Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
jozzo_

Verkaufe Pressefoto SM Prototyp

Empfohlene Beiträge

jozzo_

Dieser SM Prototyp wurde 1973 gebaut.

24 Ventile, 340 PS, 285 km/h.

Aktive Federung - dieser SM neigte sich nicht in der Kurve.

Foto Original Citroen,  Format A4 (29 x21 cm)

Anbot bitte per PN

 34316834vv.jpg

bearbeitet von jozzo_
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Carsten

Das ist kein Prototyp, das ist die bekannte Ralley- Version. Gab es auch mit Wabenstruktur am Heck, heißt „rasende Hundehütte“. In Hannover hat den mal jeman nachgebaut, wobei der Motor nicht nachgebaut wurde.

Carsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jozzo_
vor 1 Stunde schrieb Carsten:

Das ist kein Prototyp, das ist die bekannte Ralley- Version. Gab es auch mit Wabenstruktur am Heck, heißt „rasende Hundehütte“. In Hannover hat den mal jeman nachgebaut, wobei der Motor nicht nachgebaut wurde.

Carsten

Must halt genauer schauen

34318882mh.jpg

 

 

bearbeitet von jozzo_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cerberus

Uh den hätte ich gerne (PT) , aber das Heck mit Resten von der Wellblechente schaut schon ein wenig nach Notlösung aus :D Da ist die Heckscheibe der Ralleyversion schon wieder cooler

bearbeitet von Cerberus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Carsten

Jozzo, bei Deinen beiden Bildern sind schon die Kennzeichen anders, die Rückleuchten auch- es sind wirklich 2 Autos.

Carsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jozzo_
vor 28 Minuten schrieb Carsten:

Jozzo, bei Deinen beiden Bildern sind schon die Kennzeichen anders, die Rückleuchten auch- es sind wirklich 2 Autos.

Carsten

Ich wundere mich dass Du auf solche Kleinigkeiten schaust.

Beide Radausschnitte sind doch viel auffälliger.

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Carsten

Ich hatte mit dem Heck angefangen - mit der Wabenstruktur statt Glas. Also bin ich am Heck geblieben :-)

Bis heute ist mir unklar, ob die da wirklich 340 PS aus dem Block geholt haben. Das ist das doppelte des Serienmotors, und der hat schon riesige Ventile. Das heißt, auch ein 4-Ventiler wird nicht mehr so wahnsinnig viel mehr Luftdurchsatz hinbekommen. Noch spitzere oder steilere Nockenwellen sind schwer vorstellbar, und aufgeladen haben sie ihn auch nicht.

Wo sollen da gut 160 PS on top herkommen ? Vielleicht bei 12.000 rpm....?

Carsten

bearbeitet von Carsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jozzo_
vor 8 Stunden schrieb Carsten:

Ich hatte mit dem Heck angefangen - mit der Wabenstruktur statt Glas. Also bin ich am Heck geblieben :-)

Bis heute ist mir unklar, ob die da wirklich 340 PS aus dem Block geholt haben. Das ist das doppelte des Serienmotors, und der hat schon riesige Ventile. Das heißt, auch ein 4-Ventiler wird nicht mehr so wahnsinnig viel mehr Luftdurchsatz hinbekommen. Noch spitzere oder steilere Nockenwellen sind schwer vorstellbar, und aufgeladen haben sie ihn auch nicht.

Wo sollen da gut 160 PS on top herkommen ? Vielleicht bei 12.000 rpm....?

Carsten

Dazu reicht ein Kompressor oder Turbolader, weiß aber nicht ob einer drin war.

Der schnellste SM mit Doppelturbo hat sogar 420 PS und fährt 325 km/h.

bearbeitet von jozzo_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NonesensE
vor 9 Stunden schrieb Carsten:

Ich hatte mit dem Heck angefangen - mit der Wabenstruktur statt Glas. Also bin ich am Heck geblieben :-)

Bis heute ist mir unklar, ob die da wirklich 340 PS aus dem Block geholt haben. Das ist das doppelte des Serienmotors, und der hat schon riesige Ventile. Das heißt, auch ein 4-Ventiler wird nicht mehr so wahnsinnig viel mehr Luftdurchsatz hinbekommen. Noch spitzere oder steilere Nockenwellen sind schwer vorstellbar, und aufgeladen haben sie ihn auch nicht.

Wo sollen da gut 160 PS on top herkommen ? Vielleicht bei 12.000 rpm....?

Carsten

Von Regembeau werden ja auch immerhin 300 PS kolportiert, allerdings wohl mit Kompressor, wie ich beim Nachlesen feststellte.

Dafür ist mir aufgefallen, dass der SM-Motor noch keine halbkugelförmigen Brennräume besitzt (oder wenn, dann falschherum). Da geht tatsächlich noch was. Dann vielleicht noch hoch verdichtet mit hochoktanigem Spezialsprit könnte ich mir zumindest vorstellen, dass das machbar wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Carsten

Die Kolben sind flach, leichter Dom nach oben, mit Ventiltaschen. Die Brennräume im Kopf sind recht kugelig. Riesige Ventile, im Merak SS fast 50 mm Einlassventil. Hohl...gekühlt.

Carsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NonesensE

Genau das meinte ich, die Halbkugel ist falschherum. Begrenzt die Verdichtung und mit dem Dom auf dem Kolben zur Verdichtungserhöhung entsteht ein sehr ungünstiger Brennraum.

Das andere Extrem wären Heron-Brennräume, also parallel laufende Ventile, flacher Kopf und mehr oder weniger Halbkugelmulde im Kolben. So kriegt man einen vernünftigen Verlauf der Flammfront und hohe Verdichtung gleichzeitig hin. Hat aber den Nachteil, dass die Größe der Ventile sehr begrenzt ist.

Deshalb ist man für Hochleistungsmotoren dann zu einer Mischform übergegangen: Flache Dachform im Kopf mit je zwei Ventilen auf jeder Seite des Daches (gern auch asymmetrisch mit unterschiedlich großen Ein- und Auslassventilen) und leichte Mulde im Kolben. Sowas könnte ich mir in der 340PS-Maschine vorstellen. Mit Einspritzung, hoher Verdichtung (selbst der Merak SS hat laut Wikipedia nur 9:1 und erreicht 220PS) und für den Rennbetrieb vielleicht tatsächlich auf noch höhere Drehzahl abgestimmtem Ventiltrieb klingt das für mich machbar.

bearbeitet von NonesensE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cerberus

Und hat jetzt schon jemand ein adequates Angebot per PN übermittel? Für ein Modell würde ich ein Anbot machen ;P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jozzo_
vor 1 Stunde schrieb Cerberus:

Und hat jetzt schon jemand ein adequates Angebot per PN übermittel? Für ein Modell würde ich ein Anbot machen ;P

Kein einziges Anbot bisher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cerberus
vor 58 Minuten schrieb jozzo_:

Kein einziges Anbot bisher

So etwas gibt ja normaler Weise auch nicht her, du hast ja sicher eine Erinnerung dazu.

Cool wäre eigentlich eine richtige  Angebotsseite / Börse im Forum integriert in die jeder reinstellen kann was er so markenspezifisches hat was er verkaufen will oder von dem er sich trennen würde wenn jemand Bedarf hat. Die aktuelle Form finde ich ein wenig unübersichtlich und aktuelle Angebot gehen eigentlich immer recht schnell unter...

Grad bei den Spezialitäten oder Souveniers will man die oft nicht irgendwo platzieren sondern freut sich wenn sie bei jemandem aus dem Forum ein Plätzchen oder eine Verwendung finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jozzo_
vor 42 Minuten schrieb Cerberus:

So etwas gibt ja normaler Weise auch nicht her, du hast ja sicher eine Erinnerung dazu.

Cool wäre eigentlich eine richtige  Angebotsseite / Börse im Forum integriert in die jeder reinstellen kann was er so markenspezifisches hat was er verkaufen will oder von dem er sich trennen würde wenn jemand Bedarf hat. Die aktuelle Form finde ich ein wenig unübersichtlich und aktuelle Angebot gehen eigentlich immer recht schnell unter...

Grad bei den Spezialitäten oder Souveniers will man die oft nicht irgendwo platzieren sondern freut sich wenn sie bei jemandem aus dem Forum ein Plätzchen oder eine Verwendung finden.

?

Gibts ja schon lange

Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke

Der Markt für alle Dinge rund um Citroen, wie Broschüren, Prospekte, Fotos, Postkarten, Auto-Modelle, Memorabilia etc.

 

 

 

bearbeitet von jozzo_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cerberus
vor 56 Minuten schrieb jozzo_:

Gibts ja schon lange

Naja, ich meinte übersichtlich durchsuchbar a la willhaben. Aber die Software dafür kostet vermutlich einiges....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen