TurboC.T.

Kühler XM V6: Valeo-Karton, aber kein Valeo-Kühler?!

Empfohlene Beiträge

TurboC.T.

Kommt mir etwas spanisch vor (passend zum Namen): Ich habe vor 10 Tagen einen Wasserkühler für meinen XM Riemen-V6 bei kfzteile24 bestellt. Ich habe mich bewusst für den teuersten, von Valeo, entschieden für 144 Euro. 

Heute kam der Kühler an, in einem org. Valeo-Karton mit der richtigen Nummer drauf. Auf dem Kühler steht aber nichts von Valeo, sondern "Ordonez":

79ce3e0f-a7be-4fd2-a3kfop.jpeg

acc7433a-c6ef-43ee-9xriet.jpeg

c6c82d6a-24ca-4df9-8kzfn5.jpeg

21d95071-3c94-4b71-bppeer.jpeg

54253287-0af4-416d-a9qf06.jpeg

Das ist doch nicht astrein, oder? Sieht mir nach Billigkühler im Valeo-Karton aus. 

Ich finde auf die Schnelle im Netz keine Zusammenhänge zwischen Ordonez und Valeo.

Oder haben die das "outgesourct" wie man heute so schön sagt? (Auf dem Valeo-Aufkleber steht Made in Spain)
 

Ich glaube, den schicke ich zurück. Was sagt ihr dazu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Swifty

Das wird wohl Auftragsarbeit sein, du hast ja selbst festgestellt, dass die Valeo-Teilenummer auf dem Kühler klebt (734760). Wundert mich ehrlich gesagt auch nicht, so viele Hersteller von Kühlern in Europa gibt es nicht und Kleinserien sind vielleicht in der Direktherstellung von Valeo nicht mehr rentabel. Es könnte sein, dass es schwieriger wird einen "echten" Valeo-Kühler für deinen TCT zu bekommen...

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TurboC.T.

Hmm, das war auch mein erster Gedanke, der mit dem Outsourcing...

Für den TCT habe ich btw bei kfzteile24 vor 6 Jahren oder so mal einen Kühler bestellt. Valeo-Karton und Valeo-Logo auf dem Kühler. Aber das sagt nichts (mehr).

bearbeitet von TurboC.T.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
St.Eve

Leider ist das heute Realität, schade, dass das auch passiert, wenn du dich extra für das teuerste Modell entscheidest und trotzdem das Zweitmaterial bekommst. Und wenn 12 12 12 das Produktionsdatum ist (wovon ich aufgehe weil händisch aufgestempelt), ist er ja auch schon seit bald sechs Jahren am rumliegen. Vermutlich bekommst du tatsächlich keinen "echten" Valeo mehr, ich habe auch schon oft "Nissen"-Kühler in der Hand gehabt, bei Zubehörlieferanten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TurboC.T.

Das siehst du richtig, man bestellt bewusst das teuerste Ersatzteil und bekommt dann "irgendwas". Ordonez ist mir nicht geläufig, kann gut sein, muss aber nicht. 

Ein passender Kühler von Nissen ist mit das günstigste, was angeboten wird, kostet nur 80-90 Euro. Wenn da was anderes gekommen wäre - naja, hätte man vielleicht hinnehmen können.

Der mutmaßliche Datumsstempel ist mir auch aufgefallen. Der Karton datiert auf 02/18...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auto nom

http://www.ordonez.es/en/

231386442_Bildschirmfoto2018-08-31um18_11_01.png.b26bc14cd47001ea1ef79e890dace25c.png

Wenn es Ordonez günstiger gibt als Valeo, dann würde ich den Lieferanten damit konfrontieren und die Erstattung der Differenz anfragen. Falls nicht möglich, würde ich den zurück schicken, bevor ich mir weiter ärgere. 

Nachtrag: Frag doch mal den @Zxfahrer1 ob der Ordonez noch im Einsatz ist. 

bearbeitet von Auto nom
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Entenholgi
vor 18 Minuten schrieb Auto nom:

Wenn es Ordonez günstiger gibt als Valeo, dann würde ich den Lieferanten damit konfrontieren und die Erstattung der Differenz anfragen

Das Problem ist aber, dass der Lieferant/ Händler nichts dafür kann, denn er kauft ja selbst den Markennamen Valeo ein und das vermutlich auch teurer als andere Marken. Und selbst wird er weder von seinem Großhändler noch von Valeo etwas bekommen.

Das ganze ist halt gelebte Marktwirtschaft. Nicht anderes ist es übrigens, wenn ich ein Original- Ersatzteil bei Citroen kaufe und in der Winkel- Umverpackung dann eben auch "nur" z.B. Valeo steckt, was im freien Handel ggf. günstiger wäre. Auch in dem Falle erwarte ich ein nach Möglichkeit direkt von Citroen gefertigtes Ersatzteil, bekomme aber Ware einer Zweitmarke, weil eben auch ein Autohersteller nicht alles selbst herstellt.

Gruß

Holgi

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jozzo_
vor einer Stunde schrieb TurboC.T.:

Kommt mir etwas spanisch vor (passend zum Namen): Ich habe vor 10 Tagen einen Wasserkühler für meinen XM Riemen-V6 bei kfzteile24 bestellt. Ich habe mich bewusst für den teuersten, von Valeo, entschieden für 144 Euro. 

Heute kam der Kühler an, in einem org. Valeo-Karton mit der richtigen Nummer drauf. Auf dem Kühler steht aber nichts von Valeo, sondern "Ordonez":

 

Das ist doch nicht astrein, oder? Sieht mir nach Billigkühler im Valeo-Karton aus. 

Ich finde auf die Schnelle im Netz keine Zusammenhänge zwischen Ordonez und Valeo.

Oder haben die das "outgesourct" wie man heute so schön sagt? (Auf dem Valeo-Aufkleber steht Made in Spain)
 

Ich glaube, den schicke ich zurück. Was sagt ihr dazu?

Vor dem Zurückschicken würde ich was besseres suchen :_)

Wirst aber kaum finden denn Ordonez ist ein sehr großer spanischer Hersteller mit Qualitätsware und Erstausrüster diverser Marken.

bearbeitet von jozzo_
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
XMMikel

Ordonez ist gut, haltbar und vor allem dicht. Ich hatte Mal einen von Nissen, der direkt ab Werk undicht war.

Ich würde Mal direkt nach Ordonez suchen und wenn der Preisunterschied zu groß ist, das Teil zurückschicken.

bearbeitet von XMMikel
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TurboC.T.
vor einer Stunde schrieb Auto nom:

http://www.ordonez.es/en/

231386442_Bildschirmfoto2018-08-31um18_11_01.png.b26bc14cd47001ea1ef79e890dace25c.png

Wenn es Ordonez günstiger gibt als Valeo, dann würde ich den Lieferanten damit konfrontieren und die Erstattung der Differenz anfragen. Falls nicht möglich, würde ich den zurück schicken, bevor ich mir weiter ärgere. 

Nachtrag: Frag doch mal den @Zxfahrer1 ob der Ordonez noch im Einsatz ist. 

Unter der Referenznummer von Ordonez finde ich leider keine Preise. Das wäre halt interessant gewesen, was man da wirklich für den Valeo-Karton (auf)bezahlt ...

vor 46 Minuten schrieb jozzo_:

Vor dem Zurückschicken würde ich was besseres suchen :_)

Wirst aber kaum finden denn Ordonez ist ein sehr großer spanischer Hersteller mit Qualitätsware und Erstausrüster diverser Marken.

Berechtigter Einwand... allzu viel gibt es nicht mehr.

Tja, man ist halt irgendwie doch markenfixiert, das will ich persönlich gar nicht leugnen. Ordonez sagte mir persönlich bis dato nichts, aber ok. Man fragt sich halt, siehe oben, ob man da nix drauflegt für den Valeo-Karton. Aber womöglich ist es ja auch umgekehrt. Wer weiß :) 

Das witzige an der Sache ist ja: Mein vorhandener Kühler ist (noch) nicht undicht, die Ablassschraube sieht lediglich etwas misshandelt aus. Und das Auto steht noch mindestens 1 Jahr abgemeldet. Aber ich dachte mir, ich kaufe jetzt für's Lager einen schönen Valeo-Kühler, denn es kann ja mal schnell gehen. Wie bei den XM-Standlichtern, die nicht mehr lieferbar waren. Beim Kühler ist das wohl auch schon der Fall. 

Ist ja an sich auch kein Wunder. Der passt einzig und allein für den XM V6 mit ES9-V6. Nicht mal für den PUG 605 mit gleicher Maschine...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TurboC.T.

Gerade gelesen...

vor 9 Minuten schrieb XMMikel:

Ordonez ist gut, haltbar und vor allem dicht. Ich hatte Mal einen von Nissen, der direkt ab Werk undicht war.

Ich würde Mal direkt nach Ordonez suchen und wenn der Preisunterschied zu groß ist, das Teil zurückschicken.

Das hört sich gut an.

Ich denke (auch dank jozzo's Gedankenanstoß) - er wird bleiben dürfen :) 

Preis für den Ordonez-Kühler als solchen habe ich noch keinen gefunden.

Nur: 

https://www.amazon.de/ERSTAUSRÜSTER-Ordonez-Wasserkühler/dp/B01N8VAWZC

Für alle, die mitsuchen wollen:


org. ET-Nummer: 133032 bzw. 1331 PS (AT-Teil) - beides übrigens NFP.

Ordonez-Referenz: 1020863811

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
St.Eve
vor 14 Stunden schrieb Entenholgi:

Nicht anderes ist es übrigens, wenn ich ein Original- Ersatzteil bei Citroen kaufe und in der Winkel- Umverpackung dann eben auch "nur" z.B. Valeo steckt, was im freien Handel ggf. günstiger wäre

Valeo ist aber in dem Falle Erstausrüsterqualität, also Citroën hat diese Teile von diesem Zulieferer ab Werk installiert. Das kann man von besagtem Kühler nicht behaupten, ich wäre auch dafür, nachzufragen, ob der "Umverpackungsmalus" erstattet werden kann (wer Erstausrüsterqualität kauft, sollte sie auch erhalten), oder ihn zurückschicken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jozzo_
vor 29 Minuten schrieb St.Eve:

Valeo ist aber in dem Falle Erstausrüsterqualität

Wie kommst Du darauf?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zxsonstnix

Guten Morgen, hatte etliche ZX 16v, in allen Fällen war ein Ordonez Kühler verbaut, von 3 ZX weiß ich definitiv das der verbaute Kühler der Orginal Kühler war, also der ab Werk verbaute, somit könnte es durchaus sein, das bzgl Erstausrüsterqualität sowohl Valeo wie auch Ordonez Kühler zum Einsatz kamen.

Zur Qualität der Ordonez Kühler kann ich nur sagen, das ausnahmslos alle dieser kühler nach 20+ Jahren noch dicht gewesen sind und auch vom äußeren Zustand her bemerkenswert gut ausgesehen haben.

schönes Wochenende, Gruß Stefan 

  • Like 1
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zxfahrer1

Ich bin ja angesprochen...der Kühler den ich seinerzeit verbaut habe ist nun nach 11 Jahren wohl wieder fällig wies aussieht, da der Xantia zu warm wird unter Last für meinen Geschmack und aus Erfahrung so denn hoffentlich nicht etwas Grösseres im Argen ist..Torsten hat hoffentlich bald Zeit sich um den Xantia zu kümmern 

  • Danke 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Auch Ordonez wurde bei PSA ab Werk verbaut, sehe das ähnlich wie Jozzo dass dies qualitativ keinen Nachteil gegenüber Valeo darstellt.

Vermutlich hat Valeo das Teil bei Ordonez zugekauft und dann unter eigenem Label verkauft um sein produktspektrum zu erweitern ohne selbst etwas zu entwickeln oder zu bauen.

  • Like 3
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
inetter7

Und was auf den Bildern zu sehen ist, sieht doch ganz gut aus...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
St.Eve
vor 9 Stunden schrieb bx-basis:

Auch Ordonez wurde bei PSA ab Werk verbaut

Das wusste ich nicht, dann nehme ich alles zurück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AX furio

Einen Ordonez-kühler hab ich seit 12 Jahren im 16V, problemlos und dicht, wurde allerdings auch keinem tausalz mehr ausgesetzt...

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TurboC.T.

Danke noch für alle weiteren Antworten ;)

Jetzt gibt es noch ein (vorläufiges) Schlusswort zu dem Thema:

Auf euere Empfehlungen hin habe ich den Kühler nun behalten. Trotzdem habe ich kfzteile24 noch angeschrieben wegen einer Stellungnahme. Ein unheimlicher zäher Schriftverkehr mit denen.

Zitat, E-Mail von heute (2 Wochen nach Lieferung):

Zitat

"Unsere Technik hat den Vorfall anhand Ihrer Bilder überprüft und Sie haben den Artikel erhalten, den Sie bestellt haben."

Mehr nicht. Ich habe die verlangten Bilder vom Artikel und einem blauen Aufkleber (wahrscheinlich von deren Logistik) auf dem Karton geschickt. Ausschlaggebend war wohl die Übereinstimmung des blauen Aufklebers. Auf die Frage bzgl. des eigentlich falschen Herstellers ist man also gar nicht eingegangen. 

Das ist ein Saftladen! Keine Kulanz, kein Entgegenkommen, kein Kundenservice! 

Und das sage ich nicht wegen obiger Sache, sondern es geht noch besser:

Ich habe alles während einer 18%-Rabatt-Aktion bestellt im August. Mein Warenkorb zeigte einen Endbetrag von 281,xx Euro an, es wurden bei fast allen Artikeln 18% abgezogen.

Nach Abschluss der Bestellung bekomme ich eine Rechnung über 297,xx Euro. Grund: Man hat u.a. beim Kühler den Rabatt einfach so ohne weitere Info auf 10% reduziert!

Ich habe Screenshots und die Rechnung per Mail geschickt mit der Forderung, dies bitte zu korrigieren.

Man beruft sich in mehreren Mail-Antworten wiederholt auf die Einschränkung bzw. das Sternchen dahinter  "nicht auf alle Warengruppen" und beharrt auf dem höheren Endbetrag. 

Geht's eigentlich noch? 

Das ist doch eindeutig ein Fehler in deren System gewesen! Was soll ich dafür können?

Da geht es doch ganz klar ums Prinzip: Man bezahlt in jedem Geschäft den Preis, der aushängt bzw. angezeigt wird.

Und wenn man im Laden das Angebotsschildchen von vorletzter Woche vergessen hat, verlangt man vom Kunden alleine schon aus Kulanz nur diesen niedrigeren Preis.

Natürlich hätte ich den ganzen Mist jetzt zurückschicken können, bei so einem Laden habe ich dann aber Bedenken, dass alles so reibungslos läuft...

Ich bestelle fortan nur noch im Teilehandel vor Ort oder bei hier im Forum angemeldeten Händlern sowie Ersatzteilprofi.

 

Wie seht ihr das? 
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manson
vor 25 Minuten schrieb TurboC.T.:

Wie seht ihr das? 

Hmmm, die Einschränkung "nicht für alle Warengruppen" kenne ich von deren Rabattaktionen auch, allerdings gab es bei mir noch nie Probleme ...kann aber auch daran liegen das ich den Warenkorb bei Abschluß der Bestellung direkt per Paypal bezahle. Dann bekomme ich noch eine E-Mail mit der Bestätigung und später noch eine mit Sendungsverfolgungslink wenn sie es rausschicken. Wie gesagt, bisher Problemlos und vor allem zufriedenstellende Produkte.

Im übrigen würde ich bei Unstimmigkeiten wohl eher zum Telefon greifen und das im persönlichen Gespräch regeln statt per E-Mail ;)

bearbeitet von Manson

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TurboC.T.
vor 2 Stunden schrieb Manson:

Hmmm, die Einschränkung "nicht für alle Warengruppen" kenne ich von deren Rabattaktionen auch, allerdings gab es bei mir noch nie Probleme ...kann aber auch daran liegen das ich den Warenkorb bei Abschluß der Bestellung direkt per Paypal bezahle. Dann bekomme ich noch eine E-Mail mit der Bestätigung und später noch eine mit Sendungsverfolgungslink wenn sie es rausschicken. Wie gesagt, bisher Problemlos und vor allem zufriedenstellende Produkte.

Im übrigen würde ich bei Unstimmigkeiten wohl eher zum Telefon greifen und das im persönlichen Gespräch regeln statt per E-Mail ;)

Ich werde natürlich Montag dort anrufen, ich wollte nun noch die letzte Antwort abwarten. E-Mail bot sich natürlich an, da ich denen den Screenshot vom Warenkorb gerne zukommen lassen wollte als Argument :)

Ich konnte mich auswendig nicht mehr exakt an die ausgeschlossenen Warengruppen erinnern, nur noch daran, dass sie auf meine Bestellung nicht zutrafen. Gerade sehe ich aber auf der Internetseite, dass es schon wieder eine Aktion gibt. Und siehe da: Ausgenommen sind Fahrradträger, Streetwear, Dachboxen und anderer Kram. Genau wie damals.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auto nom

1359886718_Bildschirmfoto2018-09-15um22_32_20.png.63917937ff858b5ee9bc880c361f756e.png

1392641396_Bildschirmfoto2018-09-15um22_36_17.png.f8836d9dde3c3a13122c68946e1c2442.png

Die Zauberwörter scheinen hier bis zu 20% zu sein. 

817379730_Bildschirmfoto2018-09-15um22_40_08.png.6539ed4443b6ed71bb32a22a6f80606f.png1369970888_Bildschirmfoto2018-09-15um22_40_18.png.962bfb9b634cf0216bb6ef44a955a167.png

bearbeitet von Auto nom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TurboC.T.

Tja, das werden sie jetzt wohl korrigiert haben.

Damals:

81ea9286-7194-43b8-9gcf23.jpeg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden