Joe-DS

Zu verkaufen: Xantia Break X2 HDI Millesime

Empfohlene Beiträge

Joe-DS

Hallo!

Ich verkaufe einen Xantia, weil mir die Fahrzeugsammlung zu groß wird und ich in absehbarer Zeit den Wagen nicht brauche und weil er vom stehen nicht besser wird.

-EZ: 14.07.2000

-2.0HDI mit 109 PS

-Ausstattungsvariante Millesime

-Standheizung

-KM-Stand: 189000km

-TÜV bis 6/2019

Der Wagen war knapp 10 Jahre in der Hand eines Bekannten. Sein Schwager ist Citroen-Meister und er selbst fährt seit den 1970er Jahren Hydropneumaten. Dementsprechend ist der Wagen auch in einem guten Zustand. NIcht neu, aber ohne den sonst üblichen Wartungsstau. Er ist für die Fotos nicht geputzt. Heulecke rechts gut, links angerostet.

Leider hat der Wagen einen Kupplungsschaden. Das Kupplungspedal kommt nicht mehr hoch und das Ausrücklager macht deutliche Geräusche wenn der Motor läuft.

Die Michelin Energy Saver sind ca. 1 Jahr alt und haben fast volles Profil.

Die Batterie ist defekt.

Der Wagen hat Substanz und hat deswegen noch nicht die Berechtigung zum Schlachten...;)

Preisvorstellung 550€

 

Viele Grüße

Joe

 

31219784da.jpg

31219785bi.jpg

31219786fi.jpg

31219787gz.jpg

31219788uu.jpg

31219789gg.jpg

31219790lb.jpg

31219791je.jpg

31219792gd.jpg

31219793df.jpg

 

bearbeitet von Joe-DS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joe-DS

MIt gar keiner Reaktion hätte ich nicht gerechnet! Nicht mal schlecht reden?;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GuenniTCT

Ein Diesel verkauft sich aktuell leider nur ganz schlecht. Das hat jetzt nichts mit deinem Xantia zu tun. Das betrifft ganz viele Fahrzeuge der unterschiedlichsten Marken. Es herrscht auf der Käuferseite extreme Verunsicherung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Carsten

Ja,

ein Freund sucht / überlegt, sich einen Break zu suchen. Aber halt nur als Tct oder vielleicht noch als V6, mal gucken, aber halt kein Diesel.

Carsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
xantiboy
vor 1 Stunde, Carsten sagte:

Ja,

ein Freund sucht / überlegt, sich einen Break zu suchen. Aber halt nur als Tct oder vielleicht noch als V6, mal gucken, aber halt kein Diesel.

Carsten

Ein schönes Totschlagargument :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Carsten

Hannover / Celle = Umweltzone = kein Diesel....

Carsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nightmare
Nicht mal schlecht reden?

Boar ist der ranzig, den würd ich sofort schlachten ;)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kroack

Bis ausgeMerkelt ist oder Doffprint  ( oh der ist ja weg ) was erfindet, fahrt doch Eure Diesel in Ruhe noch ein paar Jahre - ich kanns nicht mehr hören - Joes HDI taugt für noch viele km und eine grüne Plakette ist kein Problem , haben hier z. B. eine bezahlbare  Umrüstung liegen.

Hier im ländlichen Gebiet fahr ich lieber hinter einem Xantia HDI als einem Unimog her. Also  was solls ......

Und selbst wenn in 3 oder was Jahren die Dinger nicht mehr fahren dürfen - was ich sicher nicht glaube - dann geht schlachten immer noch und vorher war Geld gespart mit km spulen...

.

Geht mal aktuell zu einer Autoverwertung - da stehen Autos die ich mir nicht leisten kann - mag....... und werden gemordet.

Viele Deutsche sind zu dumm Dinge zu erhalten die funktionieren, lieber jammern und neu kaufen und dann merken was das alles kostet.

So Feierabend Rü

 

 

  • Like 8
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Grinda
vor 8 Minuten, kroack sagte:

...eine grüne Plakette ist kein Problem , haben hier z. B. eine bezahlbare  Umrüstung liegen.

 

Funktioniert die Umrüstung auch bei einem Scudo 2.0 JTD 8V mit dem was Du liegen hast.
Wenn ja für mich reservieren!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joe-DS
vor 1 Stunde, Nightmare sagte:


Boar ist der ranzig, den würd ich sofort schlachten ;)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Wir sehen uns ;)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joe-DS

Mir ist ein C5 zugeflogen. Ich konnte nicht widerstehen. Meine Xantia-"Sammlung" stand jetzt noch ne ganze Zeit, weil ich dem C5 nicht getraut habe. Tue ich auch immer noch nicht, aber ich muss zugeben, dass er Spaß macht. Wobei die Verbrauchswerte vom Xantia nicht erreicht werden. Beim HDI war ein Verbrauch von 6 Liter gut möglich. Bei meiner Fahrweise 6,5Liter Diesel. Ich kann gar nicht verstehen wie Leute da über V6 und Co nachdenken können. Das ist doch eine Milchmädchen-Rechnung!

6x1,15€=6,90€ zu 11x1,30€=14,30€

Bei dem Verbrauchsunterschied kann ein Diesel keine UMweltsau sein. Für den Menschen vielleicht ja, aber für die Umwelt nicht mehr als ein Benziner... Menschen saufen aber auch und rauchen. Wenn ein rauchender Öko sich über Diesel beschwert, könnte ich....

Leider ist der Diesel einigen Autofirma ein Dorn im Auge, da ja rausgekommen ist, dass die vermeindliche Entwicklung eher ein bisschen Software-Spielerei war... Wenn ich höre, dass der VW-Vorstand will, dass Diesel höher besteuert wird, denke ich mir, was wir nicht lösen können, vernichten wir...

 

Die Zeche zahlt mal wieder der kleine Mann. Klar haben viele Bock auf ne neue Karre, aber nicht jeder kann es bezahlen. Neben Haus renovieren und Kindern ist für mich als Pendler ein Citroen Diesel die einzige vernünftige Lösung. Ein gleichwertiger BMW oder VW kostet das 3-fache. NIcht das ich sowas will...

Jedenfalls werden diese günstigen Alternativen gerade nach und nach gekillt und die neue Öko-Sau Elektroauto propagiert und subventioniert. So wie es damals mit dem Diesel gemacht wurde....

Ein paar Pappnasen hauen ein paar flotte Sprüche raus und schwuppdiwupp sind zehntausende Autos fast wertlos. Lustig dabei, dass VW an der Öko-Abwrackerei ordentlich verdient. In ein paar Jahren werden sich bei VW alle einig sein, dass es nicht hätte besser laufen können. Mal abgesehen von der armen Sau, die jetzt bei den Amis einsitzt....

 

Soviel essen wie ich ko... will kann ich gar nicht...

 

Viele Grüße

Joe

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manson

Ich fahr nur noch Benziner mit LPG, d.h. deine Kosten kann ich unterbieten und selbst mit E85 bin ich auf gleichem Niveau wie ein Diesel.

Aber das will man in Deutschland ja nicht Fahren, A wegen der Explosionsgefahr (hab ich schon mehrmals zu Hören bekommen) und B weil es die Motoren tötet - Alles nicht mein Problem ;)

Ansonsten bin ich durchaus deiner und Rüdigers Meinung - Viel Glück beim Verkauf, mein nahezu identischer 1,8i ging für 2000,- weg. Allerdings mit neu HU und funktionierender Kupplung ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis
vor 9 Stunden, Joe-DS sagte:

31238615zo.jpg

 

Ja, unglaublich wie sich so ein schadstoffarmer und steuerbefreiter Motir innerhalb kurzer Zeit in eine Dreckschleuder verwandelt. Für so ein steuerfreies Exemplar durfte ich 1997 genau 1084 DM ans Finanzamt überweisen. Nach Umrüstung auf EURO1 per Kat waren es 704 DM, der Kat war nach 2 Jahren amortisiert und nicht viel ster kam die nächste Steuerrunde weil EURO1 ja auch eine Dreckschleuder ist. Zum Glück kam auch der EURO2-Kat und senkte die Steuern auf ein bis heute erträgliches Niveau, aktuell knapp über 300€/Jahr.

Mit diesem Kat durfte ich anfangs sogar noch in Umweltzonen fahren, mittlerweile bin ich da ausgesperrt. Aber in 16 Monaten ist auch das erstmal wieder vorbei denn wenn alles nach Plan läuft verwandelt sich die 2x nachgerüstete Dreckschleuder dann in automobiles Kulturgut. Nicht steuerfrei aber nochmal um 1/3 günstiger und vorerst frei von Fahrverboten.

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Grinda
vor 2 Stunden, Joe-DS sagte:

Vergesst ihn nicht!

aber der von @Kroack angebotene Grünumrüstsatz kommt jetzt in einen Scudo :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joe-DS
vor 12 Stunden, Grinda sagte:

aber der von @Kroack angebotene Grünumrüstsatz kommt jetzt in einen Scudo :)

...der arme Umrüstsatz...

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kroack

Von dem Zustand des Scudos träumt Dein Xantia - jetzt leider auch von dem Umrüstsatz ......

  • Like 1
  • Verwirrt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BXantiaMillesimeC15

Hallo Joe,

                 wo bist du bzw. wo ist das Karre? Ich komme aus der Nähe vom Burghausen, allerdings auf der Össiseite. Ob es Wert wird mit der Anhänger zu kommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joe-DS

Hallo Namenloser,

 

Ich wohne bei 96160 Geiselwind. Natürlich ist das wert den Hänger zu nehmen und den schönen Wagen vor einer drohenden Schlachtung zu retten.

Alternativ habe ich noch einen HDI Break als Baustelle ohne Papiere und Elektrikproblemen aber mit nur 136000km oder meinen Alltags-Break ziemlich durchrepariert mit Tempomat und TÜV in dunkelgrün...

Irgendeinen darfst du aufladen ;-)

 

Viele Grüße

Joe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BXantiaMillesimeC15

Entschuldige, "Karre" hat nicht sein mussen ;) OK 800km Rundfahrt mit dem Anhänger. Zuerst muss ich ein Anhängerkupplung an unsre X2 Millesime montieren. Falls bis dann es noch bei dir steht, ich melde mich dann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BXantiaMillesimeC15

Entschuldige nochmals...Stefan White ist der Name hinter BXantiaMillesimeC15

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden