Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'bx'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

97 Ergebnisse gefunden

  1. Manu D

    Citroen BX Top gepflegt zu Verkaufen

    Guten Tag an alle! Hiermit Versuche ich mein Citroen BX zu Verkaufen. 14TGE Royale Sonder Edition mit Schiebedach. 1990 - Zahnriemen und Inspektion bei ca 102,000km gemacht. Auto hat ca 130,000 km runter und steht abgemeldet, trocken in einer Halle. Motor,Getriebe sowie Hydraulik arbeiten wie am ersten Tag. Tüv bis 09/2019 Preis liegt bei 2999 Euro VHB Bei weiteren Fragen gerne kontaktieren. Oder per mail an Dakroub_m@yahoo.com Grüsse aus Münster
  2. Hallo Zusammen, eine gute Kundin fährt einen BX (BX 16 Automatik Orga 05861 / XU5M) von 04/1993. Leider hat der Wagen jetzt einen Hydraulikölverlust rechts hinter dem Motor an einem Gummi-Verteiler, welcher brüchig geworden ist. Leider bietet Citroen keine dieser Ersatzteile mehr an. Kann jemand helfen oder hat eine Idee, wo man diese Ersatzteile noch beziehen kann ? Ich habe auch Fotos gemacht, muss nur noch herausfinden, wie ich sie einfüge Es wäre mir eine große Hilfe, vielen Dank schon mal vorab.
  3. Zanthia

    Heizungskühler BX 19 TRS Evasion wechseln

    Hallo, ich würde gerne wissen, wie aufwendig es ist, beim BX den Heizungskühler auszutauschen. Kommt man dran, wenn man nur die Handschuhfächer ausbaut? Kühlwasser ist sowieso keins drin, weil die Kopfdichtung gewechselt wurde, und in diesem Zuge würde es ja Sinn machen, auch mal nach dem Heizungskühler zu schauen. Sämtliche Schläuche, der Kühler und der Zylinderblock waren voller Schlamm... Danke im Voraus für eure Hilfe. Claudia
  4. Doppelkeil

    Suche S1 BX Heizungsbedienteil für Klima

    Hallo Leute, ich suche o.g. komplett für meinen BX. Das sieht genauso wie das rot umrandete auf dem Beispielfoto: http://[url=https://show.picr.de/32762409rd.jpg.html][img=https://thumbs.picr.de/32762409rd.jpg][/url] Wer hat sowas und würde es mir veräußern? Mir würde zur Not auch ein Kontakt zu jemandem außerhalb des Forums reichen, von dem ich besagtes Teil erwerben kann. LG Alex
  5. ACCM Chris Falk

    Biete ; EXIP Alufelgen Satz 6J 14 H , ET 22 , KBA 41038

    Hallo, ich biete hier einen seltenen Alufelgen Satz EXIP für Citroen BX an für 170 € VB. 6 J 14 H 2, ET 22 , KBA 41038. Ich habe noch eine 5. Felge mit Reifen gefunden, die eine hat einen leichten Bordstein Rempler. Die mit dem Rempler kann ich auch behalten, als Wandschmuck in meiner Halle oder als Stehtisch
  6. ACCM Chris Falk

    Suche : BX Diesel 87 - 88 er Limo, fahrbereit

    Hallo, ich suche für einen Kumpel aus Hamm einen BX Diesel 87 - 88 er Limo, fahrbereit, evtl. mit AHK zum fahren, kein TD !
  7. ACCM Chris Falk

    Biete : Ausgleichbehälter BX 16 V und BX Turbo Diesel

    Hallo, ich biete hier einen Ausgleichbehälter für BX 16 V und TD mit Kühlerdeckel an gegen faires Gebot.
  8. bx-basis

    [BIETE] BX 19 TRS Automatic

    Der ein oder andere wird den Wagen ja schon kennen, er steht jetzt zum Verkauf. Infos zum Wagen findet ihr im entsprechenden Thread: Der Wagen wird aktuell täglich gefahren, läuft problemlos bis auf das sporadische Problem beim Schalten in den 3. Gang bei bestimmten Gaspedalstellungen. Vermutlich müßte der Hydraulikblock vom Getriebe man gründlich geputzt werden, 3 Teilölwechsel haben das Problem immerhin deutlich gelindert. Der Wagen hat seit Mai eine H-Zulassung und dementsprechend die nächste HU im Mai 2019. Optisch steht er gut da, technisch sowieso. Was alles gemacht wurde ist aus dem o.g. Thread ersichtlich. Eine Zerlegung und Reinigung des Hydraulikblocks könnte ich ggf. noch durchführen, jedoch ohne Erfolgsgarantie. Mich würde das kaum stören da das problem beim entspannten cruisen nie auftritt und das ist es was dieser Wagen am allerbesten kann. Als Preisvorstellung stehen VB 3000€ im Raum, das darf hier gerne diskutiert werden, ob sachlich oder nicht ist mir dabei relativ egal. Wer wirklich Interesse hat darf sich gerne bei mir melden, der Wagen wird auf dem BX-Treffen in Bracht zugegen sein und könnte dort auch besichtigt und gefahren werden.
  9. CIEHT-DROËN

    BX GTI 16V "Langzeitreperatur"/Dauerrestauration

    TYP: Citroen BX 19 GTI 16 V S2 mit Kat Baujahr: 1991 Farbe: schwarz Km stand: ca. 211.100 Optisch guter Zustand Besitzer: Leander / CIEHT-DRÖEN Art der Dokumentation: Restauration Nachdem ich jetzt die TüV Mängel beseitigt habe, und die Unfahrbarkeitsprobleme (durch starke Reviermarkierung) aus dem Weg geschafft habe, beginnt nun ein langer Weg von Reparaturen und arbeiten, die durch die Rosa-Rote-Kaufen-Brille nicht aufgefallen sind oder Runtergespielt wurden. Außerdem wollt ich den BX (meinen ersten) erstmal fahren, und zwar möglichst nicht bei Frost, da die Leute beim ersten Schneekügelchen oder Eiskratzen direkt nicht mehr Fahren können und sofort gestreut wird, oder an den wenigen stellen wo zum Glück mal kein Salz liegt direkt ein Unfall gebaut wird. Somit wird er bald wieder abgemeldet, zur Zeit trägt er die Nummer BX 1991 auf dem Kennzeichen. Tüv Erheblicher Mangel war: Rostloch Bodengruppe hi li (wo es die Wand hoch geht vom Fußraum der Hinteren Sitze. Rechts ebenfalls beginnend, aber links durch aufsetzen durchgerostet.) (Ist nicht schön aber hält, das Schweißgerät auf der Arbeit taugt eben nur noch für Auspuffschweißungen) Geringe Mängel, z.Z. noch aktuell: -Bremsschläuche vorne beginnend Porös - Motor Ölfeucht (sieht nach Ventildeckel aus, ebenso LHM spuren an VA durch den chronischen LHM verlust der mithilfe eines neuen Oktopuses beseitigt wurde) [Danke nochmal für die Tippgeber dieses Forums] Meine Mängelliste, die nichts mit Tüv zu tun hat, oder nicht aufgefallen ist: -Rost Bodengruppe Hi Re Fußraum, wie die Geschweißte stelle -Optisch Beginnende Rostellen Links und Rechts an den Radläufen hinten -Schwingarmlager rechts. (links wird dann gleich mit gemacht) -Schiebedach leicht undicht, wenn der BX mit dem Heck weiter unten steht merkt man es am ehesten dass der Himmel minimal feucht wird. (Abläufe dicht?) -Hardyscheibe porös -Klimaanlage muss angeblich befüllt werden, danach soll diese laut Vorbesitzer funktionieren -Fahrerseitenfenster knarzt, Beifahrerfenster schwergängig und langsam -Rappeln/Quietschen/Knarzen im Innenraum, da das Amaturenbrett am Lüfterkanal ne Rissstelle hat (welcher Kleber ist am unauffälligsten dort?) -Leichte weitere Roststellen (Tür hi li durch abrieb, Windschutzscheibenrahmen beginnend [Ist die Scheine eingezogen, oder schon geklebt?], Stosstange/Rücklicht -Zahnriemen erneuern, da keiner weiss wie alt dieser ist, Lediglich bekannt ist dass der Zylinderkopf aus welchen Gründen auch immer überholt wurde.[Motor wird momentan bis maximal 4 bzw auf der Autobahn 5000 u/min gedreht] -Benzinleitungen erneuern, da diese am Übergang von Gummi auf Metall am Tank hinten doch gut gammeln. -Öl-Temp.-messer Ohne Funktion. (Hat den Veglio tacho mit dem Baustein system) -Räder wuchten, da der Bx (leider) ab 140 "unfahrbar rappelt" und zwar nicht nur im Lenkrad sondern es rüttelt sich relativ plötzlich gleich die ganze Karosserie. (hoffentlich kommts nur von den Schluffen) -Evtl Andere Kugeln rein, da der Über Hindernisse Knochenhart ist, man jedoch schon merkt dass es Eine HP ist (ich habe leider kein Vergleichsfahrzeug) Wird aber ein "um die Wette Restaurieren/Instandhalten" beim BX und C15....je nachdem wo was Nötiger ist. Gruß Leander
  10. CIEHT-DROËN

    BX mit Klima heizung Heizt immer

    Hi, Habe folgendes Problem mit der Heizung an meinem BX: Ich kann die Heizung zwar regeln, kann mir aber da nur aussuchen ob Warm oder Heiß. Soll heißen, auch wenn ich die Heizung auf "Kalt" stelle, kommt nur warme Luft aus den Düsen. Ist grad bei den warmen Temparaturen im moment sehr sehr nervig. Die Originale Klimaanlage funktioniert seit anfang an nicht. Es ist zwar druck auf den Ventilen, wirkt aber nicht wie das 134a. Mir wurde beim Kauf dazu gesagt, dass diese Nicht funktioniert, der Kondensator getauscht wurde, und nur noch neu befüllt werden müsse. Das die Klima nicht funktioniert, ist zwar schade aber mir eigentlich relativ egal. Ausserdem habe ich nicht wirklich Ahnung von Klimaanlagen, darf daran nicht arbeiten und habe zur Zeit keine Möglichkeit diese machen zu lassen. Die Lüfter laufen wenn ich die Klima an schalte, was ich zur Zeit tue damit das Kühlmittel bei knapp über 90 grad steht, statt eher so 95 grad Und der Hauptlüfter volle kanne Läuft. Über die 95 grad kommt er aber nicht. Wenn dann doch mal kühlere Luft kommt, dann nur OBEN aus der Mitte, Aussen und Unten in der Mitte ist immer Warm. Hilfe verschafft die Umstellung auf Umluft. Seile sind kalt schwergängig, was mich einen Drehregler gekostet hat, kann man aber mit Geduld oder einer Zange einstellen. Nun die eigentliche Frage: Gibt es irgendwelche standart Stellen an den Klappen wo die Reißen oder brechen? Gibt es sonst irgendwelche Standart Probleme, oder muss ich mal auf Gut glück alles Zerlegen und hoffen dass ich was finde? Hoffe ihr könnt mir tipps geben bevor ich alles aus einander reiße. Gruß Leander Ps: Motor ist der 19. Gti 16V mit Kat, denke aber das dass in dem Fall unwichtig ist.
  11. ACCM Stefan mit BX

    20. BX-Treffen in Bracht vom 23.06.-25.06.2017

    Hallo BX Freunde, bald ist es wieder soweit! Wie die Jahre zuvor findet am letzten Juniwochenende, 23.06.-25.06.2017, das alljährliche BX-Treffen statt. 2017 nun zum 11ten mal am Grillplatz in 35282 Rauschenberg-Bracht bei Marburg!!! Das Treffen wird, wie gewohnt und bewährt, wieder zwanglos und ohne festes Programm ablaufen. Wer möchte, darf sich aber gern mit einem Teilemarkt oder seinem Fachwissen in Form eines Open-Air-Workshops einbringen (Bitte vorher bescheid geben). Je nach Wetter wird Samstagabend auch wieder das gemütliche Laberfeuer entfacht. Brennholzspenden dazu sind gerne willkommen. Selbstverständlich steht uns bei schlechtem Wetter die großzügige Grillhütte am Platz zur Verfügung. Die Anfahrt: Aus Süden: Über Gießen und Marburg, die B3 entlang bis man auf Höhe der "Schönen Aussicht" nach links auf die L3077 abbiegt. Danach passiert man Bracht-Siedlung. Dahinter geht es dann links einen geschotterten Weg zum Grillplatz. Aus Norden: Über Kassel, die A49, bis zur Abfahrt Borken, dann links auf die B3. Dann in Höhe der "Schönen Aussicht" nach rechts auf die L3077 abbiegt. Danach passiert man Bracht-Siedlung. Dahinter geht es dann links einen geschotterten Weg zum Grillplatz. Mit Navi: Das Gelände selbst hat keine Adresse. Als Zielort könnt ihr 35282 Bracht Jägerweg eingeben. Direkt gegenüber des Jägerwegs geht es dann auf den geschotterten Weg zum Gelände. Alle, die zum ersten mal nach Bracht kommen, können per PN auch gerne eine Handynummer für den "Anfahrtsnotfall" bekommen. !!!ACHTUNG!!! Hessen blitzt gern. Achtet auf die feststehenden und mobilen Blitzanlagen !!!ACHTUNG!!! Die Kosten für das Treffen betragen voraussichtlich wieder 10€/Campingeinheit für das ganze Wochenende, bzw. 5€/Kopf für Tagesgäste. Sollte sich was ändern, geben wir im Forum bescheid. Bitte beachten: Es stehen keine Duschen zur Verfügung! Toiletten, fließend Wasser und Strom sind vorhanden. Die örtliche Beleuchtung beschränkt sich auf die Grillhütte und die Toiletten, der Rest des Platzes ist nicht beleuchtet. Denkt daher bitte an eine Taschenlampe für die Abend- und Nachtstunden! Das Treffen findet auch dieses Jahr unter der Leitung von Jelle und mir statt. Eine kurze unverbindliche Rückmeldung, zur Übersicht der angemeldeten Fahrzeugen und Personen, wäre nett. Wir freuen uns schon, mit euch das inzwischen 20igste BX-Treffen zu verbringen! Gruß, Thomas und Stefan
  12. genex

    BX in der DDR

    Hallo und guten Abend, ich arbeite an einer Publikation zum Thema "West-Autos in der DDR". Über den GSA und seinen Weg in die DDR gibt es so manche Information und auch genügend bekannte Fahrzeuge. Schwieriger ist die Frage für den BX, der ab 1986 eine Typgenehmigung vom KTA der DDR hatte und laut vorliegenden Rechnungen in verschiedenen Versionen bis hin zum GTI in die DDR eingeführt worden ist, dort aber vermutlich nur an staatliche Stellen wie Nationale Volksarmee, Ministerium für Staatssicherheit, die SED und Ministerien ging. Leider ist ein solches Fahrzeug bis heute nicht aufgetaucht und dokumentiert. Daher meine Frage: Kennt jemand ein solches Fahrzeug und kann ggf. Kontakt zum Besitzer herstellen? Herzlichen Dank Björn Herrmann
  13. CIEHT-DROËN

    BX 16v Teile

    Hallo Schwebekollegen, ich mache zur Zeit meinen BX 16V fit und habe Teilemäßig ein paar Fragen, an die Spezialisten die die DInger in und Auswendig kennen. MIt der SUFU hab ich schon probiert einige Infos raus zu kriegen, hat aber nicht besonders gut geklappt. Man kennt das ja. Frage 1: Welche Dicke an CUNIFER Leitungen brauche ich für: -Die Benzinleitungen die von Oben vom Tank und unter dem Fahrzeug her gehen? -Für die Hydraulikleitungen an sich, die man mit der Zeit tauschen sollte? Frage 2: Hat der 16V eine "normal" Dicke Auspuffanlage oder ist der Durchmesser größer? Ich hätte die Option, mir für knapp 1000€ Eine Edelstahlanlage ab Kat mit Tüv bauen zu lassen, da meine Absolut durch ist und das Abgas in den Innenraum abbiegt. Da mein KAT leer ist, welchen würdet ihr als Universal KAT nutzen? Sofern ich die Abgasanlage bauen lasse, würde ich denen das raussuchen überlassen, aber erstmal würde ich von euch die Meinung wissen wollen, ob das Sinn macht. Wenn ja würde ich die aktuelle Versuchen so lange zu Flicken. Kann man die "überall" Erhältlichen Abgasanlagen Verwenden oder sind die a) nicht Fahrzeug passend und b ) formtechnisch durch billigbau unkompatibel? Frage 3: Weiss einer die Marke der Federkugeln die vom Franzosen vertrieben werden? Welche Marke würdet ihr nehmen? Frage 4: Welches Öl (inkl. Marke) würdet ihr Reinkippen? Frage 5: Welche Benzinschläuche würdet ihr nehmen, damit diese auch länger als 2 Jahre halten? Welchen Durchmesser brauche ich? Frage 6: Weiss einer wo ich den Ölpeilstab für das Ding her kriege? Der ist an der Abdichtung oben am Nüppel quasi nicht mehr existent. Laut Citroen hatte dieser eine Länge von 491mm und die OE-Nummer wäre 1172 99. Ist natürlich NFP. Laut Inet soll die Nummer 1172 79 auch passen, kann ich mir aber nicht vorstellen, sonst gäb es die andere Nummer ja nicht. Das wärs erstmal mit den Fragen, fallen mir weitere ein, schreib ich nachträglich noch drunter. Leider habe ich keinen Zugriff mehr auf das Service Portal und kann deswegen nicht mehr selber gucken. Gruss Leander
  14. kenavo

    Benzinpumpenrelais für BX 16V

    Hallo Forum, hat jemand noch ein solches Relais? Mein 16 V bekommt keinen Sprit. Die Pumpe habe ich gewechselt. Weiß jemand ob auch andere Relais passen? Wie immer vielen Dank vorab für eure Rückmeldungen! kenavo
  15. AndreasRS

    IMG_20180210_164718.jpg

  16. steve hislop

    Biete Höhenkorrektoren BX

    Hi, da ich ja meinen letzten BX verkauft habe, liegen jetzt noch ein paar E-teile hier rum. Ich habe hier noch 2 Höhenkorrektoren liegen, fertig zum Einbau. Keine abgerissene Leitungen oder Reste von Leitungen in den Anschlüssen. Schickt mir ne PN oder direkt an: tobiashommerich@aol.com Grüße Tobias
  17. martinhill

    Suche bx saugerdiesel 1905ccm

    Suche bx 1,9 Saugerdieselmotor möglichst in Norddeutschland.
  18. Hallo Freunde! Ich bitte in der Bucht Haynes Service and Repair Manuals für AX und BX an. Und eine Werkstattkopie von Citroen XM Reperaturanleitungen. Sorry, Werkstattkopien darf ich nicht anbieten, wurde entfernt. ciao Andreas
  19. Auf der Fahrerseite ist der Spurstangenkopf im Pallas hörbar ausgeschlagen, würde das gern noch vor Weihnachten richten lassen in der Werkstatt, wie üblich muß ich aber die Teile besorgen. Dabei ist mir aufgefallen, daß es da verschiedene Maßangaben gibt. RTS ist mit 273 mm, Delphi mit 356 mm und A.B.S. mit 268 mm angegeben... Sind die tatsächlich unterschiedlich? Und welcher Hersteller ist empfehlenswert? https://www.pkwteile.de/autoteile/citroen-ersatzteile/bx-xb/2193/10703/spurstangenkopf Und weshalb rangiert der Kopf von Lemförder in ner komplett anderen Preisklasse? https://www.kfzteile24.de/ersatzteile-verschleissteile/lenkung/spurstangen/spurstangeneinzelteile?critForm=1&genArtFilter=914&ktypnr=2193 https://www.pkwteile.de/lemforder/1243595 (Ich würde natürlich, wenn etwas unbedingt für Lemförder spricht, den aus dem zweiten Link für 43 € und nicht den aus dem ersten für 98 € nehmen...) Das ist der Übeltäter:
  20. didomat

    BX Dieselfilter entwässern / wechseln

    Ich wollte zwecks Wintervorbereitung den Dieselfilter entwässern / wechseln. Ich hatte es so in Erinnerung, daß man das weiße Rändelrädchen (A) aufdrehen muß zum Entwässern. Jedoch - da passiert nix (vielleicht verwechsel ich hier auch was - ich hatte im vorherigen TurboD das Purflux-System). Ist doch (B) die Ablaßschraube?:
  21. ACCM Stefan Rosenstock

    Biete BX, Xantias auch activa und XM

    Biete diverse Fahrzeuge zum Schlachten oder Machen: BX 14, fahrbereit, Kopfdichtung muss gemacht werden, gute Substanz, 300,- Euro Xantia 2,0 16V Activa, Kupplung muss gemacht werden, noch TÜV, nur 140.000 km, 800,- Euro Xantia 2,0 HDI Break mit grüner Plakette, Frontschaden, 300.000 km, 250,- Euro XM 2,0 turbo c.t., Kein Ladedruck, eine Hydraulikleitung defekt, sonst gepflegt. 400,- Euro XM V6 mit Musketier Applikationen. Lenkung undicht, 400,- Euro XM V6, schwarz, Leder, Lenkung undicht, Zündschloss aus dem Verkehr gezogen (Starterknopf), ansonsten sehr schönes Auto, 800,- Euro Außerdem biete ich eine bei Bart Ebben bezogene DiRaVi-Lenkung für XM V6 für 500,- Euro. Beste Grüße, Stefan
  22. escarabajo

    Biete BX Diesel Automatik Euro 2

    Aus Platz und Zeitmangel biete ich meinen BX TZD Saugdiesel Automatik von 1992 an. Eingetragene Euro2 Umrüstung, dadurch Steuer erträglich. Km Stand 293000, Zahnriemen 3 Jahre alt, Automatikgetriebe wurde vor 3 Jahren gegen ein besseres gebrauchtes mit jetzt ca 180000km ersetzt. schaltet sehr schön, gute Ausstattzung mit 4 FH, ZV, Schiebedach . derzeit TÜV fällig. 12-16 Mängel : Rost hinter der Stoßstange hinten ( das übliche Kastenblech) Schweller vorne rechts ( Wagenheberaufnahme etwas weich) Bremse vorne verschlissen Auspuff nicht mehr der beste Reifen grenzwertig positiv: Radkästen vorne wurden vor 5 Jahren ordentlich geschweisst Hydraulik funktioniert Zahnriemen 3 Jahre alt gute Batterie Euro2 Ansonsten einsteigen und losschweben. Sehr sparsames und zuverlässiges Auto. Bitte keinen Neuwagen erwarten, als Alltags BX durchaus brauchbar. 300 €
  23. CIEHT-DROËN

    Bx Ahk Westfalia

    Nabend, Falls noch einer eine sucht www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/westfalia-ahk-anhaengerkupplung-citroen-bx/743672469-223-1413 Ich hab davon nix hab die nur grade zufällig gefunden.....ich bin allerdings bedient. Gruß Leander
  24. ACCM Chris Falk

    Federzylinder hinten GS - BX ? !

    Mojn zusammen, ich habe mal da eine Frage, sind die Federzylinder hinten vom GS - zum BX gleich ? Limo - Limo , evtl. auch Break ? Et Nummer ist ; 3 G 5 475 306
  25. Doppelkeil

    Einschätzungshilfe

    Hallo zusammen, ich überlege meinen 14er jetzt wo mir der genaue Defekt bekannt ist zu meiner Heizung ggf. gegen einen besser erhaltenen BX mit weniger Laufleistung zu tauschen. Irgendwann wird mir das mit meinen beschränkten Möglichkeiten zu viel. Nun habe ich dieses Angebot aufgetan: Klick. Ich weiß persönlich nicht so recht, was ich davon halten soll. Es handelt sich hier um einen Bx 19 Top. Nach Anruf beim Anbieter soll es sich um einen Garagenwagen ohne Rost handeln, der wohl (und da liegt das Problem) durch den TÜV käme. Doof nur, dass der so weit weg von mir ist (noch weiter, als der BX, den ich ursprünglich mal angedacht aus Trier kaufen wollte. Das war schon problematisch genug, meinen Pa dazu zu überreden mich dahin zu fahren und dann noch zurück nach Aachen meinen jetzigen abholen). Daher kann ich nicht eben mal hinfahren und mir den ansehen auf gut Glück. Mein Pa hält von dem nichts, da er keinen TÜV mehr hat. Darum meine Bitte: wohnt jemand dort in der Nähe und würde sich den BX in meinem Namen mal gründlich anschauen und mir eine Rückmeldung über den Ist-Zustand geben? Kennt jemand ggf. den Anbieter oder ist der Anbieter möglicherweise hier im Forum? Der Wagen soll kommenden Samstag versteigert werden, und bei nicht Abholung gepresst werden. Wenn sich der Wagen lohnen würde (er soll angeblich noch ungeschweißt sein und auch keine Notdurft dahin gehend aufweisen, Hydraulik dicht, keine Unfallschäden, kein sichtbarer Rostbefall, Innenaustattung sehr gut erhalten etc. und er tatsächlich ohne weiteres TÜV bekäme), dann wäre der Wagen gegenüber meinem jetzigen eine echte Option. Falls mir da keiner helfen kann, dann sollte es eben nicht sein LG Alex