Jump to content

Leerlaufdrehzahl Cx TD1 zu hoch


dr.rodo

Recommended Posts

Hallo zusammen,

Habe ein seltsames Phäomen an meinem TD1. Nach kurzem Parken in Schräglage vor d Garage (Nase hoch) geht nach dem Starten d Leerlaufdrehzahl bis auf 2000 u/min hoch. Nach einigen Sekunden ist alles wieder normal. Im Fahrbereit alles roger. Hat jemand eine Id??

Roland.

 

Link to comment
Share on other sites

Zieht minimal Luft im Bereich Kraftsstoffilter/ Dieselleitungen, wenn der Diesel am Berg zurückläuft und/oder eine der zwei Membrane (falls noch Originalversion verbaut) der Lastanreicherung ist defekt.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

wackelpudding

Oder Lecköl wird aus den Taschen des Ansaugkrümmers angesaugt.

Das Lecköl sieht man, wenn der grosse Schlauch vom Ansaugkrümmer genommen wird und man in den Krümmer schaut.

Mit Bremsenreiniger getränkten Lappen, auf einem grossen Schraubendreher geführt, die Ölpfützen säubern.

Bremsenreiniger vorm Starten vollständig ablüften lassen!

 

MfG

Volker

Link to comment
Share on other sites

Ne Volker das glaube ich nicht dass sowas regelmässig kommen sollte es sei denn der Motor hat einen sehr sehr hohen Ölverbrauch. Der beschieben Fehler kommt in 95% der Fälle bei den TDs von defekten Lastanreicherungsmembranen.

Link to comment
Share on other sites

wackelpudding

Das hoffe ich auch für ihn, aber ich habe bis jetzt bei ALLEN Dieselansaugkrümmern jenseits der 50.000km diese Ölseen gefunden.

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für d prompten Antworten.

Ll ist 84.000. Ich kontrolliere das und werde berichten.

Roland 

Link to comment
Share on other sites

Hatte exakt das gleiche Problem, kombiniert mit unrundem lauf, bei Schräglage und Dieselqualm (grau bis leicht blau).

Nach Einbau neuer Membranen, in der Lastanreicherung, ist ruhe.

Edited by RTV360
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...