Jump to content

Ölpeilstablänge Xantia 90 PS Hdi und 109 PD HDi


BXantiaMillesimeC15
 Share

Recommended Posts

BXantiaMillesimeC15

Hallo fellow Citroenisti,

                                         Bei mei neulich gekaufte 90PS HDi Xantia Limousine ist ein fremder Ölpeilstab vorhanden die schon etliche Probleme verursacht hat. (Beim ankommen zum Kauf habe ich die Peilstab gezogen und gemerkt das da Öl nur am ganz unteren Spitze vorhanden war. Habe ich der Verkäufer angesprochen und der hat mir versprochen ein neue Filter und Ölwechsel mitzugeben mit dem Auto. Dies hat er dann getan und beim nächsten Start sofort Rauch aus dem Abgas herausgequollen. DaEr hat dann 2 Liter Öl abgelassen und mir wieder präsentiert. Da es scheint kein Turboladerschaden sind deswegen enstanden und kein Rauch mehr vorhanden war habe ich der auf gut Glück gekauft und bin ohne Zwischenfall die 300+ Kilometer nach hause gefahren):

Jetzt zu meine eigentlicher Frage. Sind die Peilstäbe am 90PS und 109PS Motoren gleich? Wenn Ja, dann kann ich vorübergehend die von unsere 109PS Millesime verwenden. Da keine vom 90PSler derzeit am Markt sind kann ich eine für den 109PS Maschine kaufen. Wenn nicht, wie länge sind die fürs 90PS Maschine? Spitze zum Schulter und obere und untere Peilmarken zum Schulter.

Wenn beide 90PS und 109PS Maschinen 2.0 Liter Hubraum haben, was ist der eigentliche Unterschied zwischen die zwei Motoren?

Vielen Dank für ihr Wissen und Bereitschaft es zu teilen.

schöne Grüße aus dem nicht mehr verschneiten Oberösterreich,

Stefan

Link to comment
Share on other sites

vor 57 Minuten, BXantiaMillesimeC15 sagte:

Wenn beide 90PS und 109PS Maschinen 2.0 Liter Hubraum haben, was ist der eigentliche Unterschied zwischen die zwei Motoren?

Der HDi 90 hat keinen Ladeluftkühler.

Link to comment
Share on other sites

BXantiaMillesimeC15

Bei dieses Thema, ich habe gehört das der 90PS Motor nicht so zuverläßig ist wie der 109PSler. Werde das zum höher Motor und Lader Temperature vom 90PSler zurückzuführen sein? Was habt ihr für Erfahrung mit den 90PS Hdi erste Generation? Irgendwas bestimmtes die ich Ausschau dafür halten sollte? Mein hat 129.000 jetzt. Wann soll ich über hintere Achslager Gedanken machen?

Allseits danke!

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Der 90 PS HDI ist m.E. mindestens ebenso galtbar wie der 110er. Schwingarmlager können durchaus schon bei geringer Laufleistung durch sein, das Alter spielt auch eine Rolle. Hab die gerade beim Zweit-BX gemacht, nur 80tkm aber knapp 34 Jahre haben die gehalten...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...