Jump to content

Recommended Posts

Hallo und guten Tag an das Forum,

seit kurzem bin ich Besitzerin eines C3 Pluriel 1,6l, 109PS aus Juli 2003.

Da schon einige Dinge an dem Pluriel gemacht werden mussten bin ich immer wieder hier im Forum fündig geworden.

SUPER FORUM !!!!!!!!!

Jetzt aber finde ich noch keine Lösung für mein Problem.

Den Pluriel habe ich mit nur einem Schlüssel erworben.

Bevor ich mir einen weiteren Schlüssel nachmachen lasse, stellt sich die Frage, hat mein Pluriel eine Funkfernbedienung? Denn der einzige Schlüssel den ich habe ist lediglich ein Schlüssel zur mechanischen Öffnung der Tür. Auf der Beifahrerseite gibt es gar kein Schlüsselloch. So bin ich auf die Idee gekommen, dass der eventuell fehlende Schlüssel einer mit Funkfernbedienung sein könnte.

1. Frage: Kann mir aus dem Forum jemand sagen ob alle Pluriel Funkfernbedienung haben oder ob das anhand der Fahrgestellnummer jemand aus dem Forum herausfinden kann?

2. Frage: Kann ich einen solchen Schlüssel kostengünstig im Netz nachmachen lassen?

3. Frage: Ist es möglich einen solchen nachgemachten Schlüssel dann selbst einzulernen?

4. Frage. Kann jemand mit der Fahrgestellnummer die komplette Datenkarte organisieren?

 

Ich freue mich über die Antworten und wünsche dem Forum weiterhin alles Gute.

Vielen Dank

wonne1703

Link to comment
Share on other sites

Nachtrag:

Habe vergessen die Fahrgestellnummer anzugeben:

VF7HBNFUC28007598

Ohne diese kann ich sonst vermutlich bis zum Sanktnimmerleinstag warten.

 

Schöne Grüße

wonne1703

Link to comment
Share on other sites

Und noch ein Nachtrag:

Ich habe beim Erwerb des Fahrzeuges eine Codecarte für den Schlüssel erhalten

Link to comment
Share on other sites

Der Wagen hatte ab Werk natürlich eine Funkfernbedienung. Du kannst einen passenden Schlüssel ohne weiteres bei Citroen erwerben.

Ob sich sowas woanders sinnvoll kaufen läßt, weiß ich nicht. Es gibt aber bei Ebay chinesische Nachrüstfernbedienungen für ganz wenig Geld, falls dich ein Eingriff in die originale Fahrzeugelektrik und die damit verbundenen Risiken von Zerstörung und nicht fachgerechtem Einbau nicht stören.

Link to comment
Share on other sites

Hallo TorstenX1,

vielen Dank für Deine Info!

Freut mich, dass der Pluriel eine Funkfernbedienung hat.

Ich dachte dabei an so etwas:

https://autoschluessel-profi.de/Citroen-2/3-Tasten-Schluessel-433-Mhz-ID46-chip-Schluessel-Umbau-mit-Elektronik_1

Gibt es Erfahrungen zu solchen Schlüsseln?

Oder hat hier im Forum jemand eine Alternative?

 

Schöne Grüße

wonne1703

Link to comment
Share on other sites

Ich habe schon zwei C5 Schlüssel hier gekauft. 

Citroen Komplett-Funkschlüssel 2 Tasten mit ID46 VA2 Schaft bis 2006 https://autoschluessel-online.de/produkt/citroen-komplett-funkschluessel-2-tasten-mit-id46-va2-schaft-bis-2006/  

Gute Qualität, schnelle Lieferung, einwandfreie Funktion. Den Bart musst du dir natürlich noch fräsen lassen, aber du hast ja die Nummer. Desweiteren muss der Händler ihn dann noch für die Wegfahrsperre anlernen. 

Gruß Higgins 

Edited by Higgins*
Link to comment
Share on other sites

@ hengst041

wie hast Du den Schlüssel angelernt.

1. Fernbedienung

2. Transponder

Link to comment
Share on other sites

OE-Nummer ist 6554RE, kostet beim Freundlichen als Originalteil knapp 80€, dazu braucht man den gefrästen Schlüsselbart zum dranstecken für ca. 10-15€. Zum anlernen braucht man das Diagnosegerät LEXIA, das steht in jeder Citroën-Werkstatt und mittlerweile auch bei manchem Schrauber zu Hause...

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
ACCM Claude-Michel

Hallo,

bei Autoschlüssel-online.de habe ich diesen Schüssel gekauft:

https://autoschluessel-online.de/produkt/citroen-komplett-funkschluessel-3-tasten-mit-id46-va2-schaft-ab-2006/

Den schlüssel von unserem C4 hat die Batterie auf der Platine. Der erhaltene Schlüssel hat die Batterie in der Halbschale. Auch die elektronische Platine ist nicht die Gleiche.

Hier ein Bild der zwei Schlüsseln:

funkschlsselc4shayy.jpg

Der neue Schlüssel lässt sich mit Lexia anlernen. Der Motor lässt sich starten. Die Wegfahrsperre ist aktiv.

Er lässt sich aber nicht anlernen durch Drücken der "Zu Taste" nach Einschalten der Zündung. Die Funkfernbedienung geht nicht.

Weiß Jemand ob diese zwei Schlüsselarten unter einander kompatibel sind?

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...