zitronabx

Scheibenwischer welche?

Empfohlene Beiträge

JK_aus_DU

Ich nehme immer SWF ( was eigentlich auch Valeo ist ).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Swifty
vor 12 Stunden, CIEHT-DROËN sagte:

Vorausgesetzt man hat keinen ein-arm-Wischer.

Dann taugen die vollgummi aero twin nämlich nichts.

Richtig, die Aerodynamik der Wischer ist nicht für eine 180°-Bewegung geeignet. Bin am ZX wieder zu Gestängewischern zurück, weil die Flachbalkendinger nicht gut funktionieren. Habe nach einem Bosch 550 U jetzt einen Valeo VF55. Bisher bin ich sehr zufrieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
silvester31
vor 11 Minuten, Swifty sagte:

Richtig, die Aerodynamik der Wischer ist nicht für eine 180°-Bewegung geeignet. Bin am ZX wieder zu Gestängewischern zurück, weil die Flachbalkendinger nicht gut funktionieren. Habe nach einem Bosch 550 U jetzt einen Valeo VF55. Bisher bin ich sehr zufrieden.

Ich hatte am ZX einen FlaBaWi  B)  dran und war sehr zufrieden ! Top Wischergebnis an allen Stellen der Scheibe. Und ca. 250% besser als die schabenden und ratternden Bosch jetzt am XM. Aber da muß ich wohl auch noch den linken Arm etwas verdrehen. Also den vom Auto.....

bearbeitet von silvester31
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Swifty
vor 9 Minuten, silvester31 sagte:

ch hatte am ZX einen FlaBaWi  B)  dran und war sehr zufrieden !

Was hattest du da für einen? Vielleicht gibt es ja welche, die nicht so eine seltsame Spoiler-Lippe haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
silvester31
vor 32 Minuten, Swifty sagte:

Was hattest du da für einen? Vielleicht gibt es ja welche, die nicht so eine seltsame Spoiler-Lippe haben...

Von SWF. Spoiler hatte der keinen. Macht ja bei nur einem Wischer auch keinen Sinn. Weniger dran, dafür teuer ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
khs2212

Ich setze seit 2010 die Flachbalkenwischer von Bosch ein - mittlerweile auch an der Heckscheibe. Die Wischleistung ist für mich ohne Tadel. Das Problem mit dem Anliegen an der Scheibe war schon einmal Thema hier:

http://www.andre-citroen-club.de/forums/topic/93146-ersatzgummis-für-alte-scheibenwischer/?do=findComment&comment=1083458

Von Bosch werden die AR606S für den X2 angeboten, die von den Originalmaßen abweichen. Normalerweise sind die Wischer links 600mm und rechts 475mm lang - die Bosch Aerotwins sind aber 600mm und 500mm lang. Mich persönlich stört dieses Abstehen des längeren rechten Wischers auf den letzten Zentimetern nicht.

Gruß, Karl-Heinz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
philo4500

Ich kaufe meine bei meiner Citroën Werkstatt... dann steht nämlich in weiss "Citroën" drauf was so toll zu sehen ist von innen...:D

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
highharti

Mir ist bei Wischern die Haltbarkeit mittlerweile fast schon egal. Wenn sie gut und geräuscharm wischen, bin ich auch bereit, die regelmäßig zu wechseln.

Ich habe im Moment AeroTwins am XM. Im Stadtverkehr und auf der Landstraße bin ich von den Dingern begeistert. Die wischen zuverlässig und fast geräuschlos. Auf der Autobahn sieht es aber leider etwas anders aus. Die fahrerseitige linke untere Ecke wird einfach nicht trocken. Und bei höheren Geschwindigkeiten (so ab 130) fangen sie an zu hoppeln. Das ist zwar besser als bei meinen alten Bügelwischern (die wischten ab 160 überhaupt nicht mehr) aber insgesamt doch immer noch verbesserungsfähig.

Ich habe mich schon gefragt, ob der Wischerarm irgendwie verbogen ist. Der Aufstandswinkel der Wischer sieht aber ganz gut aus, und auf Verdacht verbiegen habe ich mich bisher nicht getraut.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manson
vor 40 Minuten, highharti sagte:

Ich habe mich schon gefragt, ob der Wischerarm irgendwie verbogen ist. Der Aufstandswinkel der Wischer sieht aber ganz gut aus, und auf Verdacht verbiegen habe ich mich bisher nicht getraut.

 

 

Die Federn werden Lahm im Lauf der Zeit, Ersatz durch gebrauchte bringt auch Nichts denn die sind alle so Alt und deshalb auch alle so Lahm. Dem Wischerarm mehr Neigung (nicht Übertreiben!) Richtung Scheibe zu geben kann unter Umständen Helfen denn dadurch bekommt die Feder wieder mehr Druck.

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
munich_carlo
vor 3 Stunden, highharti sagte:

(die wischten ab 160 überhaupt nicht mehr)

Ein reines Sicherheitsfeature, so schnell fährt man bei Regen auch nicht.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manson

Scheibenwischer wird überbewertet ;) Mein Bruder hat vor Jahren einen Subaru Justy für unsere Mutter ersteigert, kurz vor Landsberg/Lech. Der Verkäufer erzählt mir, soweit würde alles gehen nur der Scheibenwischer hätte ein Eigenleben entwickelt und wischt einfach mal so von Zeit zu Zeit....

Also, Haube auf, Stecker gezogen - Jetzt nicht mehr!

Die Gesichter der Umstehenden mit einem Blick auf den herannahenden tiefschwarzen Wolken waren Göttlich :D

Hat dann auch vor Augsburg angefangen zu Regnen aber wenn man schneller als 70 Fährt, dann geht das bei dem Justy, war zwar etwas verschwommen aber trotzdem alles zu Sehen. Ab 120 wurde die Sicht deutlich Besser. Was soll ich sagen, ich war eine knappe Stunde vor meinem Bruder zu Hause weil er im Regen in Nürnberg eine Ausfahrt übersehen hatte und ich weg war vor ihm.

bearbeitet von Manson
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
didomat
Am 20.11.2017 at 09:40 , Manson sagte:

Ich habe grundsätzlich etwas größere Wischer verbaut.

Hab ich auch mal probiert, bin aber wieder davon abgekommen: das gelegentliche Anschlaggeräusch am Scheibenrahmen ging mir auf den Keks (52 statt 50 cm). Flachbalkenwischer kommen mir aus optischen Gründen nicht auf den BX. Sondern mittlerweile vorn eigentlich ausschließlich SWF mit Spoiler. Wischen prächtig und halten vieeel länger als die Verschleißanzeige... (naja, die kann man ja ohnehin in der Pfeife rauchen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
silvester31

Eben gerade die ratternden und schabenden Bosch Drecksdinger (März'17 neu) durch SWF FlaBaWi's ersetzt. Selbst bei fast trockener Scheibe (einzelne Nieselpunkte) top. NULL Geräusch, keine Schlieren, nix. Das Paar für den XM 32.- €  Die sind jeden Cent wert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wurzelsepp
vor 53 Minuten, silvester31 sagte:

Eben gerade die ratternden und schabenden Bosch Drecksdinger (März'17 neu) durch SWF FlaBaWi's ersetzt. Selbst bei fast trockener Scheibe (einzelne Nieselpunkte) top. NULL Geräusch, keine Schlieren, nix. Das Paar für den XM 32.- €  Die sind jeden Cent wert.

Haste mal die Nummer von den Bosch, bitte ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
khs2212

Hier die Nummern für den XM:

Flachbalken: Aerotwin AR550S -  3397118906

"Normaler Wischer": Twin 550 - 3397118420

mit Spoiler: 550S - 3397118421

Quelle Wiper App von Bosch

Gruß, Karl-Heinz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
silvester31
vor 2 Stunden, Wurzelsepp sagte:

Haste mal die Nummer von den Bosch, bitte ?

Ich kann morgen kucken, ob auf dem Wischer was steht, aber die Packung hab ich nicht mehr von dem Zeug. Frag mal @berndjetztmitxm ob er noch die Quittung hat mit der Nummer drauf. Aber wozu brauchst Du die überhaupt ? Du wirst den Mist hoffentlich nicht kaufen wollen !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wurzelsepp

Ich verkaufe sehr viele Bosch-Wischer, habe unter 1% Reklamationen. Da interessiert mich einfach welche es waren.

Ach ja, das aussehen der Verpackung wäre auch interessant. Bosch hat vor einiger Zeit die Verpackung geändert. Nicht, das deine ausgehärtete Uraltware waren ? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
khs2212
vor 3 Stunden, Wurzelsepp sagte:

Haste mal die Nummer von den Bosch, bitte ?

Na, da habe ich Deine Frage offensichtlich missinterpretiert..... :(

vor einer Stunde, Wurzelsepp sagte:

Ich verkaufe sehr viele Bosch-Wischer, habe unter 1% Reklamationen. Da interessiert mich einfach welche es waren.....

Gruß, Karl-Heinz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wurzelsepp
vor 9 Minuten, khs2212 sagte:

Na, da habe ich Deine Frage offensichtlich missinterpretiert..... :(

Gruß, Karl-Heinz

Mach dir keinen Kopp, ich werd öfter mißverstanden. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jelle

Jaja, das schwäbeln versteht nid jeder.... duckundweg

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nils Oehler

Welche Scheibenwischerlängen hat der XM eigentlich ab Werk gehabt? Laut den Bosch - und SWF Listen müßten es vorne ja zweimal 550 mm sein. Nun habe ich aber gesehen, dass viele Ebay Anbieter Sets mit 1x 550 mm und 1 x 530 mm verkaufen. Passt die Kombination besser?

Nils

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wurzelsepp
vor 18 Minuten, Nils Oehler sagte:

Welche Scheibenwischerlängen hat der XM eigentlich ab Werk gehabt? Laut den Bosch - und SWF Listen müßten es vorne ja zweimal 550 mm sein. Nun habe ich aber gesehen, dass viele Ebay Anbieter Sets mit 1x 550 mm und 1 x 530 mm verkaufen. Passt die Kombination besser?

Nils

Warum fragst Du dann nicht bei diesen Anbietern nach ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nils Oehler

Zugegeben, ich wollte die Scheibenwischer vor Ort in einem "Offline" - Geschäft kaufen. Ich wollte einen Ebay Anbieter nicht belästigen, wenn ich sowieso nicht dort kaufen will...

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manson
vor 3 Stunden, Nils Oehler sagte:

Welche Scheibenwischerlängen hat der XM eigentlich ab Werk gehabt? Laut den Bosch - und SWF Listen müßten es vorne ja zweimal 550 mm sein. Nun habe ich aber gesehen, dass viele Ebay Anbieter Sets mit 1x 550 mm und 1 x 530 mm verkaufen. Passt die Kombination besser?

Nils

Ich hab 1x 600mm und 1x 550mm drauf. 550mm stehen an der unteren rechten Ecke leicht ab, 530er vielleicht nicht so sehr ...aber mir wär dann in meinem Fall die Wischfläche zu unterschiedlich denn die 600er links bleiben definitiv ;) Ist ein Tick, ich mag unsymmetrisches nicht ...außer die Doppelwinkel auf der Y3 Maske, die gefällt mir besser als die vom Y4 ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
badscooter

Der Unterschied 530er zu 550er auf der Beifahrerseite ist zumindest mir kaum aufgefallen. Also mir wäre es egal. Laut Cit-Teileprogramm haben die Fahrerseite und die Beifahrerseite beide 550.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden