Jump to content

kleines doppelwinkliges Familientreffen


chrissodha

Recommended Posts

einfach nur bissle labern.....

seit Februar haben wir den Cactus,  also das jüngste automobile Familienmitglied, schon;  bis heute hab ich es nicht geschafft,  die drei mal zusammenzubringen.  Lange war der GS in Reparatur, dann hat mal wieder das Wetter nicht mitgespielt,  war der C5 total verdreckt,  und und und.  Heute hatte ich mal alle bei'nander, und jetzt, wo ich mir die Bilder (die überwiegend nicht sehr gelungen sind.....Fotograf,  ein Talent, das ich NICHT habe :() so ansehe sinniere ich darüber,  was mir diese Autos bedeuten und warum ich sie habe; obwohl meine objektiven Mobilitätsbedürfnisse durchaus mit einem Microcar zu befriedigen wären.  Immerhin,  nach Verkauf des Alfasud sind wir wieder bei einm vernünftigen Niveau angekommen, 3 Autos auf 2 Personen..... jaisdochnormal :P

Der GS - seit nunmehr 45 Jahren kenn und mag ich diese Autos, seit 38 Jahren fahre ich sie (mit Unterbrechnungen), seit bereits 10 Jahren nenne ich diesen hier mein Eigen.  Und ich hege nach wie vor keinen Zweifel,  das sich mit dem noch mein Erbe rumschlagen muss.  Ich fahre ihn so gerne, das ich mich öfter mal frage, wozu ich eigentlich den C5 hab'.  Wenn dann Langstrecken, Schlechtwetter oder Ölpfützen unter'm GS ansteh'n fällt's mir dann wieder ein :P ........

Der C5,  mein zweiter, den ersten hatte ich 2008 neu gekauft,  unmittelbar nachdem ich meinen Xantia für die nächsten Jahre mit nicht unbeträchtlichen Aufwand fit gemacht hatte.  Spontanentschluss...... sowas wie Liebe auf den ersten Blick,  wobei es mir dann nochmal derbe wehtat,  als ich bei Übergabe des Xantia / Übernahme des C5 nochmal deutlich seh'n musste, wie elegant der Xantia doch ist.  Im direkten Vergleich ist der C5 doch ein Panzer.  Dennoch, ich mag ihn,  so sehr das trotz schlechter Erfahrung mit dem ersten noch ein zweiter kam.  Und nachdem es nun bis auf Weiteres keinen adäquaten Nachfolger gibt und ich auch anderswo momentan nur ein einziges Fahrzeugmodell fände das mir wirklich gefällt...... aber etwas teuer ist ...... mag ich ihn eher immer mehr als das ich seiner überdrüssig würde.  Ich glaube, auch der wird noch eine ganze Weile zum Haushalt gehören.

Der Cactus (meiner Frau),   das ganz grosse Überraschungsei.   Anfangs mochten wir ihn beide nicht so recht,  meine Frau sagt selbst - hätte ein halbes Jahr früher ein neues Auto angestanden wär ihr der Cactus nicht eingefallen;   dann,  nachdem wir im Urlaub 2016 sehr viele davon geseh'n hatten gefiel er uns beiden doch nicht so schlecht.... Probefahrt und längeres Ankucken besorgten den Rest.  Am Ende war's grade andersrum - wir haben kein anderes Auto mehr in die nähere Auswahl gesetzt,  der Cactus musste sein.  Schon komisch...... Inzwischen mögen wir ihn beide ausgesprochen gern,  was es früher noch nie gab - wenn wir zusammen unterwegs sind frage ich oft - nehmen wir 'n Cactus - ich fahr :rolleyes:- gab's davor nie,  wenn zusammen, dann in meinem Auto.

 

 

SANY0027.JPG

SANY0034.JPG

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

hm-electric

Auf dem zweiten Bild wirkt der schöne GS ganz schön klein, der Cactus kommt da einem riesig vor...

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden, Higgins* sagte:

Endlich mal 'ne geile Farbe am Cactus! ^_^

Gruß Higgins 

yep..... mir gefällt die besser als seinerzeit, als wir sie gewählt  haben.   so'n dunkles purple - das ist so seriös - könnte ich mir gar am C5 gut vorstellen.

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden, **HD** sagte:

so´n Caktus is eigentlich klein und grün

fall-di-hi  fall-di-ho  fall-di-ra

Und er sticht... :D

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Minuten, Kugelblitz sagte:

Und er sticht... :D

... und steht draußen am Balkon ... :P

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...