Jump to content

Zahnriemen Wechsel nach wie vielen Jahren???


kuhli 1

Recommended Posts

Ich finde da bei unserem Xantia 2.0i von 1993 im Bord Buch nur die Kilometer Angabe, nach wie vielen Jahren muss er gemacht werden?? Der letzte war Ende 2011 und er ist seitdem 70000 Kilometer gelaufen, bei 100000 hätte ich den machen lassen aber ich bin jetzt unsicher wegen der Zeit? Wer kann helfen oder Erfahrungen schildern???

 

Gesendet von meinem LG-K580 mit Tapatalk

 

 

Link to comment
Share on other sites

Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, dann mache den nächstes Jahr. Citroen hatte damals, meine ich, eine recht lange Zeitspanne angegeben. 8 oder gar 10 Jahre.

Link to comment
Share on other sites

Ich will wohl sicher gehen aber Übertreibungen will ich natürlich auch nicht. Woher kommt das mit den 10 Jahren??? Dachte insgesamt auch pagmm ich mach den 2018. Lustig ist auch der erste Riemen war 18000 Kilometer drin . . . aber 18 Jahre ;)

Gesendet von meinem LG-K580 mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden, TorstenX1 sagte:

10 Jahre oder 120.000 km, je nachdem was zuerst erreicht wird.

Wenn du für 120.000 km 10 Jahre brauchst, bist du eindeutig zu wenig Xantia gefahren. ;-)

Link to comment
Share on other sites

@ Experten: klar gibt nie einer eine Garantie aber ihr würdet euch also 8 Jahre und 100000 trauen ohne große Bauchschmerzen???

Gesendet von meinem LG-K580 mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten, kuhli 1 sagte:

@ Experten: klar gibt nie einer eine Garantie aber ihr würdet euch also 8 Jahre und 100000 trauen ohne große Bauchschmerzen???

Gesendet von meinem LG-K580 mit Tapatalk
 

Eindeutig : JA !

Da bist Du mit beiden Werten deutlich unter der Vorgabe von Citroen. Also wo soll das Problem sein ?

Link to comment
Share on other sites

- trotzdem, es ist auch immer eine Frage, wer den letzten Wechsel ausgeführt hat. Wurde die Spannung mit Pi mal Daumen eingestellt, macht es durchaus Sinn zu prüfen, ob überhaupt noch Restspannung vorhanden ist.

Gruß Gerd

Link to comment
Share on other sites

vor 53 Minuten, Gerd Kruse sagte:

- trotzdem, es ist auch immer eine Frage, wer den letzten Wechsel ausgeführt hat. Wurde die Spannung mit Pi mal Daumen eingestellt, macht es durchaus Sinn zu prüfen, ob überhaupt noch Restspannung vorhanden ist.

Gruß Gerd

Hätte, könnte, würde, täte.....

Du würdest also bis zum Letzten ausreizen, wenn da ein Stempel vom Citroen-Händler prangen würde ? Da kann auch ein unmotivierter Angestellter geschraubt haben.....

Link to comment
Share on other sites

- täte da der Stempel eines Vertragshändlers prangen, tät ich erstmel davon ausgehen, dass nach Herstellervorschrift mit den geeigneten Werzeugen gearbeitet wurde und entsprechend die Wechselintervalle des herstellers gelten.

Gruß Gerd

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 1 year later...

Hallo,

Am 16.9.2017 um 12:39 schrieb TorstenX1:

10 Jahre oder 120.000 km, je nachdem was zuerst erreicht wird.

gilt das auch für den 1,8i 8v (XU7 JP, 1993)?

Grüße
Andreas

Link to comment
Share on other sites

vor 52 Minuten schrieb AndreasRS:

Hallo,

gilt das auch für den 1,8i 8v (XU7 JP, 1993)?

Grüße
Andreas

Im Zweifelsfall neu machen. Die Teile kosten ja nichts.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...