Jump to content

Arbeitszeit auf Lichtmaschine


JuergenC5
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen, 

heute wurde meine Riemenscheibe für die kurbelwelle erneuert weil die leider kaputt war. 

Seit dem startet mein Auto nicht mehr.

vermutlich hat sich die Lichtmaschine verabschiedet.

weiss jemand Wielang da bei citroen Arbeit drauf ist?

c5 Baujahr 2008 2,7hdi v6

vielleocht hat sogar jemand eine Anleitung wie die getauscht wird und eine Ersatzteil Nummer von der Lichtmaschine.

 

lg Jürgen 

Link to comment
Share on other sites

Also ich meine, dass zum Starten die Lichtmaschine nicht gebraucht wird und was hat  diese mit der getauschten Riemenscheibe zu tun? Wie hast du festgestellt, dass die LM nicht lädt?

Link to comment
Share on other sites

Robustfetischist

Das passt hinten und vorne nicht zusammen... 

Erzähl mal genau wer da was wie warum festgestellt und getauscht hat.

 

 

Gruß Jole 

Link to comment
Share on other sites

Also ich war vor 1 Monat ca. in einer Werkstatt und habe Zahnriemen,Wasserpumpe,Keilriemen,Riemenspanner von Keilriemen machen lassen.

Eine Woche davor habe ich meine Batterie erneuert.

Seit den Tausch der Dinge in der Werkstatt habe ich Probleme gehabt mit den Auto zwecks Energiesparmodus.

Nur wenn ich die Türen aufgesperrt habe ging Auto sofort in den Energiesparmodus.

Vor 1 Woche ca hat sich die Riemenscheibe von der Kurbelwelle verabschiedet da die übersehen haben das die Brüchig und der Gummi porös war.

Citroen hat die Riemenscheibe heute erneuert, wollte aus der Werkstatt raus fahren und Auto hat nicht mehr gestartet.

Die haben einen Startbooster dann angehängt mit den hat er sich starten lassen, jedoch die ampere auf den booster sind runter gegangen.

Batterie hat nur mehr 8 volt. 

Auto steht jetzt in der Halle bei Citroen und um 17 Uhr haben die dicht gemacht.

 

Link to comment
Share on other sites

Nachdem das Auto dann doch wieder lief ist offenbar nicht die Ladespannung gemessen worden, sondern der Motor wurde wieder abgestellt und die 8 V Batteriespannung gemessen? Sehr merkwürdig.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab selber keinen Plan was die wieder gemacht haben :(

Hätte ich nur Mechaniker gelernt.

Morgen wird auto weiter angeschaut angeblich was noch sein könnte 

Link to comment
Share on other sites

Ich hoffe morgen sieht sich das ein fähiger Mechaniker an und sagt mir was hier wieder ist.

Find es nur komisch in der früh springt er ganz normal an.

Werkstatt rein ganz normal.

Probelauf nach den Tausch ganz normal.

Dann bezahlen gegangen. 

Auto springt mehr nicht an!!

Link to comment
Share on other sites

Limatausch ist ziemlich aufwendig, da muss die komplette Front weg, da kein Platz zum arbeiten ist. Dürfte recht teuer ( ca. 1000€) werden da auch das OE Teil bei citroen nicht günstig ist. 

Sorry

 

Grüße Andre

Link to comment
Share on other sites

vielen dank erstmal 

Preis ist mir egal ehrlich gesagt, wer so ein Auto fährt darf sich nicht über kosten beschweren.

Mir gehen nur die umstände auf die nerven. muss ja alles irgendwie zusammen hängen.

Bevor ich mein Auto in die Werkstatt gestellt hatte für diese Arbeiten lief mein Auto einwandfrei :(

Ich werde euch morgen berichten wie es aussieht.

Lg Jürgen

 

Link to comment
Share on other sites

Da würde ich aber zuerst die Ladespannung der Batterie messen. Die sollte zwischen 13V und 14,5 V sein. Bei 8 Volt an der Batterie würde ich eher sagen: Batterie kaputt. Überlege mal: Deine Batterie hat wahrscheinlich 6 Zellen. Macht also 2 Volt pro Zelle. Bei 8 V ergo 2 Zellen machen einen Schluss. Da würde ich auch bei der Messung der Ladespannung eine andere Batterie verwenden, denn sonst könnte es sein, die Lichtmaschine geht durch die defekte Batterie kaputt. Auch wenn die Batterie erst  6 Wochen alt ist, wer weiß, wie lange die im Lager stand. Du wirst ja noch Garantie auf der Batterie haben....

Link to comment
Share on other sites

@hm-electricDu musst dass im Kontext lesen. Im Thread

Citroen C5 2.7 HDI V6 Geräusche

wurde beschrieben dass der Wagen mit leuchtender Ladekontrolllampe gefahren wurde, da kann es sein das die Batterie leergesaugt wurde. Aber, und da hast du völlig recht, kann die neue Batterie nun schon geschädigt sein, da normale Blei Batterien die Tiefentladung nicht mögen.

Gruß

Andre

Link to comment
Share on other sites

So kurzes Fazit:

Citroen hat meine Batterie heute aufgeladen in der Werkstatt.

Citroen meinte wenn Ladekontrolllampe wieder aufleuchtet wird die Lima defekt sein.

Nur die Lima direkt bei Citroen sage und schreibe 850€ 

Arbeitszeit ist 2 Stunden drauf.

Um 18 Uhr Wagen geholt. 

ca. 20 km gefahren und Auto steht wieder.

Wieder scherrt eine neue Scheibe irgendwo, und Ladekontrolllampe leuchtet wieder auf.

Somit muss ich wohl Citroen glauben und Lima tauschen denke ich. Kann ja auch sein das der Freilauf der Lima jetzt scherrt oder?

Garantie auf neue Batterie habe ich noch.

Die neue Riemenscheibe eiert etwas daher, laut Citroen normal!!

Stimmt das????

LG Jürgen

 

Link to comment
Share on other sites

vor 41 Minuten schrieb JuergenC5:

Die neue Riemenscheibe eiert etwas daher, laut Citroen normal!!

Nein, das mordet den Keilrippenriemen.

 Gruß Jens 

Link to comment
Share on other sites

Die wollen nächste Woche die Lima tauschen. Dann soll das Auto angeblich rennen.

Ich glaube langsam nicht mehr dran.

Gibts die Lichtmaschine eigentlich auch im Nachbau?

Vorallem frage ich mich woher das scherren jetzt wieder kommt.

Eventuell Freilauf der Lima?

Macht langsam keinen Spass mehr :(

Link to comment
Share on other sites

ACCM Helmut Bachmayer

Also unglaublich, da bringt jemand sein Auto zum Zahnriemenservice, damit er noch lange Spaß hat, und dann sowas, also ich kann Dir nachfühlen, es klingt nach fähigen Mitarbeitern, bei meinen Motoren eiert kein Kurbelwellenrad, undenkbar, wenn der Wagen zuverlässig laufen soll. Traurig, der Bachmayer 

Link to comment
Share on other sites

Den Zahnriemen hatte eine Fremdwerkstatt gemacht, die Riemenscheibe der Kurbelwelle hat mein Schwager der bei Citroen arbeitet getauscht :(

Und der sagte mir das sei normal :(

Er ist zwar erst paar Monaten ausgelernt aber alles wurde offiziel gemacht mit Rechnung.

Das stimmt mich trauig.

Das Auto habe ich vor 4 Monaten um 6000€ gekauft in den letzten 2 Monaten habe ich 2000€ schon investiert.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Helmut Bachmayer

Lichtmaschine gibt es neu in der Bucht ab 170€, nur so zur Info, und die sind schnell lieferbar. Und bei allen Pros und Contras für oder gegen diese Einkaufsmöglichkeit will ich noch bemerken, daß ich dort schon einen Anlasser für meinen C6 mit der selben Motorisierung gekauft habe für 138€ inkl. Versand, weil ich einfach nicht glauben wollte, daß es am Anlasser liegen sollte, daß die Mühle so schlecht ansprang, hatte sie doch erst 38000km. Aber was soll ich sagen, das Billigteil aus der Volksrepublik arbeitet jetzt schon länger zuverlässig als das japanische? Orginal. Ich hab das Orginal zerlegt und konnte keinen Fehler finden, es war aber verdächtig baugleich mit dem Billigteil. Gruß der Bachmayer 

Link to comment
Share on other sites

Kann mir vielleicht jemand eine Seite zeigen wo ich die richtige finde, Da gibt es soviel verschiedene auch vom Preis her.

Bei fast allen steht aber die gleiche Nummer.

Bei manchen Automatik,mit Klima usw. 

Wäre ich echt dankbar bevor ich eventuell etwas falsch bestelle.

Lg 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...