Jump to content

Quietschen der Kupplung


Recommended Posts

Hallo,

 

leider er habe ich wiederkam ein kleines Problem mit meinem Xsara Picasso 1.8 Bj. 04.

 

Seid Freitag hakt mein Kupplungspedal beim einkupple. Es ruckelt quasi wenn man zum schleifpunkt will. Dadurch ist es recht schwer richtig die Kupplung kommen zu lassen......

Dahu kommt das seid heute Mittag beim Schalten ein Drehzahlabhängiges Quitschen zu hören ist, sprich jedesmal wenn man die Kupplung getreten hat und der Motor läuft. Das Geräusch kommt sowohl bei der Fahrt wie auch beim Stillstand wenn man etwas Gas gibt während die Kupplung getreten ist....

Der Wagen hat erst vor 2 Monaten ca 2500 km eine komplett neue Kupplung bekommen...

Könnte das der Nehmerzylinder oder Geberzylinder sein?

 

Bin etwas Ratlos

 

Danke im vorraus

Edited by Xav
Schreibfehler
Link to comment
Share on other sites

Klingt nach defektem Ausrücklager der Kupplung und somit nach Garantiefall. Geber- und Nehmerzylinder sind es sicher nicht, der Wagen hat ein Kupplungsseil...

Link to comment
Share on other sites

Ja sowas in der Art habe ich fast vermutet...... Werde bei der Ausführenden Werkstatt gleich mal auf der Matte stehen.....

 

Womal ich gestern Abend dieses Geräusch nur kurz nach dem Starten hatte und dann nicht mehr reproduzierbar war....

Ok, ich war der Meinung ich hätte am Getriebe ein Nehmerzylinder mit Bremsflüssigkeitsleitung gesehen, kann mich aber auch täuschen. 

 

Ich werde berichten was was die Werkstatt sagt

Link to comment
Share on other sites

Gerade nochmal geguckt: den gibt es ja doch mit hydraulischer Kupplung... Klingt für mich trotzdem eher nach Ausrücklager da es drehtahlabhängig ist.

Link to comment
Share on other sites

Ja ist ne Hydraulische, hab im Werkstatthandbuch mal geschaut :) 

Werkstatt nimmt in Montag auf Garantie rein und repariert und stellt neu ein. 

Denke aber auch das es das Auseücklager ist, da am Nehmerzylinder null Flüssigkeit zu sehen ist.

Evtl noch der Geber aber da müsste ja trotzdem irgendwo unterm Auto oder Fußraum dann Flecken bspw. Flüssigkeit sein.

Geb Bescheid wenn der Wagen nächste Woche aus der Werkstatt kommt

Danke erstmal 

Link to comment
Share on other sites

Ich wüßte auch nicht wie ein undichter Hydraulikzylinder drehzahlabhängige Quietschgeräusche verursachen sollte...

Ich tippe eher auf minderwertige Kupplung verbaut und/oder das Ausrücklager auf einer ausgelutschten bzw. eingelaufenen Führungshülse am Getriebe montiert weil kein Neuteil mitbestellt wurde. Im Ergebnis bleibt es gleich: Getriebe wieder raus und defekte Teile ersetzen...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...