Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
philipp030

 Gummiabdeckungen Heizungsregler Xantia X2

Empfohlene Beiträge

philipp030

Weil es an anderer Stelle wohl untergegangen ist auch hier die Frage: 

Ich schaffe es nach dem Austausch der Heizungsreglerbeleuchtung trotz mehrfachen Versuchens nicht, dass die Regler wieder sauber entlang dieser Gummiabdeckungen laufen. Immer wieder verhaken sich die Regler hier und bringen die Gummiteile aus der Halterung. Ich habe sie nun erst einmal weggelassen, was aber dazu führt, das unschön Licht aus den Schienen fällt.  Kann mir jemand sagen, wie man das hinbekommt? 

Danke und Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nightmare

Ich überlege gerade zwanghaft, wo in der Nähe der Regler Gummi zu finden ist...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
berndjetztmitxm

Da, wo die Reglerschieberin das Gehäuse führen, sind waagerechte Scjlitze, in denen die Regelschieber reingehen. Diese *Schlitze* sind mit einer Art Bürste abgedeckt, dass man eben nicht geblendet wird. Ich hab so ein Teil auch schon mal zerlegt, bei mir sind diese Bürsten nach dem Zusammenbau drin geblieben.

Heizregler.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
philipp030
vor einer Stunde schrieb Nightmare:

Ich überlege gerade zwanghaft, wo in der Nähe der Regler Gummi zu finden ist...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Ja, genau wie Bernd es beschreibt, es sind so bürstenartig geschlitzte Gummistreifen. Man kann sie auch schön mit den dafür vorgesehenen Nippeln in die Halterung hineinlegen aber nach dem Zusammenbau verhaken sie so das die Gummis sich lösen und die Regler blockieren. Hatte das vorher auch schon mal hinbekommen ohne dieses Problem. Die Gummis sind nicht kaputt. 

Was mache ich falsch? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hans A. Pils

hi,

hatte das Problem auch schon mal...

habe es nach einigem Gefummel/Versuchen dann hinbekommen. Wenn ich mich recht entsinne habe ich die Regler jeweils "mittig" gestellt und vorsichtig durch den eingelegten Gummi geschoben. Dann die Regler erst verschieben, wenn das ganze Teil wieder zusammen (eingerastet ?) ist..

Viel Erfolg Hans

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Claude-Michel

Für's nächste Mal oder für Andere die diese Arbeit noch vor haben: diese Glühlämpchen wechseln sich "von hinten". Sie sind in einem schwarzen Träger montiert der von hinten komplett ausgebaut werden kann ohne vorne an den Schiebern usw. rumfummeln zu müssen. 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
berndjetztmitxm
vor 2 Stunden schrieb ACCM Claude-Michel:

diese Glühlämpchen wechseln sich "von hinten". Sie sind in einem schwarzen Träger montiert der von hinten komplett ausgebaut werden kann ohne vorne an den Schiebern usw. rumfummeln zu müssen. 

Beim dran rumfummeln und zerlegen, ist mir das dann auch aufgefallen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen