Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Hydropneumör

XM V6 Exclusive, LPG Anlage, zum Verkauf,

Empfohlene Beiträge

Hydropneumör

Hallo Zusammen,

so, da mein XM zum dritten Mal wegen undichten Motor beim Uwe Kolb steht, und so langsam die Grenze kommt, soll ich noch weiter investieren oder nicht. Biete ich meinen XM zum Verkauf an. Denn so richtig will ich nicht mehr. Mir ist die Lust am XM ziemlich eingetrübt, es ist mehr Last.

Freue mich an ehrliche und aufrichtige Interessen.

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=255664333

Grüsse

Rolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AndreasRS

Hallo Rolf,

stand der Wagen vor einer Woche in Hattingen?

Grüße
Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hydropneumör

Fast,... er stand in Sprockhövel und hat einen neuen Anlasser bekommen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hydropneumör

So....

Der XM steht zur Zeit bei Uwe Kolb in der Werkstatt in köln. Wer Interesse hat, kann sich den XM gerne anschauen und auch gerne mir ein Preisangebot machen.

Laut meiner Anzeige in Mobile.de steht der Preis für 3300 Euro ich senke hiermit auf  2900 Euro VB.

Der XM wird wohl noch bis nächsten Samstag bei Uwe stehen, dann hole ich ihn ab und er kann in Dortmund besichtigt werden. Anschliessend geht er nach Citropart, wenn in den nächsten 14 Tagen keiner den XM haben will. Ich möchte die Sache XM kurzfristig abschliessen.

Grüsse

Rolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dr.Jones
vor 11 Stunden schrieb Hydropneumör:

Anschliessend geht er nach Citropart

Ist das ein Ort? Oder ist das so gesagt wie nach Aldi?

Die wichtigste Frage: Was soll er da?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zitronabx

Citropart ist ein altbekannter Schrotthändler der mit Xm und anderen Citroenteilen und teils auch Nos Teilen handelt. ;)

bearbeitet von zitronabx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_

Das ist so neudeutsch wie "Ich geh nach ALDI".

Steigerung ist dann der Jugendslang: "Ich geh ALDI".

Nein, da fehlt keine Silbe! :)

Zurück zum XM-Angebot.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
margia2
vor 14 Stunden schrieb zitronabx:

Citropart ist ein altbekannter Schrotthändler der mit Xm und anderen Citroenteilen und teils auch Nos Teilen handelt. ;)

Schrotthändler stelle ich mir anders vor,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hydropneumör

Jo, soeben erfolgreich verkauft. :)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
holger s
Am 1.7.2018 um 23:17 schrieb zitronabx:

Citropart ist ein altbekannter Schrotthändler […]

Das ist eine ziemlich unpassende Beschreibung. Ich hab bei Christian meinen guten XM V6 Exclusive gekauft. Ein paar Kleinigkeiten waren zu machen. 

Ansonsten kann man dort natürlich Ersatzteile von neu über NOS bis hin zu Teilen aus Schlachtern kaufen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
holger s
Am 27.6.2018 um 20:31 schrieb Hydropneumör:

 

da mein XM zum dritten Mal wegen undichten Motor beim Uwe Kolb steht,

Was war denn da undicht? Was war die Ursache? Und was waren die verschiedenen Maßnahmen? Wir wollen doch hier noch was lernen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hydropneumör
Am 3.7.2018 um 21:28 schrieb holger s:

Was war denn da undicht? Was war die Ursache? Und was waren die verschiedenen Maßnahmen? Wir wollen doch hier noch was lernen.

Hmm, der Zahnriemen V6 ist wohl bekannt als "Ölsadine". Da sifft es aus den Ventildeckeln, Nockenwellenkästen, am Drucksensor, Ölwanne und Kurbelwellensimering.

Leider hatten zwei Abdichtungsversuche nicht die erwünschte Wirkung erbracht. Also heisst es nun für den neuen Besitzer: " Raus mit dem Motor und schauen, wo es wirklich noch überall her sifft. Denn im eingebauten Zustand ist der kompakte Riemen V6 ( 60 ° Winkel) ziemlich kompakt verbaut und an allen Stellen kommst Du von Aussen nicht dran ( wenn der Motor verbaut ist).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wurzelsepp

Ich hatte 2 V6en ( Xm und C5) und da war motorseitig nie auch nur die kleinste Ahnung von Ölverlust dran. Daher kann ich diese "Behauptung" überhaupt nicht nachvollziehen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dr.Jones
vor 48 Minuten schrieb Wurzelsepp:

Ich hatte 2 V6en ( Xm und C5) und da war motorseitig nie auch nur die kleinste Ahnung von Ölverlust dran. Daher kann ich diese "Behauptung" überhaupt nicht nachvollziehen. 

Ich denke er bezieht das auf seinen Ex.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Steinkul

Ich kann das nachvollziehen, denn Gummidichtungen leisten nach zwanzig nicht mehr das, was sie mit zehn Jahren noch schafften.

Ja, und Simmerringe sitzen an vertrackten Stellen, da sollte man sich eine lange Liste aufstellen, was man bei der Gelegenheit sonst noch erledigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_
vor 16 Stunden schrieb Steinkul:

Ich kann das nachvollziehen, denn Gummidichtungen leisten nach zwanzig nicht mehr das, was sie mit zehn Jahren noch schafften...

Ich kenne den Motor, habe ihn selber schon rundum abgedichtet, also die Ölwanne, alle Simmerringe auf der Steuerseite, die Nockenwellenkästen und die Ventildeckel.

Gummidichtungen gibts da keine!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hydropneumör
vor 6 Stunden schrieb Juergen_:

Ich kenne den Motor, habe ihn selber schon rundum abgedichtet, also die Ölwanne, alle Simmerringe auf der Steuerseite, die Nockenwellenkästen und die Ventildeckel.

Gummidichtungen gibts da keine!

Richtig! Alles Dichtmittel kommt aus der Tube!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dr.Jones
Am 3.7.2018 um 19:44 schrieb Hydropneumör:

Jo, soeben erfolgreich verkauft. :)

Wohin denn nun?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GuenniTCT
Am 5.7.2018 um 22:45 schrieb Wurzelsepp:

Ich hatte 2 V6en ( Xm und C5) und da war motorseitig nie auch nur die kleinste Ahnung von Ölverlust dran. Daher kann ich diese "Behauptung" überhaupt nicht nachvollziehen. 

Glück gehabt oder geringe Laufleistung. So ab 200.000 km geht es so langsam los..... Meistens jedenfalls, aber nicht immer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hydropneumör

@ Dr. Jones

der XM schwebt jetzt in Köln rum.

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen