Jump to content

Schönes Sondermodell. Citroen Ax Maimi


antonAX

Recommended Posts

Hallo Leute,

ich muss euch mal wieder was zeigen. Weil´s so schön ist. Ein tolles Sondermodel und eine gute Alternative zu GT/i.

Citroen AX Maimi

1996

45 PS stark (33 KW)

Kat Euro 4 (Grüne Plakette)

145er Reifen voren und 155er hinten (155/70 R13 75TS)

Grün oder Weinrot Mettalic

4 Loch Radkappen (siehe Bilder)

.......

Er hat beqeme Sitze und ist relativ flott unterwegs. Man merkt Bergaufdas er nur 45 PS hat ;) . Die Sitze sind vom GT (glaube ich). Er hat ein griffiges 3 Speichenlenkrad. Er ist aus der Serie 3 (runder Kühlergrill und de glatten Stoßstangen) . Wenn der Monpti fertig ist wird Er men neues Projekt. Wenn ich endlich den Führerschein hab wird Er mein Winterauto. Wir hatten schonmal ein Thema drüber, wo wir einen Unfallschden hatten. Nächster Monat TÜV :unsure:.

 

29882766dn.jpg

29882768ha.jpg

29882770wo.jpg

29882771lg.jpg

29882772ue.jpg

29882773hi.jpg

29882774mi.jpg

29882776op.jpg

29882779rf.jpg

29882782fm.jpg

29882803rt.jpg

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 22 Minuten, antonAX sagte:

und eine gute Alternative zu GT/i.

 

45 PS stark (33 KW)

 

nu jo,  schlecht aussehen tut er wirklich nicht.   Aber irgendwas passt mir an Deinem post nicht, wenn ich nur draufkäme was .... ?  :P

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

Cit Duo (Ralf) hat mir letztens das ausgesprochene Vergnügen bereitet, mich in seinem AX Gti mit Hilfe des Gaspedals in den Beifahrersitz zu pressen. (Hat saumäßig Spaß gemacht-auch als Beifahrer. Danke nochmal dafür!!!)

Am Abend bin ich dann mit meinem AX Miami vielleicht nicht ganz so sportlich aber dennoch rundum zufrieden,nach Hause gefahren.

In so fern,tatsächlich eine mögliche Alternative.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden, chrissodha sagte:

nu jo,  schlecht aussehen tut er wirklich nicht.   Aber irgendwas passt mir an Deinem post nicht, wenn ich nur draufkäme was .... ?  :P

Das musste ich auch denken. Die 45 PS des AX 1.0 lehren vor allem Demut und vorausschauendes Fahren.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde, bx-basis sagte:

Die Mischbereifung ist übrigens nicht zulässig und die Abgasnorm ist Euro2.

Ich hab grüne Plakette und im Fzbreif steht vorne 145 und hinten 155 (beweis liegt vor ;))

Link to comment
Share on other sites

Grüne Plakette gibt es schon mit Euro 1 und mir ist keine Freigabe für Mischbereifung am AX bekannt.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden, Kugelblitz sagte:

... Die 45 PS des AX 1.0 lehren vor allem Demut und vorausschauendes Fahren.

Da hast Du recht! Aber, nach 17 Jahren mal wieder einen AX sein eigen zu nennen und zu fahren hat auch was. Es müssen nicht immer 190 PS sein, 45 PS können auch reichen. Gruß Marco (der seit einer Woche wieder einen AX fährt)

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden, Kugelblitz sagte:

Das musste ich auch denken. Die 45 PS des AX 1.0 lehren vor allem Demut und vorausschauendes Fahren.

Würdest Du das auch bei einem modernen Wagen mit 1400 kg sagen wenn er 90 PS hat?

Link to comment
Share on other sites

Wenn die Kutsche nix wiegt, sind auch 45 PS ganz flott. Selbst mein Seat Marbella mit rd. 700 kg ist mit 40 PS kein Verkehrshindernis.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde, JK_aus_DU sagte:

Selbst mein Seat Marbella mit rd. 700 kg ist mit 40 PS kein Verkehrshindernis.

Ich seh die Dinger (wenn Überhaupt) nur als 25 Km/h rum fahren.

Link to comment
Share on other sites

Ja, die wurden gern für solche Drosselungen benutzt. Sowas gab es aber auch für den AX. Von der Fa. Steinwinter in Stuttgart. Die haben z. B. den Hubraum auf 700 ccm reduziert. Dann konnten die alten Leute mit dem damaligen Führerschein Klasse 4 auch AX fahren. Die brauchten ja einen Nachfolger für ihren rostigen Visa mit 650 ccm. :-)

Edited by JK_aus_DU
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden, Bakerman sagte:

Da hast Du recht! Aber, nach 17 Jahren mal wieder einen AX sein eigen zu nennen und zu fahren hat auch was. Es müssen nicht immer 190 PS sein, 45 PS können auch reichen. Gruß Marco (der seit einer Woche wieder einen AX fährt)

Ich hab den AX wegen seiner Einfachheit gemocht. :)

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden, jozzo_ sagte:

Würdest Du das auch bei einem modernen Wagen mit 1400 kg sagen wenn er 90 PS hat?

Wahrscheinlich nicht, weil da die 90 PS aus einem aufgeladenen 1 Liter Motor kommen, der wenigstens Drehmoment hat... ;)

Link to comment
Share on other sites

klar ist ein AX mit 45 PS fahrbar ...... sag ich mal als GS / 58 PS Fahrer;  die Zeiten die Mutti oder Opi im 300 PS SUV auf die Strasse legt packt der, zumindest in Stadt und Land (strasse) locker.

Dennoch musste und muss ich noch immer schmunzeln wenn Anton ihn explizit als Alternative zu 'ne GT/i bezeichnet..... das haut dann eben doch nicht ganz hin.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden, jozzo_ sagte:

Würdest Du das auch bei einem modernen Wagen mit 1400 kg sagen wenn er 90 PS hat?

Ähem....ja? Ein XM mit 90 PS sozusagen...Wanderdüne.

Link to comment
Share on other sites

Grüne Plakette (4) heißt nicht Euro 4. Das Thema hatten wir ja schonmal. Mehr als Euro 2 gibt´s beim AX nicht. Steht als Beweis auch in den Papieren :) 

 

Mischbereifung ist beim AX nicht erlaubt, zumindest hatte ich bei 16 oder 17 Stück keinen der das eingetragen hatte.....

 

Zum Miami ist noch zu sagen, dass es das letzte AX Sondermodell ist was Citroen Anfang 96 rausgebracht hat bevor der SAXO kam. Erhältlich in dunkelgrün, dunkelrot und dunkellau-Metallic.

Außerdem eines der ganz wenigen Modelle mit serienmäßigem Leder-Schaltsack! Außer beim GTi gabs das nur im AX Prestige und Miami...

Edited by MONPTI
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden, MONPTI sagte:

Außerdem eines der ganz wenigen Modelle mit serienmäßigem Leder-Schaltsack! Außer beim GTi gabs das nur im AX Prestige und Miami...

... und beim ...  AX Furio !     ;)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Sind die Radkappen original? 

Wieviele Kilometer.

Dass er bergauf keine Bäume ausreißt, weißt Du natürlich nur vom Mitfahren.

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Stunden, Memphisto sagte:

Sind die Radkappen original? 

Wieviele Kilometer.

Ja sind die originale Radkappen. um die 200.000Km (fühlt man an allem was amn in der Hand hat).

Man merkt das er in gegensatz zum Diesel und 1,1er etwas schwächelt.

Link to comment
Share on other sites

Am 26.7.2017 at 19:59 , antonAX sagte:

um die 200.000Km

Dafür sehen Sitze und Karosserie aber noch gut aus.

Diese TU-Motoren sind schon zähe Biester, selbst der immer getretene 1.0er geht wohl nicht so schnell ein, wenn man ab und zu danach schaut.

Link to comment
Share on other sites

Ja. Man spürt es in den Gängen. Bei diesem Auto ist jeder Gang ein leerGang 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...