Jump to content

Klimaanlage- Wie kalt muss die Luft sein


Recommended Posts

Hi,

ich habe eben mal die Temperatur an der mittleren Austrittsdüse gemessen. Bei max. Einstellung der Klima ( linker Anschlag beim  Xantia X2) und Gebläse auf auto. Was muss eine Klimaanlage bringen, wenn diese ordnungsgemäß arbeitet?

Bei meinem Xantia lag die tiefste Temperatur nach 10 Minuten Fährt bei 6 Grad Celsius. 

Ist das OK?

Gruß, Karl-Heinz

Link to comment
Share on other sites

Ich habe im Klima Kurs gelernt dass an den Austrittsdüsen 6°C zu messen sein müssen, dies war aber noch zu R12 Zeiten. Ich denke aber auch bei einer R134A Anlage ist dieser Wert vollkommen I.O.

Dirk, nein, nur die Zeit in der dieser Wert erreicht wird ist Abhängig von der Ausgangstemperatur. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Guten Tag CX Fahrer,

ist es nicht so das eine Klimaanlage bedingt durch Konstruktion nur eine gewisse Kühlleistung erbringen kann.

Wenn jetzt meine Eingangstemperatur entsprechend hoch ist  wird wohl die Ausgangstemperatur davon

in Abhängigkeit sich ändern.

Sollte es anders sein muß die Klimaanlage über die Zeit ihre Kälteleistung  auf geheime Weise  über ihre normale Leistung erhöhen

können.

Gruß

Peter

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Danke für den Hinweis!

Dann muss ich wohl noch einmal messen, da die Vorgabe lautet:

Stellung der Bedienungselemente der Klimaanlage:
- Maximal kalt.
- Luftgebläse auf maximaler Leistung.
- Luftverteiler in Stellung "Belüftung", mit offenen Belüftungsdüsen des Armaturenbretts

- Lufteinlassklappe in Stellung "Außenluftzufuhr". 

Hier die Werte ( mittlere Ausströmer ) für den Xantia:

 40 Grad Außentemperatur => 20+/- 3

35 => 16+/-3

30 => 13+/-3

25 => 11+/-3

20 => 9+/-3

Ich hatte bei der Messung das Gebläse auf "Auto" 

Gruß, Karl-Heinz

Edited by khs2212
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde, khs2212 sagte:

Danke für den Hinweis!

Dann muss ich wohl noch einmal messen, da die Vorgabe lautet:

Stellung der Bedienungselemente der Klimaanlage:
- Maximal kalt.
- Luftgebläse auf maximaler Leistung.
- Luftverteiler in Stellung "Belüftung", mit offenen Belüftungsdüsen des Armaturenbretts

- Lufteinlassklappe in Stellung "Außenluftzufuhr". 

Hier die Werte ( mittlere Ausströmer ) für den Xantia:

 40 Grad Außentemperatur => 20+/- 3

35 => 16+/-3

30 => 13+/-3

25 => 11+/-3

20 => 9+/-3

Ich hatte bei der Messung das Gebläse auf "Auto" 

Gruß, Karl-Heinz

Wenn Du bei 20 Grad Außentemperatur gemessen hast, dann brauchst Du nicht mehr messen, denn dann bietet Dein Xantia die laut Werk maximale Kühlleistung 9 Grad -3 = die von Dir gemessenen 6 Grad. 

Link to comment
Share on other sites

Als ich heute morgen gemessen habe, war es aber knapp 30 Grad warm.....

Gruß, Karl-Heinz

Link to comment
Share on other sites

Die Messung der Referenzwerte erfolgt bei 2.500 U/min in der schattigen Halle.

Wurde die Klima frisch gefüllt? Gibt es eine Quittung mit Drucktest? Nicht dass zuviel aufgefüllt wurde und die Anlage im Hochsommer wie beim ICE abschaltet.

Ronald

Link to comment
Share on other sites

Nein die Klima wurde vor drei Jahren befüllt und geprüft. Ich hatte halt nur den Eindruck, dass sie aktuell nicht mehr richtig kühlt, sie schaltet allerdings definitiv nicht ab. Deswegen habe ich mal gemessen. Ich schätze, dass alles in Ordnung ist und ich nur den subjektiven Eindruck hatte, dass was nicht in Ordnung sei.

Gruß, Karl-Heinz

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...