Jump to content

Geiler Kleber


Recommended Posts

Edit: 

Nun ist auch der Rippenbruch beim S2-Grill geklebt.

Unglaublich ! Man kannst das belasten, biegen, verdrehen und es hält.

IMG_0308.jpg

 

 

Link to comment
Share on other sites

Cyanacrylat mit Füllpulver, das kenne ich aus dem Modellbau, vor gut 20 Jahren. Im Prinzip kann man jeden möglichst niedrigviskosen Sekundenkleber dafür nehmen, nur habe ich dieses Pulverzeug nie wieder gefunden. Das aufgestreute Pulver saugt sich mit dem Cyanacrylat voll, wird heiß und raucht und stinkt. Die Verbindungen waren jedenfalls wiklich irre fest.

Die Klappen in meinem CX ich mit Stabilit geklebt, das hält auch zuverlässig. Langzeiterfahrungen habe ich allerdings keine.

Link to comment
Share on other sites

Das dürfte nach dem gleichen Prinzip funktionieren wie der Schwanheimer Industriekleber oder Hosch Kleber. Das Zeug ist wirklich gut. Aus meiner Erfahrung macht es Sinn, das Komplettset mit dem Füllstoff und dem Aktivator zu kaufen. Nicht ganz preiswert, aber richtig gut. Sie leisten mir beide in der Werkstatt wirklich gute Dienste.

Link to comment
Share on other sites

Das Zeug kenne ich auch aus dem Modellbauladen. Das Pulver lässt sich mit nahezu jedem Sekundenkleber verwenden und hält wirklich bombenfest.

Link to comment
Share on other sites

Ja und dann gibt es noch verschiedene Versionen je nach dem was geklebt werden soll. Ich verarbeite von dem Zeugs jährlich einige Fläschchen und achte daher wofür es gemacht ist (das erhöht deutlich die Verbindung.

Es gibt diesen Kleber und die entsprechenden Pülverchen Auch von anderen Anbietern teilweise sehr erheblich viel billiger. Ich meine da so Faktor 6-8.

Link to comment
Share on other sites

noch ein lkebetip: anscheinend ist in dieser welt wohl alles irgendwie fettig.  so mal subjektiv geschätzt hält  jeder kleber auf egal welchem material bald doppelt so gut, wenn man die klebestellen vorher mit aceton reinigt. ist bei mir zwischenzeitig zur kleberoutine geworden.

Link to comment
Share on other sites

vor 24 Minuten, frommbold sagte:

noch ein lkebetip: anscheinend ist in dieser welt wohl alles irgendwie fettig.  so mal subjektiv geschätzt hält  jeder kleber auf egal welchem material bald doppelt so gut, wenn man die klebestellen vorher mit aceton reinigt. ist bei mir zwischenzeitig zur kleberoutine geworden.

Dito :)

 

Link to comment
Share on other sites

heideturboxm
vor 23 Stunden, CX Fahrer sagte:

Es gibt diesen Kleber und die entsprechenden Pülverchen Auch von anderen Anbietern teilweise sehr erheblich viel billiger. Ich meine da so Faktor 6-8.

da seh ich aber keinen wesentlichen Preisunterschied. Das Set kostet €16,90 + Versand €5,- gegen das von Frank angführte €24,99 Versand kostenlos, ~Faktor 1,1 und nicht 6-8

Edited by heideturboxm
Link to comment
Share on other sites

heideturboxm
vor 7 Stunden, trittbrettfahrer sagte:

Ich hab dieses Zeug auch öfter in Verwendung , bisher hier gekauft :
http://stores.ebay.de/BlitzFix-Qualitat-Made-in-Germany

geht tatsächlich noch günstiger mit dem Tip von CX Fahrer (Industrieware.de)  ;-)

Industrieware.de:20g Kleber, 40g Granulat, 5,00E Vers.-14,85E
Blitzfix:             20g Kleber, 40g Granulat, 3,99E Vers.- 15,59E
HG:                  20g Kleber, 40g Granulat, 4,00E Vers.- 28,99E

Industrieware.de:20g Kleber, 40g Granulat, 15ml Primer, 5,00E Vers.-18,75E
Blitzfix:             20g Kleber, 40g Granulat, 15ml Primer, 3,99E Vers.-22,58E
HG:                  20g Kleber, 40g Granulat, 15ml Primer, 0,00E Vers.-36,99E

Bei Blitzfix sind die Gebindegrössen zwar anders - aber oben schon umgerechnet.
Beim Setpreis von Industrieware. de steh ich auf dem Schlauch . 8,9 E (-Einzelkaufpreis-20%,stimmt) aber "Stückpreis" 16,90 ?

Bei denen hab ich mich auch gefragt, wie die auf den Set- Preis von 16,90 E kommen, alles einzeln gerechnet sind das noch nicht mal 10 E.

Link to comment
Share on other sites

Wurzelsepp
vor 15 Stunden, heideturboxm sagte:

Bei denen hab ich mich auch gefragt, wie die auf den Set- Preis von 16,90 E kommen, alles einzeln gerechnet sind das noch nicht mal 10 E.

Außerdem sind  es nur 20g Granulat. Mit Versand 21,90€

Bei HG hab ich 40g Granulat und spare 4.-€ Versand. Das Granulat wird wohl zuerst leer sein.

 

Link to comment
Share on other sites

heideturboxm
vor einer Stunde, trittbrettfahrer sagte:


Bei HG kostet der Versand des Kleber/Pulversets auch 4 E Versand, nur das Set mit Primer ist "versandkostenfrei".
 

stimmt nicht. Wenn Du das Set in den Warenkorb gibst, und dann im Warenkorb Versandkosten anklickst, steht da kostenlos

Link to comment
Share on other sites

Ich habe gestern 100 g Granulat für 5,99 inkl. Versand erstanden. Den Sekundenkleber dazu  werde ich von Fall zu Fall auswählen.

Link to comment
Share on other sites

vor 51 Minuten, heideturboxm sagte:

stimmt nicht. Wenn Du das Set in den Warenkorb gibst, und dann im Warenkorb Versandkosten anklickst, steht da kostenlos

Über Amazonien ist es kostenlos.

Link to comment
Share on other sites

Ich verstehe die Anwendung des Klebers so, dass ein Granulat "aufgestreut" wird und dann in Verbindung mit dem Kleber abbindet?

Das geht doch dann aber nur auf waagerechten Flächen und schränkt den Anwendungsbereich dadurch sehr ein.

Gruß

Holgi

Link to comment
Share on other sites

Es muss eine "Verschalung" um die Klebestelle aufgebaut werden. Da werden die Glaskugeln und der Kleber eingefüllt.

Ronald

Link to comment
Share on other sites

Also, bei den von mir erwähnten Klebern gibt es drei Komponenten: Kleber, Aktivator und Füllmaterial. Um es vorweg zu nehmen: auf dem Kopf funktioniert es nicht. Da hat die Schwerkraft auf diesem Planeten etwas dagegen. Es gibt aber durchaus am KFZ sehr gute Anwendungsmöglichkeiten. Sehr häufig brechen alte und spröde Kunststoffteile ab. Nehmen wir z.B. mal die unteren Befestigungen am Xantia Scheinwerfer. Die brechen beim Scheinwerferausbau gerne mal ab. Jetzt pinselt man den Aktivator auf die eine und ein oder zwei Tropfen Kleber auf die andere Seite. Die Teile für 2-3 Sekunden zusammen fügen und schon ist es fest. Die Klebestelle ist aber sehr klein und kann nicht viel Kraft aufnehmen. Jetzt kann man mit ein paar weiteren Tropfen des Klebers und dem Granulat auf der Rückseite eine Art Verstärkung bauen. Wichtig ist: die Klebestelle vorher ordentlich (mit Aceton) entfetten. Aceton ist so ziemlich das einzige Lösungsmittel, auf das dieser Kleber reagiert. Diese Erkenntnis hilft aus eigener Erfahrung auch dabei, zusammen geklebte Finger wieder auseinander zu kriegen. ;-) Vor ein paar Tagen musste ich an meinem Cabrio die dritte Bremsleuchte reparieren. Die beiden Teile sind mit einem dünnen O-Ring (max. 2 mm Dicke) gegen Wassereintritt gesichert. Der ist beim Ausbau geríssen. Kein Ersatz weit und breit. Also, Aktivator auf die eine Seite, Kleber auf die andere. Die beiden Teile zusammengefügt und den O-Ring wieder eingebaut. Die Klebestelle hält wahrscheinlich mehr Zugkraft aus als der Rest des O-Rings. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...