Jump to content

Funktionslosen BX aufbocken und Fahrwerk fixieren zum rollbar machen ... ?


ACCM vandoorne

Recommended Posts

ACCM vandoorne

Moinsen,

mir fiel die Tage auf das ich noch einen BX in der Scheune hab. Eigentlich müsste der dringend mal umgesetzt werden, aber er läuft nicht ... weil Unfall vorne, Federkugeln konnte ich mal woanders gebrauchen etc. .. Da ich ihn aber über ein paar Huckel und Buckel und um enge Kurven manövrieren muss, frage ich mich, ob es eine einfach Methode gibt das Fahrwerk in höherer Position irgendwie zu fixieren ? Kantholz oder so. Da der Wagen nicht eben vor meiner Haustüre steht, kann mir evtl. ja jemand der ähnliches schon mal praktiziert hat, einen Tip geben was ich mir ins Auto packen sollte wenn ich das angehe :)

Besten Gruß

Benny

IMG_7789.JPG

Link to comment
Share on other sites

ACCM vandoorne

Hab mir das grad mal, so gut es ging, angesehen. Hinten kann man ja ein Stück Holz wischen Schwingarm und Anschlag klemmen, vorne zwischen Querlenker und Stabi-Aufnahme ... ja ich denke das geht ... irgendwie :)

Link to comment
Share on other sites

Versuche doch mal die Suchfunktion. Es wurde hier schon öfters beschrieben was man da machen kann. Ich erinnere mich zB an:Hydraulikpumpe per Bohrmaschine antreiben. Falls keine 220 V vorhanden ev Akkuschrauber. 

Da müßtest Du halt (gebrauchte) Kugeln reindrehen. 

 

Und es gibt (für XM und Xantia, BX weiß ich nicht) so Kunststoffteile, die man an den Ferderbeinen reinmachen kann. Aber auch da muß er ja erstmal hochkommen. 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...