ACCM Chris Falk

Biete : BX Stoßstange vorne

Empfohlene Beiträge

ACCM Chris Falk

Hallo,

ich biete hier eine Stoßstange vorne für BX , kein Riß, 1795771230_StostangeBXvorne12.JPG.8e16d074beb46ae1aca539801821a77d.JPGHalter in Ordnung mit Vorrichtung für Nebelscheinwerfer Gehäuse VB : 75 €

Stoßstange BX vorne 1.JPG

Stoßstange BX vorne 1,1.JPG

Stoßstange BX vorne 1,3.JPG

bearbeitet von ACCM Chris Falk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BX-Falkland

Hallo Chris,

wie hast du die denn abgekriegt? Ich wollte meine zum Lackieren abbauen, 3 Schrauben oben, 3 unten. Sitzt trotzdem bombenfest.

BG! Falk

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Kräftig anreißen, vorne sind noch Halteklammern die das Ding festhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Chris Falk

Hallo Falk, oh , auch Falk ? !

ja richtig, oben und unten je 3 Schrauben und dann vorsichtig an den Seiten abhebeln, mehr nicht, evtl. ist da noch eine Schraube im Kotflügel Rand,

https://www.ebay.de/itm/173675482973

schau mal.

Wie sieht denn dein BX aus ? Was hast du für einen ? , Dann schreibe das mal oben rein. ;)

bearbeitet von ACCM Chris Falk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Chris Falk

Kann nach Absprache evtl. gebracht werden, Gebote per PN. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis
vor 48 Minuten schrieb ACCM Chris Falk:

ja richtig, oben und unten je 3 Schrauben und dann vorsichtig an den Seiten abhebeln, mehr nicht, evtl. ist da noch eine Schraube im Kotflügel Rand,

Vorne sitzen 4 oder 5 recht kräftige Klammern am oberen Rand des Gitters die den Stoßfänger halten. Seitlich gibt es nur die Plastikhalter. 6 Schrauben raus und dann mit einem ordentlichen Ruck runter das Ding...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BX-Falkland
vor 3 Stunden schrieb ACCM Chris Falk:

Hallo Falk, oh , auch Falk ? !

ja richtig, oben und unten je 3 Schrauben und dann vorsichtig an den Seiten abhebeln, mehr nicht, evtl. ist da noch eine Schraube im Kotflügel Rand,

https://www.ebay.de/itm/173675482973

schau mal.

Wie sieht denn dein BX aus ? Was hast du für einen ? , Dann schreibe das mal oben rein. ;)

Falk allerdings als Vorname. Ich habe einen BX 14 RE 2. Gen., Bj. 86. Wie gesagt, brauch ich keine neue Stoßstange, mich interessierte nur die Demontage.

BG!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BX-Falkland
vor 2 Stunden schrieb bx-basis:

Vorne sitzen 4 oder 5 recht kräftige Klammern am oberen Rand des Gitters die den Stoßfänger halten. Seitlich gibt es nur die Plastikhalter. 6 Schrauben raus und dann mit einem ordentlichen Ruck runter das Ding...

Und wie krieg ich dann die frisch lackierte Stoßstange ohne Beschädigung wieder dran?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_

Mit ein paar mäßigen Hieben mit dem Handballen, den seitlichen Führungen und den sechs Schrauben!

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden