Jump to content

Klima stinkt C5 Rd III


abc_turner

Recommended Posts

Hallo,  ich weiß das die stinkende Klima ein altes Thema ist. Aber vielleicht kann mir einer mit Erfahrung bei dieser speziellen Situation einen Rat geben. 

Die Klima stinkt. Rauchbombe, Desinfektion mit Ultraschall vernebler  (Waeco refreshomat) und neuer Pollenfilter wurden schon durchgeführt. Beim Waeco Ultraschall sogar einmal mit Original Reiniger und nochmals einer höher konzentrierten Desinfektionsmittel vom Spital. Nutzt nichts.

Habe gestern den Pollenfilter raus und mit den Fingern auf den Verdampfer gefühlt. Leichter Dreck war schon drauf. Etwas feucht und schlammig. Allerdings hauchdünn. 

Meine Frage: Was kann ich jetzt machen. Es gibt meines Wissens noch so schaumreiniger die den Schmutz vom Verdampfer mitnehmen wenn sie flüssig werden und über die Leitung für das Kondenswasser raus rinnt. Ansonsten müsste man scheinbar den verdampfer ausbauen. 

Bedanke mich jetzt schon für hilfreiche tipps. 

 

 

Link to comment
Share on other sites

DerSchweber

Hallo abc_turner,

 

(ein Vorname, wenn auch gefaked wäre mir lieber :))

Die Probleme mit dem Geruch fangen meiner Erfahrung nach meist bei 6-7 Jahre alten Autos an.

Seinerzeit im meinen Golf 4 habe ich alles machen lassen, was die Chemie so hergab. Ergebnis: nach ca. 8 Wochen war der Geruch wieder da! 

Entscheidend ist :

1) die Beschichtung des Verdampfers - da gibt es welche, die mikroben-hemmend sind

2) der Neigungswinkel des Verdampfers, damit das Wasser der Gravitation folgend auch abfliessen kann

 

Beides war in meinem damaligen VW nicht gegeben. Mein Nachbar, ein kreativer Daimler-Meister hat bei den alten E-Klassen eine ganz einfache Methode entwickelt: mit einer Schablone wurde die Spritzwand markiert und ein Loch gebohrt. Danach rein mit dem Dampfstrahler und gib ihm, natürlich mit Gefühl.

 

Fazit: eine mechanische Reinigung ist durch nix zu ersetzen! Die Punkte 1 und 2 sind natürlich auch wichtig. Es wird  seitens der Hersteller empfohlen die K-Automatiken ständig auf "an" zu belassen, im Zeitalter der Kompressoren die nur 0 oder 1 kannten, ein schlechter Ratschlag, da schnell defekt. Seit einigen Jahren kann man es tatsächlich so machen, ob es die Geruchsbildung dann tatsächlich hinauszögert, keine Ahnung.

 

Gruss Roman 

Edited by DerSchweber
Link to comment
Share on other sites

Es gibt eine einfachere Lösung!Man fährt mit Klimaanlage und wenn man weiß,das man in ca.5-10 Minuten zuhause ist (bzw das Auto abstellt) ,einfach die Klima Aus machen ABER die Lüftung noch An lassen,ihr merkt dann ein leicht muffigen Geruch,der dann aber nach ca 3 Minuten verschwindet. Der Hintergrund ist der,das die Luft (ohne Kühlung) die Luftkanäle trocknet und dadurch Schimmel keine Chance hat.

Solange ich Autos mit Klimaanlage fahre,hatte ich deswegen noch nie Geruch im Innenraum. p.s. mein C5 ist Bj 11 und riecht nicht 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...