Empfohlene Beiträge

Sirius

Hallo zusammen,

da sich unsere Lebensparameter mit der Zeit geändert  haben, möchte meine Beste ihren geliebten C3 EZ 6/2014 verkaufen. Der Wagen ist mit FreeDrive à la carte „ausgestattet“ und wir möchten dieses natürlich als Verkaufsargument für die restliche Laufzeit bis Juni mitverkaufen.

lässt sich FD à la C beim Verkauf des Fahrzeugs eigentlich übertragen oder mitveräußern? 

Unseres Wissens ist der Vertrag fahrzeugbezogen.

 

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bluedog

Wenn es einen Vertrag gibt, würde ich dazu raten, den mitsamt AVB mal gründlich durchzulesen.

Ich wüsste noch nicht mal, was Freedrive a la carte ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kugelblitz
vor 12 Stunden, bluedog sagte:

Ich wüsste noch nicht mal, was Freedrive a la carte ist...

Nicht nur du... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas Hirtes

Garantieverlängerung (ehemals "Garantie Plus"), kombiniert mit allen Wartungen incl. Verschleißteile

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden