Jump to content

Suche Westfalia AHK für CX Prestige


Volker (ACCM)

Recommended Posts

vor 15 Minuten, bx-basis sagte:

Die paßt nicht, die AHK der Berline paßt aber bei beiden Radständen so weit ich weiß.

Hallo,

das ist korrekt. Es gibt eine AHK für Berline/ Prestige/ Limousine und eine andere für den Break. Und dann gab es jeweils noch Versionen mit 1,5 und 1,8 Tonnen Anhängelast.

Grüße

Alex

Link to comment
Share on other sites

Die sind alle für 1800kg geeignet, es gibt keinen technischen Unterschied zwischen den Kupplungen. Es erfolgte mit Erhöhung der zulässigen Anhängelast beim CX eine erneute Prüfung bei Westfalia und daraufhin gab es für die unveränderte AHK eine Freigabe für bis zu 1800kg.

Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten, bx-basis sagte:

Die sind alle für 1800kg geeignet, es gibt keinen technischen Unterschied zwischen den Kupplungen. Es erfolgte mit Erhöhung der zulässigen Anhängelast beim CX eine erneute Prüfung bei Westfalia und daraufhin gab es für die unveränderte AHK eine Freigabe für bis zu 1800kg.

Hallo,

das ist mir bekannt und korrekt, nur:

Wenn man eine der älteren AHKs in der Version mit 1,5 Tonnen bekommt wo eine entsprechende Plakette montiert ist, hat man u.U. zunächst ein Problem. Es ist halt die Frage, ob man sich bei Westfalia daran "erinnert" und ob man dann eine Plakette für 1,8 Tonnen zugeschickt bekäme. Davon mal abgesehen, dass das ja nur noch geht, wenn die Plakette über eine Werkstatt bestellt wird, die die korrekten Daten der AHK soweit bestätigen muss. Ist halt nicht mehr so leicht wie früher, wo man einfach bei Westfalia eine neue Plakette bestellen konnte...

Grüße

Alex

Link to comment
Share on other sites

Westfalia erinnert sich daran und auf einer neuen Plakette stehen immer 1800kg da dieser Wert für die entsprechenden AHK-Typen hinterlegt ist.

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten, bx-basis sagte:

Westfalia erinnert sich daran und auf einer neuen Plakette stehen immer 1800kg da dieser Wert für die entsprechenden AHK-Typen hinterlegt ist.

Hallo,

na dann ist ja gut. Liest sich, als wenn Du etwas Entsprechendes dort schon bestellt hättest. Aber die Bestellprozedur für eine neue Plakette ist aktuell noch so wie von mir beschrieben, oder?

Grüße

Alex

Link to comment
Share on other sites

Ich habe dort nichts bestellt, aber man hat mir den entsprechenden Sachverhalt bzgl. der 1800kg an alten 1500kg-AHKs schriftlich bestätigt. Es gibt keine konstruktiven Unterschiede bei den CX-AHKs. Ein Typenschild kann tatsächlich nur eine Werkstatt bestellen, dazu muß ein entsprechendes Formular ausgefüllt und abgestempelt werden.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...