Jump to content

Automatikgetriebe blockiert beim C5 Baujahr 2002


ickeduda

Recommended Posts

Hallo, ich bin ganz neu auf der Site und hoffe, dass jemand helfen kann.

Ich wollte heute vom Hof fahren. Bis zum Tor war alles ok. Also, auf Parkposition gehen, aussteigen, Tor öffnen, einsteigen und - nichts geht mehr. Ich bekomme den Hebel nicht mehr aus der Parkposition. Zwischen dieser und Rückwärts ist Schluss.  Glücklicherweise greift in der Position schon der R-Gang. So konnte ich mich noch auf  den Hof retten. Da steht er nun und ich stehe dumm da.

Hatte jemand schon mal das Problem und kann mich eventuell weiter helfen. Bin für jede Anregung dankbar.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Silvercork

Na dann mal "Willkommen" hier!:o:)

- Geht der Bremslichtschalter?

- Hast du mal die Schaltkulisse geöffnet? (Um diesen Ring herum nach oben ziehen). In der Kulisse am gibt es eine weiße Nase die abbricht und dann den Hebel blockiert....

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

du hast  jetzt leider ein defektes getriebe, wenn nur noch der rückwärtsgang geht.

fehler ist leider bekannt.

Link to comment
Share on other sites

Wenn der Hebel sich nicht mehr nach hinten bewegen läßt kann auch das beste Getriebe nicht mehr vorwärts fahren... Ich tippe auch auf das gebrochene Teil in der Schaltkulisse. Bei defektem Bremslichtschalter reicht es nicht zum R einlegen.

Link to comment
Share on other sites

Dieseltourer

Ist da nicht eine elektromagnetische Shift-Lock-Verriegelung drin? Bei den Schaltboxen für das AM6 gibt es den typischen Blockier-Fehler, dass das Relais für diese Shift-Lock hängt. Wenn man bremst, klackt das Relais, wenn es nicht mehr klackt, ist das Relais defekt. Könnte das bei den ZF ähnlich sein?

Link to comment
Share on other sites

War bei meinen C5 I (HDI 2.2 mit 4HP20) exakt der gleiche Fehler, da ist damals was in der Schaltkulisse gebrochen.

Das wurde ersetzt und alles ging wie vorher.

Link to comment
Share on other sites

Hallo, ich bedanke mich bei allen die versucht haben zu helfen, abgesehen von einigen Kommentaren die offensichtlich gar keine Ahnung haben aber wenigstens schreiben können.

Hallo Silvercork, du hast den Nagel fast auf den Kopf getroffen. Vielen Dank für deinen Hinweis was die Demontage der Schaltkulisse betrifft. Ich habe mich sofort dabei gemacht. War gar nicht so leicht wenn man erst die Verriegelungen suchen muss. Darunter war dann das Übel. Darunter lagen dann ein paar Plastesplitter und eine Spiraldruckfeder. Diese hat den Schalthebel verklemmt. wo sie sitzt konnte ich nicht feststellen. Nach den Zusammenbau - ohne diese Feder- funktionierte wieder alles einwandfrei.  Jetzt merkte ich erst wozu sie da ist. Die Feder drückt den Schalthebel in Automatik- oder Handschaltungsstellung und hält ihn dort fest. Es fühlt sich nun alles etwas locker an. Es funktioniert aber. Bei nächster Gelegenheit muss die Werkstatt ran, und sie wieder einbauen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...