Jump to content

Kühlwasserleuchte


Citroën BX fahrer

Recommended Posts

Citroën BX fahrer

Guten abend,

Als ich heute von der Arbeit kam (22km strecke) leuchtete die gelbe Kühlwasserleuchte auf obwohl er noch genug hatte, das hatte er sonst manchmal nach einer langen Autobahnfahrt gemacht ist aber natürlich nach 1min erloschen was denke normal ist. Was könnte das sein ist der Fühler vielleicht kaputt???

Bekannt ist mir auch das der Kühler leider undicht ist und wenn er kalt ist minimal Wasser verliert falls jemand noch einen passenden Kühler für einen 19tzi hat wäre ich sehr dankbar, ansonsten ein sehr dankbares Auto :D,

Gruß lukas

Edited by Citroën BX fahrer
Link to comment
Share on other sites

Trompetentöter

Hallo

Also bei meinem 19 TZI ist die gelbe Leuchte nicht für den Wasserstand sondern die Vorwarnleuchte für Überhitzung, die habe ich genau einmal gesehen nachdem ich in Genua den Wohnwagen den Berg raufgewürgt habe.

Nach Gelb kommt rot wenn man es übertreibt, die habe ich noch nie gesehen.

Zu niedriger Kühlwasserstand wird im Cockpit gemeinsam mit der Stop Leuchte in Rot angezeigt, da ist so ein Kühlersymbol in der Leuchtleiste im Cockpit.

Gruß

Hartmut

Link to comment
Share on other sites

Citroën BX fahrer

Ok danke erstmal für die antworten, also der lüfter geht auch, naja mal schauen 

Link to comment
Share on other sites

hm-electric

Der Lüfter hat zwei Stufen, also beide ausprobieren. Letztes Jahr hatte ich am XM auch das Problem, dass er zu heiß wurde. Ursache: Ein Relais, das mal schaltete, mal nicht. Ich habe drauf hin, alle Relais, was die Lüfter anging ausgetauscht...

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Der BX hat nur 1 Lüfter. Das Relais dafür sitzt im Sicherungskasten ganz links. Für die erste Stufe sitzt hinter der Quertraverse ein Vorwiderstand, der ist oft kaputt und es geht nur die zweite Stufe, und die geht natürlich erst spät an. Bis ein neuer Widerstand da ist einfach den Stecker abziehen und brücken, dann läuft der Lüfter schon in der ersten Stufe mit Vollgas.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Citroën BX fahrer

Ist das eine silberne runde Metallhülse mit zwei Anschlüssen am Stoßstangenträger ? Der Thermofühler war auch nur lose drauf vielleicht war es das auch 

Link to comment
Share on other sites

Citroën BX fahrer

Es lag bei 2 ohm denke das ist in Ordnung mal schauen wie es sich verhält 

Danke für die Antworten erstmal!

Link to comment
Share on other sites

Fullmetaljacket

Bei meinem BX , den ich in den 90gern hatte , ein 19 TRi , hatte ich den dreipoligen Thermofühler beim selben Problem getauscht und weg war das thermische Problem . Was mich interessieren würde , der Kühler verliert ab und zu an den Stellen , wo der Alukörper mit den schwarzen Kunststoffseitenteilen verbördelt ist , Kühlwasser . So in etwa ein bis zwei Teelöffel auf hundert Kilometer . Da wir alsbald sowieso Zahnriemen , Spannrolle und Wasserpumpe ( haben wir schon liegen ) , denke ich darüber nach , auch den Kühler und zugehöigen dreipoligen Thermofühler zu erneuern . Habe eben Mal im Netz gestöbert . Kühler kostet zwischen 60€ und 118€ und der Termofühler von Valeo 14€ , also bezahlbar und macht Lukas seinen 19 ner wirklich betriebssicher . Meine zwei Fragen , die ich habe , tut's der Kühler für 60€ , oder sollte man lieber einen teureren nehmen , der Valeofühler geht , denke ich Mal in Ordnung , und wenn man schon das Kühlsystem auseinander hat , gibt's da noch etwas , was man tauschen sollte ? ( funktioniert so bis auf den leckeren Kühler eigendlich alles ) 

Edited by Fullmetaljacket
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...