Jump to content

Höhenkorrektor BX


ACCM Stephan Weyer

Recommended Posts

ACCM Stephan Weyer

Hi

könnte einer mal meinen Wissenshorizont erweitern und mir mal verraten wo genau die Höhenkorrektoren vorne und hinten sitzen. Ich habe bestimmt schon ein paar mal unter meine Madame geschaut aber die Höhenkorrektoren habe ich nie gesehen.

Vorne ist nichts weiter zu sehen als die Federbeine und zwei Schläuche.

Und hinten ist auch nicht viel mehr zu sehen.

Habe zum Glück trotz fast 7 Jahren BX noch nie Probleme mit der Höhe gehabt aber es könnte ja doch mal der Tag kommen.

Vielen Dank

Stephan

Link to comment
Share on other sites

DirkPinschmidt

Hi Stephan,

ich habe Dir was passendes geschickt, damit müßtest Du fündig werden.

Beste >> Grüße

Dirk

Link to comment
Share on other sites

Hallo Dirk,

könntest du mir das auch ma bitte schicken? wird mich auch mal brennend interessieren, da ich grad probleme damit hab!

Vielen, vielen Dank im voraus!

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hallo!

Ich bin neu hier auf der Page und habe durch Zufall diese Antwort gefunden. Der BX meiner Frau will schon wieder mal vorne nicht mehr hochkommen. Liegt wahrscheinlich an den Höhenkorrektoren (war letztes Jahr auch schon mal defekt). Kann mir da jemand weiter helfen (wo sind die Dinger am Auto, was kann ich tun...)?

Danke und Grüße

Peter

Link to comment
Share on other sites

Moin miteinander,

sind die Dinger nicht wie beim CX abgedeckt, damit sie nicht so schnell verdrecken?

Gruß aus Bonn von Gerrit

Link to comment
Share on other sites

Verfolgt einfach mal das Gestänge, daß vom Höhenverstellhebel im Innenaum kommt. An dessen Enden vorn und hinten findet ihr die Korrektoren.

Link to comment
Share on other sites

  • 9 months later...

Moin Dirk,

könntest Du mir auch mal die Höhenkorrektor-Unterlagen senden? Habe meinen BX jetzt mit deiner Anleitung geprüft. Die Leckölleitung der Federzylinder sind fast trocken, die Leckölleitung der Federungshöhenkorrektoren/Druckregler leider nicht. Ich wollte die Korrektoren mal reinigen,was gar nicht so einfach ist ohne Bühne-oder sind die dann eh hin. Oder könnte es auch der Druckregler sein? Ich hoffe ich überfordere Dich nicht :)

MfG simon1

Link to comment
Share on other sites

ACCM Dirk Pinschmidt

Hi Simon,

die Unterlagen sind unterwegs. Wenn über lange Zeit viel Lecköl und damit Druckverlust vorhanden war und dies auch noch in Kombination mit einer schlechten Druckspeicherkugel, dann wird der Druckregler extrem belastet, der ist dann meistens auch hinüber.

Beste >> Grüße

Dirk

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...