Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
uwe.v11

C5 Aircross

Empfohlene Beiträge

fluxus
vor einer Stunde, uwe.v11 sagte:

Hab ich was verpasst?

Ich glaube ja, der ist doch schon länger auf der CDG-Seite zu sehen. Ich finde das Auto grauenhaft. Dagegen ist der DS 7 eine Schönheit ;)

fl.  

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
raoul9000

Meines Wissens wurde er letztes Jahr in Shanghai vorgestellt und soll 2018 auch in Rennes vom Band laufen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
raoul9000

Hier bei „Petites Observations Automobiles“:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EntenDaniel

Auf irgendeiner Automobil-Ausstellung hab ich das Teil schonmal gesehen. Hieß der Prototyp vor einigen Jahren Wild Rubis oder so ähnlich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Memphisto

Daraus wurde wohl der DS7.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hydropneumör

Eine Plattform und darauf entstanden Crossland X, DS7, Peugeot 5008 und jetzt noch der C5 Aircross.

Mir gefällt von allen neuen Citroenmodellen der C5 AC mit seiner Front am Besten.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vulcan
vor 9 Stunden schrieb Memphisto:

Nur noch SUVs und alle Kisten mit Einheitsgesicht.

Wünscht Du Dir etwa die 90er zurück?!

Wenigstens sind die Karren wieder auf Komfort ausgelegt und im Fall C5 Aircross ist das Ganze auch noch praktisch. 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
5imon.
vor 12 Stunden schrieb Hydropneumör:

Mir gefällt von allen neuen Citroenmodellen der C5 AC mit seiner Front am Besten.

Mir geht es genau umgekehrt. Die vielen übereinander gestapelten Elemente und der reichlich verteilte Chrom erinnern mich unangenehm an den neuen Tiguan. Offenbar muss man dies in dieser Fahrzeugklasse jetzt so haben, damit der Nachbar beeindruckt ist. Mir sagt die schnörkellose Front des Originial-Cactus bedeutend mehr zu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marc1234

Es gefällt mir zwar nicht, das Gesicht

Aber neue Citroens haben immerhin wieder ein Gesicht :P;)

vor 13 Stunden schrieb Vulcan:

Wünscht Du Dir etwa die 90er zurück?!

Wenigstens sind die Karren wieder auf Komfort ausgelegt und im Fall C5 Aircross ist das Ganze auch noch praktisch. 

Xsara und ZX empfand ich als durchaus vernünftig gefedert, speziell im Vergleich zu den Pug-Konzernbrüder. Den Cactus oder C5 AC werde ich wegen der Federung mal auf meiner "HP-Teststrecke" probefahren.

Leider hatte die Werkstatt heute keinen Cactus oder C5 AC, sondern nur einen altertümlichen C4 AC. Naja, Hauptsache es fährt ... und schalten darf ich auch mal wieder, sonst verlern ich's noch auf meine alten (Autofahrer-)Tage :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EntenDaniel
vor 22 Stunden schrieb Memphisto:

Daraus wurde wohl der DS7.

Stiimmt.

Grad wiedergefunden: Der von mir gemeinte Prototyp hieß Aircross Concept und stand auf der IAA 2015.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Memphisto
vor 21 Stunden schrieb Vulcan:

Wünscht Du Dir etwa die 90er zurück?!

Die 90er Jahre mit ZX/Xsara, Xantia und XM waren der Höhepunkt des Einheitdesigns bei Citroen.

Mich würde einfach mal interessieren, wie Citroen sich ein normales Straßenauto vorstellt, kein Van oder SUV also. Und ich finde es ein Unding, dass ausgerechnet Opel die einzige PSA Marke ist, die eine große Fließheck-Limo baut. 

Markant mag das Gesicht ja sein, aber ob es auch zu einer Limo passt? Bei Opel passt das Markengesicht zum Corsa/Astra/Insignia aber nicht zu den höher aufbauenden Kisten.

citroen2846-601286274023428771.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK_aus_DU
Am 26.2.2018 um 22:14 schrieb fluxus:

Ich finde das Auto grauenhaft.

fl.  

Dann sind wir schon zwei ;)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
5imon.
vor 14 Stunden schrieb Memphisto:

Mich würde einfach mal interessieren, wie Citroen sich ein normales Straßenauto vorstellt, kein Van oder SUV also. Und ich finde es ein Unding, dass ausgerechnet Opel die einzige PSA Marke ist, die eine große Fließheck-Limo baut. 

Bald nicht mehr. Der neue 508 hat auch Klappe. Bei Citroën ist ja das Fliessheck mit Heckklappe gar nicht eine so lange Tradition; erst 1979 mit dem GSA wurde dieses Format erstmals angeboten. Deshalb besinnt man sich jetzt etwas weiter zurück und macht nur noch SUVs mit Frontantrieb – der Méhari (1968!) lässt grüssen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marc1234
vor 14 Stunden schrieb JK_aus_DU:

Dann sind wir schon zwei ;)

Drei ;)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zeitlos

-1 macht zwei ;)

 

 

bearbeitet von zeitlos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christian S.

+1 wieder drei :unsure:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vulcan

- 1 macht erneut zwei :P

 

Ein Q7 ist wenn schon grauenhaft...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ulrich T

Da zeigt sich mal wieder, dass man Designelemente, die an kompakteren Autos wie C3 und neuem Cactus recht gut funktionieren, nicht einfach aufblasen kann.

Dass die Rentner derzeit lieber frontgetriebene SUV als Minivans fahren wollen, habe ich ohnehin nicht verstanden. Erhöhte Sitzposition bieten beide.

Und auch wenn ich den aktuellen Picasso (Pardon, der heißt jetzt irgendwie anders) nicht besonders mag, ich würde ihn dem Marshmallowkarren immer vorziehen.

Übrigens: Ich habe keine Abneigung gegenüber Geländewagen oder geländetauglichen SUV. Ich selbst mache häufig Urlaube mit Caravan und in abgelegeneren Regionen (Nordskandinavien, Island), wo ein effektiver Allradantrieb und eine erhöhte Bodenfreiheit ihre Berechtigung haben. Aber was zum Teufel soll mir diese C5-Kasperbude da helfen?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Biker64

Sehr gut auch die Miniblinker hinten, die keiner sieht, wenn Sonne draufscheint.........obwohl, blinken ist ja eh out, weiss ja jeder, wo er hinwill.
Der C-Crosser hat von vorn gewisse Ähnlicheit mit dem C5 Aircross....
Irgendwie drängt sich mir das Gefühl auf, das sich meine Cit-Zeit dem Ende neigt, wenn der Picasso mal weg muss.

bearbeitet von Biker64

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen