Jump to content

Daily Driver mit dem gewissen Extra gesucht


mowagman
 Share

Recommended Posts

Moin Zusammen,

 

ja, bin in der Lage die gängigen Suchportale zu bedienen. Aber hier gibt es ja ne Menge Alteisen Freunde, vielleicht kommen hier ja gute Tips....

 

Im Frühjahr muss mein Stratus Cabrio gehen und ein neuer Daily Driver her. Absolutes Muss-Kriterium ist Automatik. Auch hätte ich gerne eine Marke, die ich bisher noch nicht gefahren habe. BMW, MB, Audi, VW, Chrysler, Ford und ein paar andere sind daher raus.

 

Das Auto wird hauptsächlich für den Weg zum Bahnhof genutzt. Keine AB. Plakette ist unwichtig. Gerne auch älter, ich habe ein Herz für Exoten ;-)

 

Zölliges und metrisches Werkzeug ist vorhanden. Preislevel so um und bei 1.5 K Eur.

 

Freue mich über Eure Vorschläge!

Link to comment
Share on other sites

Falls es wieder Cabi sein sollte: Megane Cabrio, Peugeot 307 CC / 207CC / 206 CC. Gibts zwar für kleines Geld, wohl aber etwas mehr als 1.5k.

Für 1.5k gibt's evtl. aber schon einen 306 Cabrio, den ich ganz ansehnlich finde und der recht zuverlässige Grosserientechnik hat.

Oder Mazda MX5? Läuft und läuft und da simpel gebaut geht auch nix kaputt. Ist aber mehr Funcar als Alltagshure und man sollte keinen Platz brauchen.

Was Exotisches, Komfortables, Cruisiges günstig?  Renault Safrane. Keine Beauty, aber haben einiges an "inneren" Qualitäten. OK, vielleicht etwas gross für die tägliche Fahrt zum Bahnhof? Und für vergleichbare Tarife gäbe es auch einen C5 I mit HP.

Alfa 156? Hübsche BMW-Alternative und zum Fahren gar nicht so schlecht. Und sowohl der TwinSpark 4-Zylinder als auch der V6 machen Spass. Es gilt aber unter den vielen Runtergerittenen die Perle zu finden.

Alfa 145/146/147? Kompakter, der mit dem Boxer Laune macht. Praktische, günstige Alternative? Tipo. OK, der ist praktisch, geräumig, günstig, mehr auch nicht.

Weitere italienische Exoten-Alternativen: Lancia Delta 2. Angebot ist aber überschaubar. Der Zweier ist das Mauerblümchen bei den Deltas, Einser und Dreier sind viel bekannter und beliebter.

Just my 0.5 cents, viel Vergnügen beim Aussuchen und Stöbern ;)

 

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Lancia Kappa. Muß man mit Automat ein wenig suchen, dafür hat die Kiste den Stil von Gerhard Schröders Brioni Anzügen. M.M.n. klassisch-elegant aber trotzdem kein konservatives Benz-Lego-Klotz-Protz-Styling.

 

 

 

Oder ein Buick Park Avenue...  :-)

serveimage?url=https:%2F%2Fmedia.ed.edmu

Edited by schubschiff
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Siehste, den Kappa kannte ich gar nicht. Der Park Ave steht tatsächlich ganz weit oben auf der Favoritenliste. Alfa V6 finde ich auch spannend.......

Mal sehen was noch kommt

Link to comment
Share on other sites

Guest Cerberus
vor einer Stunde, mowagman sagte:

Siehste, den Kappa kannte ich gar nicht.

Willst ihn auch nicht kennenlernen. Ich liebe Lancia aber der Kappa hat mehr Elektrikprobleme als Bauteile. Und die Verarbeitung / Rostanfälligkeit ist auch ein Thema. Da musst du wirklich Liebhaber sein. Ich hab´s mir nicht angetan. Wenn ich nicht wegen dem Kinderklump eine große Heckklappe bräuchte hätte ich einen Thesis aber den wirds für das Budget nicht geben.

Exot? 1,500 Budget, Stil? ; Rover 75 oder wenn doch Kompakt Cabrio Rover 216 aber bei beiden musst du auch mit Allüren rechnen...

Etwas mehr Budget? Saab! Weiß bis heute nicht warum ich meinen 9000er hergegeben habe. Ach ja hab einen Firmenwagen bekommen, Golf :o

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden, Cerberus sagte:

Willst ihn auch nicht kennenlernen. Ich liebe Lancia aber der Kappa hat mehr Elektrikprobleme als Bauteile. Und die Verarbeitung / Rostanfälligkeit ist auch ein Thema. Da musst du wirklich Liebhaber sein. Ich hab´s mir nicht angetan. Wenn ich nicht wegen dem Kinderklump eine große Heckklappe bräuchte hätte ich einen Thesis aber den wirds für das Budget nicht geben.

Exot? 1,500 Budget, Stil? ; Rover 75 oder wenn doch Kompakt Cabrio Rover 216 aber bei beiden musst du auch mit Allüren rechnen...

Etwas mehr Budget? Saab! Weiß bis heute nicht warum ich meinen 9000er hergegeben habe. Ach ja hab einen Firmenwagen bekommen, Golf :o

Alter Schwedenstahl für 1.5k bekäme man auch bei Volvo. Durchaus solide und auch cruisig (Volvo 244, 264, 740, V5-Erfahrungen). 

Als moderne, aber für 1,5k nicht erhältliche Alternative bei Lancia würde ich den Delta 3 nennen. Der ist hübsch gemacht, überraschend gut verarbeitet. Der Delta meiner Frau wird zwar nur meist für Kurzstrecke, da aber fast täglich gebraucht. Defekte: Eine gebrochene Halterung am Heckrollo und ein defekter Turbo, beides auf Garantie getauscht. Ansonsten nix (vor 4 Jahren neu gekauft, jetzt 55tkm). Allerdings hart gefedert und die Übersichtlichkeit ist schlecht vor allem nach hinten, aber daran gewöhnt man sich. Den Automaten gibt's allerdings nur mit dem 1.8 Turbo oder dem 1.9 Diesel. Der 1.8 Turbo macht aber Laune, ist aber eher durstig (9.5L bei meiner Holden im Kurzstreckenverkehr, ich fahr den auf Langstrecke mit 7L).

Alternative zum genannten Buick (der mir auch gut gefällt): Pontiac Grand Am, Grand Prix? Zwar alte, aber solide und komfortable Kisten, wo alles schon drin war. Oder den Lincoln Town Car.

Link to comment
Share on other sites

in dem vorgegebenen Preisrahmen und in Verbindung mit dem Wunsch das das Auto halbwegs anspruchslos seinen Dienst verrichten soll fällt mir mal primär - Moment,  ich lege mal geschwind die rosa Doppelwinkelbrille ab - hmmmm,  trotzdem der Xantia ein.

 

Link to comment
Share on other sites

Wollte ich auch gerade schreiben :rolleyes:

... aber kein X2 - da rosten die Leitungen weg - und nicht aus Bayern - da rostet alles weg, sogar beim X1.

Link to comment
Share on other sites

Sonst noch Peugeot 406 Coupé. Also ein Xantia im anderen Kleid, da beide die gleiche Basis haben. Als 2.0 16V unkompliziert und verfügbar....

Edited by drophead
Link to comment
Share on other sites

Das Rover 216 Cabrio glänzt mit Vollleder Innenraum und gut klingendem Honda-Motor. Ein wahre Drehorgel. Aber der Fahrkomfort bleibt trotz elektrischem Verdeck auf der Strecke und versuche da mal einen elektr. Fensterheber für die Tür zu finden....

Der Rover 75 ist der elegante Gleiter. Drinnen sehr wertig. Der Kupplungszylinder geht kaputt, verölt langsam die Kupplung, dann wird es teuer Dank BMW. Beim polternden Fahrwerk genauso. Aber sonst solide gebaut. Dieselmotor mit Steuerkette aus dem BMW 318D . Nur nicht den 1.8 Benziner nehmen, hat generell Zylinderkopfprobleme. Am Besten ein 2.0 oder 2.5 V6 mit Automatik. Sind herrliche Gleiter. Man muß halt das Holz vor der Hütte mögen äh meinte das Armaturenbrett natürlich...

Wird aufgrund seiner Eleganz oft für einen Jaguar gehalten 

 

Link to comment
Share on other sites

Berlingokäufer

Links nur eingefügt für die Ansicht des Automodells

 

Renault Vel Satis

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=255205268&ambitAddress=60327%2C+Gallusviertel%2C+Frankfurt+(Main)%2C+Hessen&ambitCountry=DE&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariantExclusions[0].makeId=25200&makeModelVariantExclusions[1].makeId=3500&makeModelVariantExclusions[2].makeId=17200&maxPrice=2000&pageNumber=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=searchNetGrossPrice&sortOption.sortOrder=DESCENDING&transmissions=AUTOMATIC_GEAR&usage=USED&userPosition=50.1005233%2C8.6544487&zipcodeRadius=50

Peugeot 607

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=255724954&ambitAddress=60327%2C+Gallusviertel%2C+Frankfurt+(Main)%2C+Hessen&ambitCountry=DE&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariantExclusions[0].makeId=25200&makeModelVariantExclusions[1].makeId=3500&makeModelVariantExclusions[2].makeId=17200&maxPrice=2000&pageNumber=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=searchNetGrossPrice&sortOption.sortOrder=DESCENDING&transmissions=AUTOMATIC_GEAR&usage=USED&userPosition=50.1005233%2C8.6544487&zipcodeRadius=50

Hyundai Sonata

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=255526254&ambitAddress=60327%2C+Gallusviertel%2C+Frankfurt+(Main)%2C+Hessen&ambitCountry=DE&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariantExclusions[0].makeId=25200&makeModelVariantExclusions[1].makeId=3500&makeModelVariantExclusions[2].makeId=17200&maxPrice=2000&pageNumber=2&scopeId=C&sortOption.sortBy=searchNetGrossPrice&sortOption.sortOrder=DESCENDING&transmissions=AUTOMATIC_GEAR&usage=USED&userPosition=50.1005233%2C8.6544487&zipcodeRadius=50

 

Kia Opirus

Honda Accord Coupe

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=248182748&ambitAddress=60327%2C+Gallusviertel%2C+Frankfurt+(Main)%2C+Hessen&ambitCountry=DE&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariantExclusions[0].makeId=25200&makeModelVariantExclusions[1].makeId=3500&makeModelVariantExclusions[2].makeId=17200&maxPrice=2000&pageNumber=5&scopeId=C&sortOption.sortBy=searchNetGrossPrice&sortOption.sortOrder=DESCENDING&transmissions=AUTOMATIC_GEAR&usage=USED&userPosition=50.1005233%2C8.6544487&zipcodeRadius=50

Pluriel

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=254087989&ambitAddress=60327%2C+Gallusviertel%2C+Frankfurt+(Main)%2C+Hessen&ambitCountry=DE&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariantExclusions[0].makeId=25200&makeModelVariantExclusions[1].makeId=3500&makeModelVariantExclusions[2].makeId=17200&maxPrice=2000&pageNumber=9&scopeId=C&sortOption.sortBy=searchNetGrossPrice&sortOption.sortOrder=DESCENDING&transmissions=AUTOMATIC_GEAR&usage=USED&userPosition=50.1005233%2C8.6544487&zipcodeRadius=50

Link to comment
Share on other sites

Wow....

Der Saab 9000 war mein erster Automatikgetriebe Schaden und ist daher verbrannte Erde.

Nen Volvo wollte ich auch schon immer haben.

Der Rover 75 kneift in den Zehenspitzen, der ist -obwohl schick- leider zu klein.

Rover/Honda Coupé gefällt, steht aber schon eins im Pendlerparkhaus ;-)

Einen Peugeot hatte ich noch nie, der 607 schaut gut aus. Weiss jemand mehr zu den Schwachstellen?

Und last but not least, Thema Citroën kam ja auch schon hoch. Wie siehts aus mit C6 und/oder CX Automatik? Weekend Maintenance kein Problem.....

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten, mowagman sagte:

Und last but not least, Thema Citroën kam ja auch schon hoch. Wie siehts aus mit C6 und/oder CX Automatik? Weekend Maintenance kein Problem.....

Die wirst Du in Deinem angepeilten Preissegment sicherlich nicht finden.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 35 Minuten, munich_carlo sagte:

Die wirst Du in Deinem angepeilten Preissegment sicherlich nicht finden.

Aber nen XM, Xantia oder C5 I/II, wenn er schrauben kann. Vielleicht einer mit ner Grossbaustelle, die er günstig in Eigenregie oder mit privater Hilfe erledigen kann und der Rest der Kiste wäre ok.

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten, drophead sagte:

Kannst ja meinen Xantia X1 nehmen. Elegant, mit Leder und Schiebedach für kleines Geld....

 

Aber nur wenn er noch nicht in Bayern unterwegs war, siehe oben.  Ansonsten der beste Vorschlag bisher, kommt sicher auch kein besserer. :)

Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten, munich_carlo sagte:

Aber nur wenn er noch nicht in Bayern unterwegs war, siehe oben.  Ansonsten der beste Vorschlag bisher, kommt sicher auch kein besserer. :)

Keine Sorge. Kommt ursprünglich aus Hamburg und vor mir nur im Norden der Republik ( bei Kuhli1 ) und nun in Mainz :D

Link to comment
Share on other sites

Guest Cerberus
vor 4 Stunden, mowagman sagte:

Nen Volvo wollte ich auch schon immer haben.

Der Rover 75 kneift in den Zehenspitzen, der ist -obwohl schick- leider zu klein.

Rover 75 zu klein? Kopfraum oder wie? Ok Volvo reizt dich, gut würde ich zwar nicht gerade als exotisch bezeichnen aber zumindest nicht Mainstream, Coupe kommt auch in Frage,  aber stilvoll wäre gut dann; Volvo C70, Mein 1,90 120kg Freund fährt seit Jahren das Cabrio das weniger Kopffreiheit hat und ist total happy.  Und sollte inzwischen sogar mit Automatik um das Budget zu bekommen sein....

War auch schon auf der Suche nach dem Cabrio und dann kamen die Kinder...

Ein echtes Genussauto, viel geschmeidiger als der Saab 9-3. Rennsemmel soll´s wohl eh nicht sein dafür ist er zu schwer...

Link to comment
Share on other sites

Guest Cerberus
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...