Empfohlene Beiträge

Thomas Hirtes

Zumindest macht man sich bei Hyundai/Kia Gedanken um eine breite Produktpalette. Citroen vergrault die langjährigen Kunden - einen Nachfolger für meine 2012er C5-Limousine sehe ich in der aktuellen Produktpalette jedenfalls nicht. Der 508 ist als Limousine auch kein Knaller und bei DS Automobiles ist ebenfalls der SUV-Wahnsinn unterwegs, siehe DS7.

Bleibt vielleicht der konzerneigene neue Insignia. Als Limousine ganz schick, aber preislich den Koreanern unterlegen. Und das Fahrwerk des Insignia war mir auf einer kurzen Proberunde einen Tick zu unkomfortabel für eine große Limousine 

bearbeitet von Thomas Hirtes
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK_aus_DU
vor 37 Minuten, ACCM Elmar Stephan sagte:

Sieht aus wie ein Tesla-Klon

Das würde ich jetzt eher als Lob sehen.

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas Hirtes
vor 42 Minuten, JK_aus_DU sagte:

Das würde ich jetzt eher als Lob sehen.

Ich auch. Egal, was man von E-Antrieben halten mag, der S ist schick. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
silvester31
vor 7 Stunden, Thomas Hirtes sagte:

Bleibt vielleicht der konzerneigene neue Insignia. Als Limousine ganz schick, aber preislich den Koreanern unterlegen. Und das Fahrwerk des Insignia war mir auf einer kurzen Proberunde einen Tick zu unkomfortabel für eine große Limousine 

Geh' mal in den Opel-Konfigurator und statte einen 260 PS Insignia dem Stinger entsprechend aus.... Der Opel ist eindeutig günstiger ! Und zwar nicht nur um 200, 300 Euro !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer

Wenn ich sehe dass die beide den nahezu gleichen Grundpreis haben denke ich mal dass der Kia nicht so viel teurer sein wird. Aber ganz davon abgesehen wer nur das billgste Auto haben möchte hätte sich mit Ausnahme der Chrono-Jahre nie einen Citroen kaufen dürfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chrissodha

da ich einen KIA händler im Nachbarort habe dachte ich,  den schaust Dir mal live an.  zwei oder drei mal dort vorbeigefahren,  kein Stinger..... dachte dann,  o.k.,  beim sonstigen Programm der Marke liegt es ja auf der Hand das der Chef womöglich nu dauernd mit dem Stinger VFW unterwegs ist,  o.k.,  muss ich eben mal während der Öffnungszeiten hin und konkret nachfragen,  wann sie denn mal einen Stinger dahaben.

Nie..... zumindest nicht als Vorführer;  ich könne den Wagen beim 50 km entfernten Haupthändler anschau'n,  er täte sich das nicht an,  er stelle sich sowas nicht auf den Hof.

Wow......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chrissodha

:P  genau den Gedanken hatte ich auch als er diese Erklärung abgab  :P

Aber nö..... früher mal Nissan,  jetzt Nissan & Kia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
silvester31

Ist der Kia Optima die zivile Variante vom Stinger, oder ein komplett anderes Auto ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chrissodha

komplett anders;

Optima = Frontantriebsplattform, verwandt mit dem Hyundai i40

Stinger = Heck / oder Allrad,  verwandt mit dem (Hyundai) Genesis G80

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
phantomas

Ich finde es schade, dass Toyota und Honda ihre Mittelklasse hier in Europa nicht mehr anbieten. Accord und Camry sehen, wie ich finde, auch recht gut aus, der Camry gefällt mir auch innen sehr gut:

2018-Honda-Accord-1-5T-EX-2018-Toyota-Ca

 

2018-Toyota-Camry-interior-1280x854.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chrissodha

Honda war "beleidigt" weil die Europäer keine Mittelklasse mehr kauften,  also haben sie den Accord hier abgesetzt.  Kein Gedanke daran, das der in der letzten Generation ganz einfach furchtbar aussah.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
silvester31

Boah ! Bei dem Grill des Camry wird ja sogar Audi blass.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Memphisto
vor 1 Stunde, holza sagte:

sorry aber was ist da schön?

2018-toyota-camry-xle-03.jpg

Bei der Sitzung wäre ich gerne dabeigewesen, in der dieser Eierschneider-Kühlergrill durchgewunken wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bluedog
Am 27.12.2017 at 14:08 , Memphisto sagte:

2018-toyota-camry-xle-03.jpg

Bei der Sitzung wäre ich gerne dabeigewesen, in der dieser Eierschneider-Kühlergrill durchgewunken wurde.

Wenn die Alternative so ein potthässliches Spitzmaol (kein Tippfehler, die Geschmacksverirrung des X beim Aygo passt wirklich besser nach China als nach Japan, finde ich) wie beim Aygo gewesen wäre (Die Sicken auf der Motorhaube und in der Seitenlinie legen diese Möglichkeit nahe!), dann ist das sogar sehr gelungen im Vergleich.

Ich sags mal so: Wäre ich ein Kaufwilliger Kunde, den auf dem Bild würde ich mir kaufen. Eine X-Fresse, und wenns hundertmal ein zverlässiger und gediegener Toyota wäre, käme mir nicht unter den Arsch, und noch weniger vors Haus oder in die Garage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
phantomas

Die Bilder zeigen den Camry als Hybrid - die andern Versionen haben eine andere Front:

Ich finde den Camry nicht hübscher oder hässlicher als den Kia, aber er hat relativ große Seitenscheiben und, wie schon gesagt, mir gefällt der Innenraum besonders gut, den gibt es auch in hellen Farben oder peppigem Rot.

2018-Toyota-Camry-XSE-V-6-front-three-qu

bearbeitet von phantomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
silvester31
vor 3 Stunden, phantomas sagte:

Die Bilder zeigen den Camry als Hybrid - die andern Versionen haben eine andere Front:

Ich finde den Camry nicht hübscher oder hässlicher als den Kia, aber er hat relativ große Seitenscheiben und, wie schon gesagt, mir gefällt der Innenraum besonders gut, den gibt es auch in hellen Farben oder peppigem Rot.

2018-Toyota-Camry-XSE-V-6-front-three-qu

Immernoch hackfressig, aber besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
holza

Ich finde das die Toyotamodelle an Hässlichkeit kaum zu überbieten sind.Mazda ist da viel besser aufgestellt.Da gefallen mir viele aktuelle Modelle.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bluedog

Bei Mazda reizt die Technik aber kein Stück, und die rosten auch noch viel zuverlässiger als Toyotas. Wenn ich nen Mazda gut fände, könnt ich auch gleich VW kaufen... Sind eh auch die mit den höchsten Stickoxidwerten... halt auch sone "Innermotorische Lösung" des Abgasproblems.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Higgins*

 

vor 9 Stunden, phantomas sagte:

2018-toyota-camry-xle-03.jpg

 

2018-Toyota-Camry-XSE-V-6-front-three-qu

Bei Pug haben sie die Fischmäuler abgeschafft und Toyota (sowie Ford!) bringt sie als neuesten Design-Hit...der rote geht schon mehr in Richtung Lexus mit dem angedeuteten "Diabolo"...

GrußHiggins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bluedog

Der rote ist noch schlimmer als der weisse. X-Fresse, nur leicht abgemildert. Lexus kann man damit verkaufen? Wirklich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Higgins*
vor einer Stunde, bluedog sagte:

Der rote ist noch schlimmer als der weisse. X-Fresse, nur leicht abgemildert. Lexus kann man damit verkaufen? Wirklich?

Mir zieht's auch bei den "aufgeräumten" Lexus-Schnauzen die Nackenhaare nach oben:

8407.jpg=predator-625x350.jpg:unsure::lol:

Gruß Higgins 

 

bearbeitet von Higgins*
  • Like 1
  • Danke 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden