Berlingokäufer

"Diesel-Erneuerungsaktion" bei Citroen?!

Empfohlene Beiträge

phantomas

Wurde die Umweltprämie nicht von z.b. VW groß gelobt, weil man damit die alten Stinker von der Strasse bringt:

https://www.automobilwoche.de/article/20180106/BCONLINE/180109940/1279/exklusiv---verkauf-nach-osteuropa-und-afrika-boomt-umweltpraemie-nur-die-haelfte-der-alten-diesel-wird-verschrottet

" Wir verschrotten kein einziges Fahrzeug"

bearbeitet von phantomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
silvester31
vor 10 Minuten, phantomas sagte:

Wurde die Umweltprämie nicht von z.b. VW groß gelobt, weil man damit die alten Stinker von der Strasse bringt:

https://www.automobilwoche.de/article/20180106/BCONLINE/180109940/1279/exklusiv---verkauf-nach-osteuropa-und-afrika-boomt-umweltpraemie-nur-die-haelfte-der-alten-diesel-wird-verschrottet

" Wir verschrotten kein einziges Fahrzeug"

Aber wo ist das Überraschende an der Meldung ? Dieses Vorgehen war doch zu 100% vorhersehbar. Das Klima stoppt doch auch bekanntlich an Ländergrenzen ! VW ist bei dem ganzen Betrug (und nein : ES IST KEINE SCHUMMELEI !) noch der große Gewinner. So geht Rechtsstaat !

bearbeitet von silvester31
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
frommbold

zum wiedereinsetzen meines BX- saisonkennzeichens am 1.4. (brauche während des umbaus ja einen fahrbaren untersatz!) startet nun auch endlich meine persönliche diesel-erneuerungsaktion. zwar kein citroen, aber immerhin PSA.

LEIDER ohne prämie!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Meine Diesel-Erneuerungsaktion ist auch durch. Mein dritter 1.9er Sauger in der 4. BX-Karosserie wird mir hoffentlich noch eine Weile dienen. Mit den ersten beiden habe ich zusammen eine dreiviertel Million Kilometer in 20 Jahren gefahren...

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
frommbold

da bist mir mit meinen 3 bewirlbelten AX ein noch kleines stück vorraus!

aber irgendwie schon merkwürdig, dass wir uns auf 1,3 millionen kilometern nie begegnet sind. aber vielleicht hast ja meinen bruder (der mit dem dänischen kennzeichen) mit einer seiner wanderdünen mal getroffen? er hat nur 2 davon gebraucht, um die millionengrenze zu knacken. da er wusste, was auf ihn zukommt, hatte er sich mit dem 1. wagen vorsorglich ein 64ps ersatzsaugeraggregat beschafft. beim 3. umzug, wurde es ihm dann doch zu blöd und er hat das teil einfach auf irgendeinem resthof einfach mal "vergessen".

was ich erstaunlich fand: bei beiden neufahrzeugen hielten hydrauliken wie schwingarme die 10 jahre völlig unbeschadet durch.  selbst nach der praktisch gewonnenen erkenntnis, dass bei einer tonne bauschutt im break die höhenregulierung hinten dann doch nicht mehr fso richtig unktioniert. wenngleich sie bis zum ersatz ihren alltagsdienst leisteten, soll nicht verschwiegen werden, dass nach den laufleistungen und beim standort am meer fast der ganze  fahrzeugrest hinüber war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden