Jump to content

Zündschlossbeleuchtung an Innenraumbeleuchtung hängen, CX S2 TRD


BreakR
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich muß das Birnchen der Zündschlossbeleuchtung erneuern und würde das bei der Gelegenheit gerne
an die Innenraumbeleuchtung hängen.
Wo hole ich mir den Strom am besten her?

Grüße
Rudolf

Link to comment
Share on other sites

Hallo Rudolf,

Du kannst den Strom vom Innenraumlichtmodul nehmen, das sich ungefähr zwischen Schalthebel und dem Aschenbecher befindet, in der Mittelkonsole. Das Modul hat sieben Kontakte. Bitte beachte: Die Zündschlossbeleuchtung ist dann nur an, wenn das Innenlicht automatisch gesteuert wird, also durch das Öffnen einer Tür oder durch die Zentralverriegelung. Zum Ausschalten des Motors musst Du den Schlüssel dann ertasten.

 

Hier ein Bild eines geöffneten Moduls:

CX-Innenlicht1.jpg&key=68e2e0b0a9d802cba

Die Kontakte:

· Plus
· Minus
· Zentralverriegelung +/-
· Zentralverriegelung -/+
· Zündung
· Masse-Ausgang für Lampe
· Masse-Eingang von Türkontaktschalter

Bitte beachte, dass Masse geschaltet wird. Der andere Kontakt der Zündschlossbeleuchtung muss also auf Dauerplus liegen.

Grüße
Andreas

Edited by AndreasRS
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Ich glaube bei keinem meiner CXe geht diese Lampe, ich habe auch noch nie danach geschaut. Ich habe auch noch nie daran gedacht dass ich diese Lampe erneuern möchte. Dann auch noch Kabel ziehen. Ne also bitte. Fahr öfters mit dem CX dann findet deine hand das Zündschloss auch ohne die Augen denn es sitzt IMMER an der gleichen Stelle. :)

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo Rudolf,

übrigens hatte ich dieselbe Idee, es aber gelassen, weil ich den Lichtschalter gut ertasten kann, und der schaltet ja die Zündschlossbeleuchtung ein.

Was ich hingegen als kleine Spielereien eingebaut habe, sind Kontrolllampen für die Kühlerventilatoren (Diesel-Vorglüh-Birne) und für den Anhängerblinker (eine der freien im Armaturenbrett statt irgendwo ein hässliches Loch im Armaturenbrett).

Grüße
Andreas

Link to comment
Share on other sites

Naja, an dem S2 Armaturen Layout könnte man ja viel nachbessern.

Gibt es eine einfache Lösung, um meine viel zu dunkle Beleuchtung heller zu bekommen- ALLE* Lämpchen sind trotz aufgedrehtem Regler so dunkel, dass ich nur wenn es stockdunkel draußen ist, alles einwandfrei erkennen kann. Ich will aber nicht anfangen, nochmal Kabel nachzuziehen oder gar LED einzubauen.

*- Tacho, Aschenbecher/Gebläseschalter, usw.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

vor 3 Stunden schrieb wilhelm:

Gibt es eine einfache Lösung, um meine viel zu dunkle Beleuchtung heller zu bekommen- ALLE* Lämpchen sind trotz aufgedrehtem Regler so dunkel, dass ich nur wenn es stockdunkel draußen ist, alles einwandfrei erkennen kann.

Vor der Lösung steht immer die Fehlersuche. Entweder ist die Spannungsversorgung schlecht, oder die Birnen sind im Laufe der Jahre dunkler geworden, weil sich Dämpfe des Wolframdrahtes auf der Innenseite der Glasfläche abgelagert haben. Oder es sind zu schwache Birnen in den Einsätzen.

Zielführend wäre es sicher, erstmal die Spannung direkt an den Birnen zu messen.

Grüße
Andreas

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Peter,

vor 3 Stunden schrieb soleil:

was ist  das für eine einstellbare Spannungsquelle mit Digitalanzeige auf Deinem Bild mit geöffnetem Modul.

das ist ein DPS5005, gespeist von einem 20 Volt-Laptop-Netzteil. Inzwischen habe ich beides in ein Gehäuse gebaut:

33924839ac.jpg

Gute Übersicht zum DSP5005: https://www.tobiaspaul.net/dokuwiki/doku.php?id=elektronik:sonstiges:labornetzgeraet_dps5005

Grüße
Andreas

Edited by AndreasRS
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...