Jump to content

Einbau eines Recaro Orthopäd


MoritzV6

Recommended Posts

Hallo ihr Lieben, 

leider sind meine Rückenprobleme in letzter Zeit eskaliert, da mein Ax

mittlerweile in guten Zustand ist, muss ich wohl in egal was für ein Auto ich fahre diesen 

Altopasitz einbauen, da ich im Moment fast nur noch im Auto sitze, kann mir jemand 

erklären, wie ein solcher Einbau funktioniert?

Manche Angebote sind ohne Sitzschiene, 

euch ein schönes WE

 

Gruss M.

 

Link to comment
Share on other sites

Moin,

bei Recaro auf der Website gibt es eine Liste der Fahrzeuge für die es eine Einbaukonsole gibt. Die wird mit dem Sitz verschraubt und dann, im Normalfall, in die am Fahrzeug befestigten Sitzschienen geschoben. Die Orthopäd- oder Ergomedsitze sind genial, ich hatte auch recht lange so einen im Auto. Dann merkt man erstmals wie schlecht die Sitze in manchen Autos sind und steigt auch nach recht langen Strecken völlig entspannt aus.

Herzliche Grüße
Norbert

Link to comment
Share on other sites

vor 22 Minuten, LordAir sagte:

Moin,

bei Recaro auf der Website gibt es eine Liste der Fahrzeuge für die es eine Einbaukonsole gibt. Die wird mit dem Sitz verschraubt und dann, im Normalfall, in die am Fahrzeug befestigten Sitzschienen geschoben. Die Orthopäd- oder Ergomedsitze sind genial, ich hatte auch recht lange so einen im Auto. Dann merkt man erstmals wie schlecht die Sitze in manchen Autos sind und steigt auch nach recht langen Strecken völlig entspannt aus.

Herzliche Grüße
Norbert

Lieber Norbert,

besten Dank für die Info,

LG M

Link to comment
Share on other sites

Ich Weiss ja nicht recht ich bin mal ganz günstig an so einen Sitz drangekommen. Habe ihn dann im BX meiner Frau installiert weil alle die dafür 2000 Steine ausgegeben haben so stark davon geschwärmt haben. Für mich ist dieser Sitz katastrophal hart. Mir tut nach wenigen 100km stets mein Hinterteil weh dass ich den nie wieder in ein anderes Auto übernommen habe. Das einzige was ich mache ist in die Originalen CX Sitze einen Schwamm schieben zur zusätzlichen Lordosenunterstützung.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo Moritz,

ich habe bei allen Citroen-Sitzen (BX, Xantia und auch XM) die Sitze selbst geändert, so ähnlich wie CX-Fahrer das schildert. Für meinen Rücken liegt das Hauptproblem daran, dass die Citroensitzrückenlehnen (was für ein schönes Wort) im unteren Bereich nicht stabilisiert sind, sondern sich nach hinten wegdrücken. Wenn man den hinteren Sitzbezug löst, kann man entweder eine gebogene Latte von einem Lattenrost mit Kabelbindern an den Zickzackfedern festmachen und/oder Schaumgummi oder Stücke von Teppichboden o.ä. einlegen. Das kostet nichts und ist auch mit wenig handwerklichem Geschick in rd. 2-3 Stunden mit allen Anpassungen gemacht. Vielleicht hilft das ja auch bei Dir. Aber bekanntlich ist ja jeder "Rücken" anders. Viel Erfolg!

Gruß Chris

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden, ACCM Elmar Stephan sagte:

Hallo Moritz,

Du brauchst eine Konsole für die Sitze - ich würde mal hier nachfragen, ob die was für den AX haben:

http://www.ebay.de/itm/Sitzkonsole-Citroen-C2-C3-C4-C5-C6-AX-Jumpy-Xsara-ZX-Konig-Recaro-eku-Sparco-/122148272826?var=&hash=item1c709ababa:m:myJBmV3XOf_1wL5qjkCwDKQ

Hallo Elmar, 

habe heute bei SC-Tuning in Geislingen angerufen, sehr seltsam, die meinten es wäre sehr unwahrscheinlich,

das so ein Gestell noch da ist. Das merkwürdige an der Sache, ist aber, daß die mir gleich einen kompletten Sitz

mit Einbau andrehen wollten. Kosten, nicht zu bezahlen, wenn es die Konsole nicht mehr gibt, frage ich mich wie 

das funktionieren soll, sehr merkwürdig, habe schriftliche Anfrage versandt, mal schauen, was das jetzt wird.

 

LG M

Link to comment
Share on other sites

Wenn sonst nichts erreichbar ist:

Wiechers Sitzkonsole 405mm links starr für Citroen AX

Im Bereich der StVZO nicht zugelassen!
Sitzkonsolen ohne StVZO können nur per Einzelabnahme genehmigt werden.

http://www.ebay.de/itm/Wiechers-Sitzkonsole-405mm-fur-Citroen-AX-links-starr-/131318136747?epid=1573067967&hash=item1e932bbfab:g:t3wAAOSwWWpZzoyS

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Am ‎17‎.‎10‎.‎2017 at 09:58 , BerndX2 sagte:

Wenn sonst nichts erreichbar ist:

Wiechers Sitzkonsole 405mm links starr für Citroen AX

Im Bereich der StVZO nicht zugelassen!
Sitzkonsolen ohne StVZO können nur per Einzelabnahme genehmigt werden.

http://www.ebay.de/itm/Wiechers-Sitzkonsole-405mm-fur-Citroen-AX-links-starr-/131318136747?epid=1573067967&hash=item1e932bbfab:g:t3wAAOSwWWpZzoyS

Das ist ein guter Tip, Bernd, danke dir, LG M :-)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...