Jump to content

C5 Exclusive Kombi, 3.0 L., Bj. 11/2005, 138 TKm kaufen?


TomFS

Recommended Posts

Hallo Miteinander,

und erstmal viele Grüße aus der Nähe von Stuttgart. Ich bin hier brandneu, höre auf den Namen Tom und will mir einen Citroen (siehe Betreff) kaufen...

...und da ich mit Citroen so gar keine Erfahrungen habe, habe ich da einige Fragen:

- Wie standfest sind Motor und Getriebe (Getr. = Automatik (ich glaube 6 Gang) mit der Möglichkeit von D aus nach links zu drücken und dann mit dem Schalthebel schalten zu können)

- Mir hat man heute erzählt dass das Getriebe zu schwach ausgelegt sei, sei wohl vom 2.0 oder 2.2 Liter nur übernommen und würde schnell "platzen" ???

- Gibt es beim V6 auffällige Ölkrankheiten bzw. Undichtigkeiten. Solche Reparaturen sind ja wohl doch teurer wegen des großen Motors ???

- Der heute angeschaute Wagen hat eine sichtbar sehr sauber installierte Gasanlage und schaltet butterweich zw. Benzin und Gas um. 

- Wie läuft das mit den Updates der Navigationskarte?

- Am Fahrersitz hängt die Armlehne eher herum. Gibt es zu dem Fz. Werkstatthandbücher und Schaltpläne??? (Sowas habe ich für meine BMW´s immer von BMW kaufen können).

- und und und...

 

Den Wagen werde ich am Montag zur Probe fahren und auf die Bühne stellen lassen.

Frage: Auf was muss ich besonders achten ??? (wegen der 138.000 km)

 

Ich freue mich über jede konstruktive Antwort und zahlreiche Tipps, zumal ich selbst gerne schraube (bin nähe Flughafen Stuttgart).

Liebe Grüße  Tom

Link to comment
Share on other sites

Wieviel soll das gute Stück denn kosten? 

Das 6-Gang Getriebe ist grundsätzlich solid. Bei diesem Alter würde ich mir eine Getriebeölspülung überlegen. 

Unbedingt Funktion der Heizung/Lüftung/ Klima ausführlich prüfen. Die Mischklappen gehn gerne kaputt, das merkt man daran, dass die Klappen beim Verstellen der Luftzufuhr starke Geräusche machen oder gar nicht mehr reagieren, oder es einseitig kalt/warm bleibt, obwohl man beidseitig die Temperatur verändert.

Der V6 frisst Zündspulen, ansonsten ist er recht unauffällig. Der Zahnriemen müsste gemacht werden angesichts des Alters falls nicht schon geschehen.

Ansonsten fallen mir auf die Schnelle noch die Schwingarmlager hinten (Zwitschern/Krachen beim Überfahren grober Unebenheiten, am Besten mit einem Bordstein testen), Bremsen quietschen hinten (Bremssättel) und die nicht versenkbare Heckscheibe ein. Achja, Stabistangen vorne (Klopfen beim Überfahren kurzer Wellen), und Antriebswellen (Zittern ab ca  70) sind auch Defektkandidaten.

Ausser den oben erwähnten Klappen, wo meist das ganze Armaturenbrett raus muss, ist der Rest für einen geübten Selbstschrauber mit vernünftigem Aufwand zu erledigen, so interpretiere ich zumindest die meisten Beiträge der hiesigen Schrauberzunft. Zu allem gibt's hier reichlich Fachliteratur hier.

wer ein so altes Auto in Betracht zieht, muss nicht nur bei Citroen mit einer längeren Liste von Reparaturrisiken rechnen. Für meist schmales Geld kann man aber mit etwas Glück einen geräumigen, äusserst komfortablen und luxuriös ausgestatteten fahrbaren Untersatz erwerben, der sich sehr entspannend und stressfrei fahren lässt. Zum Cruisen gibts in dieser Preisklasse nichts Besseres.;)

In dem Sinne viel Vergnügen und Glück.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Moin Marc,

und Danke für Deine Infos. Die werde ich dann gleich am Montag prüfen. Ich werde auch nochmal den örtlichen Freundlichen befragen, der wird das Auto dann ja auch ggf. in die Werkstatt bekommen.

Das mit dem alten Auto für wenig Geld und den Reparaturen ist mir bewusst. Jedoch denke ich, dass die Reparaturen sich in Grenzen halten müssten. Wenn mir das Auto 2 Jahre hält wäre ich schon zufrieden.

Wie viele KM haste denn auf Deinem C5 II 3.0?

Grüße Tom

Link to comment
Share on other sites

Hallo Marc,

hatte ganz vergessen den Preis zu schreiben: 3.790,- € incl. MwSt.

Für mich ist die ausgewiesene MwSt. positiv, da kostet mich der C5 nur 3.100,- € :-)

Grüßle Tom

Link to comment
Share on other sites

Mein C5 3.0 V6 ist von 2001 mit 132000 km und läuft ohne Probleme aber das sind so die Schwachstellen Marc beschrieben hat bei mir kommen noch die Federzylinder hinten dabei


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

Guest XMexclusive

Guten Morgen Tom,

bei ebay kleinanzeigen wird ein gründer C5 Kombi V6 mit 96 TKM aus 2002 mit Automatik angeboten.

Wäre es ein Schalter würde er schon bei mir stehten, Preis und Reparaturhistorie sind auf jeden Fall interessant.

Standort Stuttgart Ost, vielleicht ist das was für Dich, Gruiß Martin

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...