Empfohlene Beiträge

a-aus-k

Hallo Liebe Citroen-Freunde,
ein bekannter von möchte seine weisse  DS 20 verkaufen.
er restauriert/repariert schon seit ca. 40 jahren diese Fahrzeuge!!!
die "Madame" wurde vor 2-3 jahren  zerlegt, geschweisst, Motor , Elektrik und Hydraulik überholt, (einfach alles) repariert.
dann lackiert, und natürlich die innenaustattung (hellbraun) erneuert.
sie ist von bj. 74 und hat 90 PS (oder waren es 95?)
und noch ein jahr tüv, (kann gerne neu gemacht werden)
12.000 FP
bei Interesse sende ich gerne bilder per mail zu.
Standort: Karlsruhe 76xxx

grüße
a-aus-k

 

bearbeitet von a-aus-k
text vergessen :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
a-aus-k

Hallo liebe Citroen -Freunde,
kleine aktuallisierung:

an dem fahrzeug wurde vor 2,5 jahren folgendes instand gesetzt
- steuerkette wurde erneuert
- kupplung ist gut
- überholter zyl.kopf (wurde geplant, vent.dichtungen neu, gehärtete vent-sitze!!!, neue vent.-führungen)
- benzinpumpe neu
- batt. Neu

- auspuff neu
- hydraulikspeicher/kugeln neu
- alles geschweisst
- reifen neu
- innenauststattung neu
und...und...und


- tüv wird gern neu gemacht


manko: der lackierer hätte sich bissl mehr mühe geben sollen, da (mir zumindest) auf den dritten..vierten blick unregelmässigkeiten auffallen

aber:
 der motor hat orig. 120.000 km, und läuft wirklich "erste sahne!!!!"
grüße
Andy

 

P:S: habe viele bilder, welche ich bei Interesse gerne vorab zusende!

bearbeitet von a-aus-k
.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FrankB

MAn könnte auch einfach hier mal BIlder einstellen...?

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PuckX2
Am 9.8.2018 um 13:52 schrieb a-aus-k:

die "Madame" wurde vor 2-3 jahren  zerlegt, geschweisst, Motor , Elektrik und Hydraulik überholt, (einfach alles) repariert.
dann lackiert, und natürlich die innenaustattung (hellbraun) erneuert.
sie ist von bj. 74 und hat 90 PS (oder waren es 95?)
und noch ein jahr tüv, (kann gerne neu gemacht werden)
12.000 FP

DS20 = Motor: DY2 mit 90PS. Ab 1971 Motor DY3 mit 98PS. Bezeichnung steht auf einem Schild am Motorblock. Könnte auch eine D Spézial oder D Super mit dem DY3 Motor (98PS) sein, falls Bremspedal anstatt Bremspilz vorhanden ist. 5- Gang? Schalter?Halbautomatik? Wow! Alles neu und nur 120 000km runter. das entspricht auf 44 Jahren eine durchschnittliche Jahresleistung von etwa 2700km. Für einen Festpreis von 12 000€. Frag doch bitte einmal jemand den "Sassen" für welchen Kurs er so eine DS (keine ID oder D Super) mit dieser Kilometer-Jahresleistung anbietet. Hier wären ein paar vernünftige Bilder,sowohl vom Innenraum (Fußraum), Motor, Kofferraum(Heckklappe), Schweller,Türen, etc. echt sinnvoll und angebracht. Danke.

LG Micha.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
uwe.v11

wenn das alles so ist wie beschrieben,

sofort hin und kaufen bevor hier Bilder kommen und weiter rumgenörgelt wird!

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
a-aus-k

[entfernt]
der Motor hat erst 120tkm....ist nämlich ne austauschmaschine..mein lieber  ;-D

und...ooohh sorry, ist ein schalter, aber wieviel gänge der hat, weiss ich nicht
meine DSuper5, hat fünf, zzgl. rückwärtsgang   :-D

wer Interesse hat, bekommt bilder und die Telefonnummer von dem Besitzter!
allerliebste grüße
a aus k

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PuckX2
vor 19 Stunden schrieb a-aus-k:

[entfernt]
der Motor hat erst 120tkm....ist nämlich ne austauschmaschine..mein lieber  ;-D

Von Austauschmaschine ist bisher noch nicht die Rede gewesen, mein Lieber;).  Ich nörgel auch nicht rum,sondern versuche lediglich ein wenig mehr Infos und vielleicht ein paar Bilder "rauszukitzeln". Wenn das zuviel verlangt ist, dann sollte man keinen Verkaufsthread eröffnen, sondern einen Zweizeiler als Kleinanzeige im "Lokalen Stadtanzeiger" setzen,mit den Inhalt:"DS zu verkaufen.FP12000. Tel:yxxxyyxx" . Scheinbar läuft das hier wieder in diese Richtung, da ja mehr Infos und Bilder nur bei Kaufinteresse herausgegeben werden.

[entfernt]

Micha.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
admin

Die Beleidigung habe ich mal entfernt. Das ist nicht nötig!

Es handelt sich übrigens um eine DSuper, nicht um eine DS20. Damit müsste das Fahrzeug ein Schaltgetriebe mit 4 Gängen haben.

Viele Grüße,

Martin

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Axel Küppers

D-Super gab es auch mit Fünfgang Getriebe. Ich habe eine.

Viele Grüße

Axel

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
admin

Heißt die dann nicht DSuper 5?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
admin

Ach ne, 1970 und 1971 gab es die DSuper auf Wunsch auch mit 5-Gang-Getriebe. Ab 1972 hieß das Ding dann DSuper 5 und hatte immer 5 Gänge.

Das angebotene Auto müsste demnach 104 PS und 5 Gänge haben. Dann wäre es aber wiederum keine DSuper.

Hmm...

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PuckX2
vor 12 Stunden schrieb admin:

Die Beleidigung habe ich mal entfernt. Das ist nicht nötig!

Danke.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PuckX2
vor 8 Stunden schrieb admin:

Ach ne, 1970 und 1971 gab es die DSuper auf Wunsch auch mit 5-Gang-Getriebe. Ab 1972 hieß das Ding dann DSuper 5 und hatte immer 5 Gänge.

Das angebotene Auto müsste demnach 104 PS und 5 Gänge haben. Dann wäre es aber wiederum keine DSuper.

Hmm...

 

 

Die D-Super wurde auch bis 1975 gebaut.Allerdings wurde die D-Super 1972 in Deutschland und in Österreich von der "D-Super 5" abgelöst, die den Motor der mittlerweile ausgelaufenen DS21 samt 5-Gang-Getriebe bekommen hat (DX2=104PS). Die D Super gab es auch auf Wunsch als 5-Gang Getriebe, nicht zu verwechseln mit der "D-Super 5". Ein vorhandenes Schaltgetriebe läßt keinen Schluß zu, das es sich um eine ID (oder Nachfolger: D-Spécial, D-Super) handelt. Die DS gab es auch mit Schaltgetriebe. Was die DS als Alleinstellungsmerkmal auszeichnet ist halt der Bremspilz. Insofern wäre es schon interessant,hier zu erfahren, ob es sich hierbei um eine DS20 oder eine D-Super handelt.

LG,

Micha.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PuckX2

DS oder ID... D-Modelle sind sie alle...:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AStrunk
vor 1 Stunde schrieb PuckX2:

Die D-Super wurde auch bis 1975 gebaut.Allerdings wurde die D-Super 1972 in Deutschland und in Österreich von der "D-Super 5" abgelöst, die den Motor der mittlerweile ausgelaufenen DS21 samt 5-Gang-Getriebe bekommen hat (DX2=104PS). Die D Super gab es auch auf Wunsch als 5-Gang Getriebe, nicht zu verwechseln mit der "D-Super 5". Ein vorhandenes Schaltgetriebe läßt keinen Schluß zu, das es sich um eine ID (oder Nachfolger: D-Spécial, D-Super) handelt. Die DS gab es auch mit Schaltgetriebe. Was die DS als Alleinstellungsmerkmal auszeichnet ist halt der Bremspilz. Insofern wäre es schon interessant,hier zu erfahren, ob es sich hierbei um eine DS20 oder eine D-Super handelt.

nicht ganz: 1975 gab es einen DS20 nur noch als HA und nur den DS23 als Schalter und HA. 

Gruss Andreas

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PuckX2
vor 12 Stunden schrieb AStrunk:

nicht ganz: 1975 gab es einen DS20 nur noch als HA und nur den DS23 als Schalter und HA. 

Gut. Das hilft im hiesigen Fall leider nicht, da das angebotene D-Dodell Baujahr 1974 ist.;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AStrunk
vor 3 Stunden schrieb PuckX2:

Gut. Das hilft im hiesigen Fall leider nicht, da das angebotene D-Dodell Baujahr 1974 ist.;)

war auch 1974 so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PuckX2

Dann wird hier keine weisse D20, sondern wahrscheinlich eine D-Super mit 4 oder 5-Gang Schaltgetriebe aus dem Jahre 1974 mit Austauschmotor angeboten. Warum steht das nicht im Eröffnungspost? Na, ja... vielleicht ist sie ja schon verkauft. Meiner Meinung nach sollte man schon richtige Angaben zu dem , was man anbietet, machen, wenn man von jemanden 12 000€ haben will. Viel Glück beim Verkauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AStrunk
vor einer Stunde schrieb PuckX2:

Dann wird hier keine weisse D20, sondern wahrscheinlich eine D-Super mit 4 oder 5-Gang Schaltgetriebe aus dem Jahre 1974 mit Austauschmotor angeboten. Warum steht das nicht im Eröffnungspost? Na, ja... vielleicht ist sie ja schon verkauft. Meiner Meinung nach sollte man schon richtige Angaben zu dem , was man anbietet, machen, wenn man von jemanden 12 000€ haben will. Viel Glück beim Verkauf.

das sehe ich ganz genauso 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
a-aus-k

guten morgen zusammen,
um hier den unterhaltungswert hier im Forum  etwas zu erhöhen:
der besitzter war 3 Wochen in Urlaub,  o h n e  aber  sich bei mir abzumelden.
sorry.
die interessenten, welche sich bei mir gemeldet hatten, können nun gern wieder ihr glück versuchen, ihn abends telefonisch zu erreichen.

glg aus karlsruhe
andy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden