Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'automatik'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog
  • acc intern's Future Corner
  • acc intern's Citroen / DS
  • acc intern's Markt & Technik
  • acc intern's Interaktiv
  • acc intern's History
  • acc intern's Der ACC

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

  1. Stelle ich den Lichtschalter auf AUTO, so wird im Display angezeigt, dass die Automatik eingeschaltet ist. Stelle ich den Lichtschalter auf 0, so wird im Display geschrieben, das die Automatik ausgeschaltet ist. Aber, das Abblendlicht leuchtet. Ich kann das Licht nicht ausschalten. Ich muss noch dazu sagen, dass es mein erster Citroen ist. Hat jemand eine Lösung für das Problem?
  2. Hallo Kameraden! Einer Freundin ist der C3 nun mehrfach stehengeblieben. Ist einer mit Sensodrive, Bj. ca. 2006, ca. 200Tkm. Es beginnt mit Piepen, dann Anzeige einer "Schneeflocke" und Motor geht aus. Als Gang wird dann lediglich ein Strich angezeigt "-".Das Auto springt dann nicht mehr an, also gar kein Mucks - offensichtlich wird alles von der Elektronik blockiert. Die Möhre kriegte sich bislang dann nach einer Weile (1/2 Stunde) stehen von selbst wieder ein. Das Getriebe klackerte dann beim Zündung einschalten ordentlich, offensichtlich initialisierte sich irgendetwas neu. S
  3. Servus, gestern aufm Rückweg von meiner Tour vom Chiemsee bin ich an der Landstraße Richtung Landshut , östlich , an einem Autohandel vorbeigefahren und einen CX GTI mit SSD , ohne Rost sichtbar , dunkel lila , Automatik gesehen. ABS . Natürlich habe ich erst mal angehalten und mich informiert. Er ist aus 1.Hand aus Bielefeld und hat erst 75.000 KM runter , gepflegt mit einigen Reparaturen wie ich telefonisch erfahren habe vom Besitzer. Er steht dort seit ca. 6 Monaten . Der kleine Unfall vorne rechts ist von einem HP Defekt , Auto war nicht mehr lenkbar , ist repariert und so abgeste
  4. Hallo, Ich habe mir vor ein paar Wochen einen C4 Cactus 82etg gekauft. Mir ist schon bei der Probefahrt aufgefallen, dass das Automatikgetriebe bei fast jedem Gang (klack) macht. Daraufhin habe ich beim Service ein neues Update für das Getriebe bekommen, doch das hat das Ganze nicht wirklich verbessert. Das einzigste, was sich verbessert hat, war das s&s, dass jetzt nurnoch angeht wenn ich das Bremspedal ganz durchdrücke. Hab mich dann selber Mal auf die Suche gemacht, um irgendwie das Getriebe zurückzusetzen. In einem englischen Forum habe ich eine Anleitung (Bild1) gefunden wie
  5. ... im manuellen Modus allerdings lassen sich alle Gänge durchschalten. Wenn ich im manuellen Modus im 6.Gang fahre und zu "D" schalte und dann langsamer werde, schaltet das Getriebe auch ganz normal runter. Als dieses Phänomen das erste Mal aufgetreten ist, kamen kurze Zeit später auch die "klassischen" Fehlermeldungen: ESP, ASR, Handbremse defekt. Zuhause habe ich dann gleich ausgelesen: Im ESP: C1384 Fehler signal Bremsleuchte Im Automatikgetriebe: U1213 Fehler Information vom ESP Im SID 201: P2131 Fahrzeuggeschwindigkeitsbegrenzung (die funktioniert t
  6. Es gibt ja links neben dem Automatikwählhebel so kleine Fenster, neben denen die Fahrstufenbezeichnungen stehen. Sollte in diesen Fensterlein nicht irgendwie farblich angezeigt werden, in welcher Fahrstufe man sich befindet?! Falls ja, passiert das mit Plastikdingens oder mit Lämpchen/LEDs? Merci !
  7. Hallo zusammen, nachdem ich bei meinen 2006er C6 2,7 HDi seit kurzem sporadisch ein „Durchrutschen“ beim Schalten vom 2. in den 3. Gang, gepaart mit untypischen Schaltrucken bemerke, bin ich auf der Suche nach dem in verlinktem Thread beschriebenen Magnetventile-Set. zu beziehen wohl hier: http://www.transmissionpartsusa.com Leider sind die EBay-Links nicht mehr aktuell. Kann mir jemand Unterstützung bei der Auswahl des passenden Produkts geben? Danke und viele Grüße Henning
  8. Hallo, ich habe seit ca. 2 Wochen einen C4 Grand Picasso, 2008, Automatikgetriebe, Benziner, 2.0 Hubraum, EGS6. Wenn das Fahrzeug noch nicht auf Temperatur ist, ruckelt es leicht beim Anfahren. Das Fahrzeug fährt langsam los, nach ca. 1-2 m ruckelt es und dann geht es im ersten Gang normal weiter. Später, also wenn der Motor warm gelaufen ist, gibt es diesen kurzen Aussetzer nicht mehr. Weiß jemand, woran das liegen kann? Vielen Dank.
  9. Hallo Gemeinde, biete aus Unfall X2 Break Automatik Exclusive 2.0L (nur 43.726km gelaufen): kompletter Motor 2L (mit oder ohne Anbauteilen wie z.B. Hochdruckpumpe, Druckspeicher,Lima, Anlasser etc.) komplettes Automatikgetriebe AL4 mit Wandler linken u. rechten Federzylinder hinten komplett mit Manschette etc. komplette Rückbank (1/3 u. 2/3) beide hintere Türen; sowie vordere rechte in silber (inkl. Innenverkleidung) komplette Heckklappe (inkl. aller Anbauteilen wie z.B. Rückleuchten, etc.) komplette Kofferraumauskleidung
  10. BBlume

    St Peter Ording....

  11. tschungl

    X1 2.0i vsx Automatik Limo

    Guten Abend, mein Citroën Händler hat mich angerufen, er hätte einen Xantia aufm Hof. Hier eine kurze Beschreibung; Seit 2003 beim selben Autohaus (Ordner ist ca. 2,5cm dick) Bj. 1995 ca. 283000km TÜV bis 07.18 Winter und Sommerreifen Steht soweit relativ gut da, Heulecken angefressen. Rechts zu, links kurz vor durchbruch. Leder sieht gut aus. Preis weiß ich noch nicht, kann ich dann berichten wenn die Probefahrt erfolgt ist. Wird denke ich unter 1000€ sein. Bilder kommen gleich. Hätte jemand Interesse?
  12. Hallo mein CX GTI Kat 2.5iE Automatik hat auch das Problem mit der flackernden Öldrucklampe. Es tritt nur bei im Stand laufendem warmen Motor auf und verschwindet, wenn man die Automatik auf N stellt oder sobald man Gas gibt. Nun wollte ich den Schalter tauschen, um eine Falschmeldung auszuschließen. Also habe ich bei der Basis einen Neuen bestellt und bereit gelegt. Heute dann erst mal den Alten ausgebaut und mit Verwunderung festgestellt, das die Beiden sich nicht sehr ähnlich sehen. Der Alte ist deutlich länger und da wo das Gewinde endet, kommt noch ein etwa 3 cm langer Teil (Fühler?).
  13. Hallo, ich habe hier einen CX GTI Automatik mit Schiebedach silber mit Nebellampen auf Facebook in Anrode - Thüringen Das sieht so aus, als ob da nur eine Dichtung auf dem Dach liegt ? !
  14. bx-basis

    [BIETE] BX 19 TRS Automatic

    Der ein oder andere wird den Wagen ja schon kennen, er steht jetzt zum Verkauf. Infos zum Wagen findet ihr im entsprechenden Thread: Der Wagen wird aktuell täglich gefahren, läuft problemlos bis auf das sporadische Problem beim Schalten in den 3. Gang bei bestimmten Gaspedalstellungen. Vermutlich müßte der Hydraulikblock vom Getriebe man gründlich geputzt werden, 3 Teilölwechsel haben das Problem immerhin deutlich gelindert. Der Wagen hat seit Mai eine H-Zulassung und dementsprechend die nächste HU im Mai 2019. Optisch steht er gut da, technisch sowieso. Was alles gemacht wurde ist
  15. Hallo Leute, Ich fahre seit Frühjar 2017 den genannten Xsara in weiß. Ausstattung: Klimaautomatik, Sitzheizung vorne, Lederlenkrad, Radio, Nebelscheinwerfer, Veloursitzbezüge Winterreifen sind schon drauf. Kein zweiter Reifensatz. HU und Inspek. wurden im August '17 gemacht. Eigentlich gäbe es an ihm nichts zu beanstanden, aber wenn ihm zu warm ist (Sommer u.a.) macht er zicken beim Zünden. Da öttelt er schon mal etwas mehr als sonst, und wenn er es geschafft hat, läuft der Motor sehr niedertourig und geht, wenn man im Schrittempo plötzlich vom Gas geht, manchmal aus, manchmal
  16. Wie im Titel beschrieben, hier noch ein paar Details: Muß: Fahrbereit und zulassungsfähig, Nichtraucherauto, max. 150.000 km (gerne weniger), vor Facelift (also die Zwei-Eck-Scheinwerfer), selbstanpassendes Hydractive 3-Fahrwerk (wohl erkennbar an der "Sport"-Taste zwischen der Niveauregulierung - daher kein 1,8 16 V und kein 2,0 HDi), Zahnriemen bereits erneuert, kein Wartungsstau, guter Zustand (kleinere Kratzer und Beulen sind ok, aber z. B. stark abgewetzte Sitzbezüge, ein schmuddeliger Innenraum oder größere Beulen sind Ausschluß-Kriterien). Fast muß: abnehmbare AHK (muß sonst e
  17. Mein Xsara Picasso meldet heute früh nach ein paar hundert Metern Fahrt mit einem lauten Piep "Automatikgetriebe Fehlfunktion". Er ließ sich weiterfahren, hat aber nicht mehr in den vierten Gang geschaltet, und Umschalten auf manuelle Schaltung ging auch nicht. Ich habe ihn dann abgestellt, und eine Weile später war wieder alles normal. Meine Werkstatt hat versucht, das Steuergerät auszulesen, aber keinen Zugang bekommen. Was könnte da los sein? Morgen habe ich eine wichtige Fahrt vor...
  18. Barbecker

    Fehler P113

    Moin. Die nächsten Geschichten machen mich doch etwas nachdenklich. Im Steuergerät ist der Fehlercode P113 abgelegt. Zwar als verschwindendes Ereignis, ist aber eigenlich permanent vorhanden. Das sagt jedenfalls das Journal aus. Den Fehler habe ich bei KM Stand 93733 z.B. 11 Mal. Leider ist der Fehler nicht aufgeführt, soll aber von der Einspritzung kommen. Kennt jemand diesen Fehler und was er zu bedeuten hat? Ich vermute mal das dieser Fehler mit dem Automatikgetriebe zusammen hängt, da ich dort auch einen ominösen Fehlercode habe den meine Werkstatt nicht entschlüsseln kann (U1208
  19. Hallo Forum Anhänger, scheinbar hat niemand Bock ein Buch.....wie helfe ich mir selbst oder eine Reparaturanleitung für den C.Crosser zu erstellen. Mein Bock hat nun schon über 100000 runter und da sämtliche Ansprüche erloschen sind (die Kupplung natürlich auch rutscht.....ist ja klar) wollte ich vor dem Urlaub die Durchsicht selber machen. Ich stand schon 3x daneben aber wenn man es nicht 1x selber gemacht hat dann wird es nix. Ich weiß nur noch das zig Schutze weggebaut werden müssen bis man an den Öl-Filter kommt. Hat denn niemand die Anleitung zu Pollen- Luft- und Ölfilterwechsel für de
  20. Hallo und ein kleiner Erfahrungsbericht: Seit 2015 und 80.000 km fahren wir den Berlingo 1.6 eHDI mit ETG6. Wir sind sehr zufrieden. Anfangs war ich skeptisch wegen dem ETG6... ob das was taugt. Aber angenehm zu fahren ist es auf alle Fälle, imho. "Nachteile" sind von Anfang an gewesen: "Zupfen" im Kriechgang an der Kupplung, wenn es draußen richtig kalt ist und Kupplungsgestank beim Rückwärts-bergauf-einparken (ist hier ja alles zu genüge bekannt). Verschmerzbar! Um den o.g. km-Stand kam es jedoch immer mal wieder zu etwas "Schlupf" beim Bergauffahren und das zupfen wurde schl
  21. ErnstX2

    Lampen der Automatikanzeige

    Hi, ich hatte heute eine zeitlang das Phänomen (SUFU gab leider keine Ergebnisse), das in der Automatikanzeige die Symbole für Winter- und Sportbetrieb synchron blinkten. Nach mehrmaligen kurzen Fahrten war der Spuk vorbei. Bevor ich ich zum freundlichen fahre, frage ich mal erst hier. Danke.
  22. Hallo Citroen - Fahrer ! Ich suche einen gepflegten C5 bevorzugt und preferiere die 1. Serie (2. Serie geht aber auch) Bis 150.000 , TÜV mind. 1. Jahr wäre super. Keine schwarze Lackierung und kein Rot-Uni, sonst alles Wohnort ist bei Wolfenbüttel und der Wagen sollte so im Umkreis von 100 km stehen. Freue mich über ein Angebot per e-mail mit einigen Bildern vorab. marco.scheer@vodafone.de Einen schönen 2. Weihnachtstag und schönen Gruß, ACCM, Marco Scheer
  23. Aus Platz und Zeitmangel biete ich meinen BX TZD Saugdiesel Automatik von 1992 an. Eingetragene Euro2 Umrüstung, dadurch Steuer erträglich. Km Stand 293000, Zahnriemen 3 Jahre alt, Automatikgetriebe wurde vor 3 Jahren gegen ein besseres gebrauchtes mit jetzt ca 180000km ersetzt. schaltet sehr schön, gute Ausstattzung mit 4 FH, ZV, Schiebedach . derzeit TÜV fällig. 12-16 Mängel : Rost hinter der Stoßstange hinten ( das übliche Kastenblech) Schweller vorne rechts ( Wagenheberaufnahme etwas weich) Bremse vorne verschlissen
  24. Hallo Mitforisten, ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen: ich fahre einen C5 III Tourer Exclusive, HDI 165, 72.000 km, Baujahr 11,2014. Ich bin mit dem Wagen zufrieden, habe aber einige Fragen dazu, die ich hier in einem Beitrag zusammenfassen möchte. Vielleicht bekomme ich einige Einschätzungen. 1) Automatikgetriebe: wenn der Automat den 6 Gang bei 70 km/h einlegt, jault das Getriebe deutlich. Das Jaulen ist bei 80 km/h wieder vorbei. Laut Aussage meiner Werkstatt ist das normal. Kann das jemand bestätigen? 2) Automatikgetriebe: der Wagen schaltet gefühlt sehr spät
×
×
  • Create New...