, daß die aufgeschweißten Bohrungen im Wandler mit den Löchern in der Schwungscheibe fluchten. Das war umso ärgerlicher, als sich beides beim Drehen an der Riemenscheibe mitdrehte. Ich bekam also keine der Bohrungen zu Gesicht.

Nach etlichen erfolglosen Versuchen (Getriebe auf "P", oder "N", ruckartiges Drehen an der Riemenscheibe, ich wollte sogar schon den Steuerblock wieder ausbauen, um die Primärwelle zu blockieren) kam ich auf die riskante Idee, einfach die flache Getriebe-Schraube ins Schwungscheibenloch zu stecken und dann zu drehen. Natürlich hätte sich die Schraube vielleicht im Gehäuse verkanten können - tat sie aber nicht. Stattdessen stieß sie gegen die aufgeschweißte Platte am Wandler und drehte den Wandler mit. Als die Schraube auf der Unterseite wieder zum Vorschein kam, habe ich sie rausgenommen und noch ein kleines Stück weitergedreht und es paßte alles.

Klar, wer Ahnung hat, der achtet darauf vorher.

Wer nur Erfahrung hat, der hilft sich halt auf diese Art ;)

in diesem Sinne frohes Schrauben.

 

Link to comment
Share on other sites

Mir ist bei einem ähnlichen Verfahren mal die Schraube tatsächlich irgendwo da drinnen verkantet. Das war kein Spaß. Es ist durchaus sinnvoll, sich vorab genau zu überlegen was man wie macht ;)

Link to comment
Share on other sites

Jürgen, wenn"ES" soweit ist, komme ich sicher zu dir - ich hoffe, "ES" läßt sich noch Zeit :)

Die Teile habe ich alles schon liegen (Dichtsatz, Pumpe, Wandler, Filter)

Torsten, genau das unterscheidet die mit der Ahnung von denen mit Erfahrung. Ich habe Erfahrung ... sammeln müssen :)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...