Jump to content

C5 Diesel 2.0, 120kW, Bj. 2013 "Springt nach 2 Tagen schräg nach hinten stehend schlecht an


phoenix63
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe Fan-Gemeinde der französischen Kutschen,

mein C5 (Laufleistung 100.000km) hat ein merkwürdiges Problem, er steht überwiegen auf einem Stapelparker und i.d.R. mit schräg nach hinten geneigtem Heck. Nach einer Ruhezeit von ca. 1-2 Tagen in dieser Position springt er schlecht an. Der Startvorgang verlängert sich (Orgeln) bis er dann endlich anspringt. Durch das Kraftstoffpumpen mit dem Pumpen-Ei unter der Motor- Kunststoffabdeckung ist es möglich den Vorgang zu beschleunigen. Kraftstoffflecken auf dem Boden sind nicht vorhanden. Nach einer groben Durchsicht durch den Freundlichen war nichts an Lecks an der Kraftstoffleitung auszumachen. Was kann das sein?- Hat jemand eine Idee? Gibt es irgendwo ein Rückschlagventil in der Sprittleitung oder in der Kraftstoffpumpe?

Hinweis: Auf ebener Stellfläche tritt das Problem nicht auf.

Ich möchte bevor das große Suchen in der Werkstatt losgeht, vorab schon nähere Informationen über evtl. Erfahrungen im Umgang mit diesem Problem sammeln.

Vielen, vielen Dank schon jetzt für eure Unterstützung

Mit freundlichem Gruß

FritzeHolt

 

 

Edited by phoenix63
Link to comment
Share on other sites

Der Kraftstoff fließt zurück, weil irgendwo eine so kleine Undichtigkeit ist, dass Luft eindringen, aber Kraftstoff nicht ausdringen kann, bedingt durch die Schräglage geht das - da der Tank sich hinten befindet - schneller. Das haben viele Autos - bei Dieseln ohne Vorpumpe merkt man es eben dann.

Hast du diesen klaren Schlauch/Leitung verbaut, wo man beim Pumpen dann die Luftblasen im Filter verschwinden sehen kann? Wenn du nicht häufiger als zwei mal pumpen musst, und das nur wenn er schräg steht und nur nach einigen Tagen - das wäre sogar schon fast normal. An irgend einer Schlauch/Leitungskupplung, die ja gesteckt/geklickt sind, nicht mehr fest verschraubt, wird er sich da Luft ziehen.

Ich hatte das Problem bei einem Fahrzeug, wo es allerdings nach 2h gerade stehen bereits auftrat, und habe dann die Leitung vom Dieselfilter weiter zum Motor ersetzt, gab es noch neu, und dann war Ruhe. Das war allerdings ein reiner Verdachtstausch, sowas zu prüfen ist sehr schwierig (und vermutlich sehr kostenintensiv).

Ganz platt gefragt - ist es dir möglich, andersherum auf den Stapelparker zu fahren? Das wäre vermutlich die einfachste, günstigste und i.d.F. effektivste Lösung. Ich weiß dass das nicht immer geht, je nach dem zu welcher Zeit die Garage konstruiert wurde.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Hallo Zusammen,

zu den Fragen, habe den Wagen seid 2015 und bis Anfang 2018 war alles auch bei der Schrägstellung in Ordnung.

Leider passt das Auto nur Rückwärts auf den Stapelparker.

Danke für Eure Anregung, habe mir so etwas schon gedacht, werde mit dem Freundlichen den Fall besprechen.

Falls noch jemand eine zündende Idee hat, ist er herzlich eingeladen sie zu verkünden.

Euch alles herzlichen Dank.

Grüsse aus HB

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb phoenix63:

Kraftstoffflecken auf dem Boden sind nicht vorhanden. 

Die werden da auch nicht auftauchen, da sich das Leck im Saugbereich befindet. Mit ein bisschen Frickelei kann man auf den Anschluss am Tank etwas Überdruck geben und dann schauen wo es dann raus kommt. Dann spart man sich eine Tauschorgie.

 Gruß Jens 

Link to comment
Share on other sites

ACCM Helmut Bachmayer

Ich hatte auch schon mal Probleme mit einem defekten Kraftstofffilter, der wurde undicht, den gewechselt und alles war wieder in Ordnung. Gruß der Bachmayer

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Ich hatte lange damit gekämpft, am Ende waren es 2 Dinge

  • ein Undichtigkeit vorne ließ Diesel entweichen
  • die Dieselpumpe am Tank hatte einen Wackelkontakt; die lief also nur beim fahren.
Link to comment
Share on other sites

Nachtrag: Bei mir waren die Symptome wie folgt

  • das Auto roch nach Diesel
  • Wenn der Tank voll war und das Auto am Berg vorn nach unten geneigt, sprang er sofort an
  • Wenn der Tank fast leer war, sprang er schlecht an (Orgeln)
  • Wenn das Auto am Berg vorn nach oben geneigt, sprang er schlecht an (Orgeln)
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...