Jump to content

ABS Sensor hinten Citroen XM wo lieferbar?


cx-forever

Recommended Posts

Hab mal bei meinem Lieferanten alle XM und Xantia ABS Sensoren abgefragt insgesamt bekomme ich jetzt 5 Stück ,mal gespannt ob er nachordert oder ob er das auslaufen läßt. Da bleibt einem dann noch Ibääähigitt

Link to comment
Share on other sites

Falls Bendix verbaut ist, soll wohl auch der deutlich günstigere Sensor vom Teves-System an der Hinterachse passen ;) 

Ansonsten kann ich nur noch den absoluten "Preishammer" (im wahrsten Sinne des Wortes) nicht-empfehlen:

https://www.kfzteile24.de/artikeldetails?ktypnr=4040&returnTo=rm%3DshowArticles%26ktypnr%3D4040%26node%3D0%2C1%2C100006%2C100038%233&search=1440-33181

:D 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb cx-forever:

Beim 1999er ist Teves verbaut?

Üblicherweise ja. Bendix kenne ich nur von Y3 und einigen frühen Y4 (evtl. nur Ketten-V6?)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich frage mich nur warum der Zubehörhandel zwar den ATE Sensor für vorne sehr günstig anbieten kann, für hinten jedoch keiner lieferbar ist - und zwar von keinem Hersteller.

Den Kontakt zu Citroen Niederlassungen meide inzwischen ich wie der Teufel das Weihwasser. Leider fast nur noch nerviger Dilettantismus in diesen Häusern, vom EC-Zahldeppen dümmliches Unterwürfigkeitsverhalten einfordernd. Ich will mir nicht den Tag mit sowas versauen. Sollen die ihre Kostenfresser doch sonst wie finanzieren.

Edited by cx-forever
Link to comment
Share on other sites

https://www.der-ersatzteile-profi.de/artikel/abs-sensor-a1049371

Bei dieser Firma kann man anrufen, bekommt einen kompetenten Mitarbeiter ans Telefon und sogar eine Auskunft, ob sie das Teil wirklich liefern können. So am Freitag selbst erlebt :)
 

Edit: Mist, es handelt sich ja um einen 99er. Also brauchst du wohl die 454565 (ab Orga 7290) :( 
 

Edited by TurboC.T.
Link to comment
Share on other sites

vor 25 Minuten schrieb bx-basis:

Üblicherweise ja. Bendix kenne ich nur von Y3 und einigen frühen Y4 (evtl. nur Ketten-V6?)

Ich vermute, alle Y4-Varianten, die vom Y3 quasi übernommen wurden (und auch kein Antisink hatten bis 96). Mein 95er TCT hat Bendix, ein 2.1er vermutlich auch, Ketten-V6 auf jeden Fall.

Link to comment
Share on other sites

Mein früher 2.5TD hat auch Bendix ABS. Die 2.5TD haben bekannterweise immer Antisink. Ich glaube, das hat ausschließlich was mit der Orga zu tun.

Edited by schwinge
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb cx-forever:

Den Kontakt zu Citroen Niederlassungen meide inzwischen ich wie der Teufel das Weihwasser.

Am 17.9.2018 um 09:20 schrieb cx-forever:

Magst du mir eine Nachricht senden, welcher Händler bei dir so freundlich ist? 

Seriennummer: Wohl PHACBFG020579, könnte aber auch PHACBF6020579 lauten. 

Y4 Serienradio.

 

Konsequenz war noch nie eine menschliche Stärke :)

 

Link to comment
Share on other sites

Der genannte freundliche Händler ist aber auch keine Niederlassung ;)

Ich schwanke immer noch, ob ich nicht vielleicht doch ein bereits vorhandenes modernes CD-USB-Radio einbauen soll. Die Dinger kosten ja nichts mehr.

Die Lenkradfernbedienung funktioniert mit dem Originalradio ohnehin nicht mehr, da der Vorbesitzer diese erfolgreich auf sein Pioneer-Radio umgerüstet hat.

Edited by cx-forever
Link to comment
Share on other sites

  • 4 years later...

Besser scheint die Verfügbarkeit nicht geworden zu sein. Ich hab gerade bei verschiedenen Shops ATE Sensoren für vorn und hinten bestellt, um die Lagerbestände aufzustocken. Besonders für hinten sieht es arg dünn aus, dazu Preisniveau ca. 50% höher als noch vor wenigen Jahren.

Link to comment
Share on other sites

M. Ferchaud
vor einer Stunde schrieb schwinge:

Lagerbestände

Und diejenigen, die tatsächlich mal akut Teile benötigen, gehen leer aus…

Link to comment
Share on other sites

Keine Sorge, Henning. Wenn du in Zukunft einen Sensor akut benötigen solltest, dann sag ich nicht: "Hier wurde bereits wiederholt auf die schlechte Verfügbarkeit der Sensoren hingewiesen. Hätteste dich mal rechtzeitig gekümmert." sondern du kriegst nen Sensor von mir und gut.
Es ist ja nicht so, dass ich diese Sensoren nicht selber brauchen würde. Letztes Jahr zwei Stück verbaut, dieses Jahr bis jetzt einen. So reicht mein übersichtlicher Lagerbestand nur wenige Jahre - das könnte sich negativ auf meine persönliche Mobilitätsplanung auswirken. Es ging mir schon mit zuvielen Teilen so, dass ich sie weiter hinten auf die Besorgungsliste gesetzt habe und nun guck ich in die Röhre weil NFP. Ein populäres Beispiel zB Standlichter. Zu spät bestellt damals, gab nur noch eine Seite. Dieses Jahr nun in den sauren Apfel gebissen und einen knappen Tausender für ein paar Nachfertigungen und drei Stück NOS losgeworden...

Link to comment
Share on other sites

Wie vor Jahren schon oben geschrieben wurde, passen auch die Sensoren von Tewes statt ATE. Sogar bei Bendix-Systemen. Ich hab bei mir seit drei Jahren einen Tewes-Sensor drin, der problemlos funktionert.

Link to comment
Share on other sites

1 hour ago, schwinge said:

Ist doch aber nicht original... Und massig gibts die vorderen in ATE auch nicht, wenn auch besser als hinten.

Ja ja, erst die Restlichen kaufen (ich hab gesehen wo) und dann meckern. 🤭

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...