iCX

Kaufüberlegung 1983er CX 25 GTI in silber-grau

Empfohlene Beiträge

ACCM Thorsten Klute

Auch wenn sich das für den TE ja schon erledigt hat....in einem bekannten Auto Online Portal wird ein CX Gti aus dem gleichen Modelljahr (deutlich günstiger...) angeboten, der meinen Kenntnissen nach gut als Referenz dienen könnte. Im Vergleich wird deutlich das der Pariser CX, ein französisches Auto ist (keine Seitenblinker), falsche Türen hat, die Schwellerverkleidung nicht zum Bj. passt, die Verkleidungen von Motorhaube und Heckklappe nicht zum Baujahr und Modell passen, der Schalter für den Fensterheber Beifahrer fehlt, die Türverkleidung an der Beifahrertür absteht, eine falsche, zusätzliche, Stütze die Heckklappe aufhält und die ganzen anderen Punkte die oben diskutiert wurden. Das kann der Tempomat und die Klimaanlage, finde ich, nicht aufwiegen. Es scheint tatsächlich so, dass ein Serie 2 Modell als Spender für defekte Teile herhalten musste...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jozzo_
vor 5 Stunden, iCX sagte:

Ihr habt mich restlos überzeugt; der Trip nach Paris ist gestrichen! Trotzdem würde mich noch interessieren, wie ich die TRX-Felgen von den ähnlich aussehenden Alus aus dem Zubehör und denen die seitens Citroens montiert wurden, identifizieren kann.

Nochmals innigen Dank an alle, die mich vor einer Unachtsamkeit bewahrt haben.

Dominik

Am Reifen erkennt man es

B) Falls keine Reifen montiert sind: 390 ist beim TRX am Felgenrand eingeprägt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
petar24
vor 7 Stunden, AStrunk sagte:

nein, das sind die normalen Serie 1 Leisten des Baujahres, allerdings möglicherweise ist der silberne Streifen geschwärzt, sieht man gelegentlich mal

Ja jetzt wo ich näher ans bild geschaut hab stimmt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
petar24
vor 3 Stunden, ACCM Thorsten Klute sagte:

Auch wenn sich das für den TE ja schon erledigt hat....in einem bekannten Auto Online Portal wird ein CX Gti aus dem gleichen Modelljahr (deutlich günstiger...) angeboten, der meinen Kenntnissen nach gut als Referenz dienen könnte. Im Vergleich wird deutlich das der Pariser CX, ein französisches Auto ist (keine Seitenblinker), falsche Türen hat, die Schwellerverkleidung nicht zum Bj. passt, die Verkleidungen von Motorhaube und Heckklappe nicht zum Baujahr und Modell passen, der Schalter für den Fensterheber Beifahrer fehlt, die Türverkleidung an der Beifahrertür absteht, eine falsche, zusätzliche, Stütze die Heckklappe aufhält und die ganzen anderen Punkte die oben diskutiert wurden. Das kann der Tempomat und die Klimaanlage, finde ich, nicht aufwiegen. Es scheint tatsächlich so, dass ein Serie 2 Modell als Spender für defekte Teile herhalten musste...

Man muss halt weiter nach einem guten Exemplar schauen. Aber die Angebote im netz sind überschaubar und ein kostengünstiges Exemplar zu finden mit guter Ausstattung und gut erhalten wird immer schwieriger. Besonders wens schon um Autos geht mit leder klima etc. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden