Jump to content

62er DS19 Anlasser - wie demontieren


Traxionator (ACCM)

Recommended Posts

Traxionator (ACCM)

Guten Abend Beisammen,

am Donnerstag (8. Juni) hätte ich TÜV/ H-Gutachtentermin mit meiner 62er DS19. Alles ok mit der Madame, bis auf......... der Anlasser muckt nicht mehr. Es begann damit dass der Anlasser urplötzlich nur noch müde drehte (Batterie voll geladen). Ebenso urplötzlich tat sich nichts mehr. Kein Brummen, Stromaufnahme Null.
Also raus mit dem Anlasser und nachgeschaut. Genau die richtige Traumbeschäftigung für Pfingstsonntag... na ja...

Kann ja so schwer nicht sein. Luftfilter ab, Krümmerhitzeblech gelöst, kein Problem.
Ich hab auch gleich diese oben liegende Befestigungs-/Zentrierschraube gefunden. Na also, kenne ich von den Tractions. Schraube raus und der Anlasser müsste nach hinten raus zu ziehen sein.
Müsste... nix ging. Der Anlasser wackelt zwar etwas, ist aber nicht nach hinten zu Ziehen...
Nun den Rechner angeschmissen und gesucht. Auch im Forum mittels Suchfunktion.

Da hab' ich im Netz zwar ne Menge gefunden (leider meist nur Beiträge über den Kurzhuber), leider nichts Zielführendes. Es hiess auch, dass es noch Schrauben gäbe mit der vom Getriebe aus der Anlasser befestigt sei. Doch wohl nur beim Kurzhuber?

Lange Rede, kurze Bitte:
Kann mir bitte einer von euch praxisbetont mit ein zwei Sätzen kurz erklären welche Schraube ich beim Langhuber wo noch lösen muß um den Anlasser ausbauen zu können. Gerne auch mit Foto.

Vielen Dank im Vorraus
Viele Grüße
Thom

Link to comment
Share on other sites

gutesguenstig

Es gibt nur eine Schraube. Vermutlich ist das innen in der Kupplungsglocke überstehende Stück etwas angegammelt, da hilft nur Geduld und sanfte Gewalt.

roman 

Link to comment
Share on other sites

Traxionator (ACCM)

Moin Roman,

vielen Dank für Deine Antwort.

Ja, die Schraube die in das Auge des Anlassers greift. Ging schon etwas schwer raus. Aber die Crux war, es gibt noch zwei Schrauben. Kleine Madenschrauben mit denen sich der Anlasser justieren lässt.  Die gelöst (es fehlen ein paar Fingergelenke) und der Anlasser liess sich herausziehen.....

 

Grüße

Thom

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
Traxionator (ACCM)
Am 3.7.2017 at 23:34 , gutesguenstig sagte:

Hast du Fotos davon?

oder eine teilezeichnung?

roman

Hi Roman,

Habe ein Foto. Die mit Muttern gesicherten Madenschrauben sind darauf erkennbar.

Leider kann ich hier kein Foto einfügen.

Schick mir bitte per PN Deine Mailadresse, ich maile Dir dann das Foto zu.

 

Grüße

Thom

 

Edited by Traxionator (ACCM)
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...