Jump to content

Recommended Posts

Hallo  Zusammen

Fahre einen C3 vti bj 2014.Habe ihn mit 3000 km als Vorführwagen gekauft.

Frage: grosses Navi irgendwie nachrüstbar ohne das ganze Auto zu zerlegen?

Ungefährer Preis?

Danke für Antworten

Gruß Tschackomo

Link to comment
Share on other sites

Hallo tschackomo,

 

hast du ein Touch-Display verbaut??

oder das kleine Display in orange??

 

Was du aber wissen musst, du verlierst die Lenkradsteuerung.

Man kann diese erhalten mit einem Adapter, was aber fehlt ist die Menüsteuerung zum Display.

Uhrzeit Umstellung etc. (kann mich auch irren)

Teils ist auch die Uhr weg (war bei meinem C4 so)

 

Tendenziell kannst du jedes Radio 1-Din mit externen Display nehmen.

Dabei aber den Einbaurahmen und den Adapter nicht vergessen.

 

Link to comment
Share on other sites

Ich fahre das gleiche Baujahr, von daher gehe ich jetzt einfach mal davon aus, dass in deinem C3 ebenfalls das RD4 verbaut ist. Da kann ich mir schwer vorstellen, dass sich das festeingebaute Navi mit Display einfach so nachrüsten lässt, noch dazu zu einem verhältnismäßigen Preis. Persönlich bin ich da mit meinem TomTom vorne an der Windschutzscheibe sehr viel zufriedener, da ich mich für die Updates nicht jedes Mal in Unkosten stürzen muss. 

Link to comment
Share on other sites

Tom Tom oder sonstwas an der Scheibe oder sonstwo, aber definitiv kein Geld für das Werksnavigationsgerät und dann noch nicht einmal Anspruch auf das kostenlose Kartenupdate. Ich habe neben dem SMEG im C4 auch ein Becker Ready mit lebenslangen kostenlosen Updates. Diese Werksnavis sind nur gut, um einen strammen Gruß zu trainieren. Wirklich etwas können tun die nichts.

Gernot

Edited by Gernot
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...