flursn

Trenne mich von meiner blauen Mauritius - Xantia Activa HDi

Empfohlene Beiträge

flursn

Wegen Umstieg auf einen C5 ist Cyrus nun in gute Hände abzugeben.

Die Daten:

  • Xantia X2 HDi 110 Sondermodell Activa (Einer von 280 St. in D zugelassenen).
  • Bj 1999
  • 2.0 l HDi mit DPF (nachgerüstet) und grüner Plakette
  • Laufleistung 235.000 km
  • Zuheizer umgerüstet zur Standheizung mit Mobilfunk-Fernbedienung
  • Chiptuning auf 140 PS + 2. originales Steuergerät mit 110 PS
  • Tempomat (nachgerüstet, nur mit 140 PS Steuergerät)
  • 4 Sommerreifen auf Venice-Felgen, 4 Winterreifen + 4 alte Sommerreifen auf Stahlfelgen
  • Einparkhilfe (PDC) hinten (nachgerüstet).
  • Abnehmbare AHK (von mir eingebaut, nur mit kleinem ungebremsten Anhänger betrieben)
  • Alpine DAB+ Autoradio mit Bluetooth Streaming.
  • Alpine Lautsprecher in der Hutablage.

 

Macken gibt es leider auch:

  • Rost am Kotflügel hinten links in der Naht im Heckklappenausschnitt.
  • Rost am Türschweller rechts (1x geschweißt)
  • Steinschlag-Rost an der Motorhaube.
  • Diverse Kratzer und Lackschäden.
  • Klappern/Poltern vorne und hinten bei Geradeausfahrt. in Kurven nicht. Vermutlich Lager der Koppelstange/AFS-Zylinder
  • Bremsanlage muss entlüftet werden. Bremst bei leichter Betätigung leicht verzögert.
  • Bei kalten Temperaturen (also jetzt) auf den ersten Kilometern schwergängige Lenkung. LHM müsste wohl mal gewechselt werden. oder das ganze System mal mit Reiniger betrieben werden.
  • Kupplung ist im Sommer gelegentlich durchgerutscht bei 2000 Umdrehungen und Vollgas. Hält jetzt aber wieder.
  • Die Höhe vorn stimmt nicht richtig. Hier muss der Hebel der Verstellung nachjustiert und die Höhe neu eingestellt werden.
  • Bestimmt weitere, mir noch unbekannte Macken...

 

Mängel, die beim Kauf vor 7,5 Jahren schon vorhanden waren, mit denen ich aber gut leben konnte:

  • Hagelschaden (wenige kleine Dellen auf dem Dach, dickere auf der Haube)
  • Reparierter Unfallschaden vorn (von @balu1 ). Stoßstange ist nur mit 2 Schrauben befestigt. Hält aber schon seit 2010 so.
  • Bei plötzlichen starken Lenkbewegungen geht Lenkung schwergängig (auch wenn es warm ist)
  • AFS-Zylinder hinten ist immer ölfeucht, tropft aber nicht. Nur bei Temperaturen < -10 °C hatte ich mal eine kleine grüne Pfütze drunter.
  • Druck der Hydraulik (auch der Bremse) ist, je nach Neigung der Karosserie nach 1 bis 10 h parken abgebaut. Er bleibt auf der Höhe, braucht aber ein paar Sekunden nach Motorstart, bis Bremse wieder wirksam ist.

 

So sah das Auto vor 7 Jahren aus:

Aktuelle Bilder mache ich, wenn das Wetter besser ist.

Das Fahrzeug ist angemeldet und kann in Hann. Münden besichtigt und probegefahren werden. Termin unter Null Ein Sechs Drei / 6393687

Das Fahrzeug habe ich in 2010 mit 113.000 km von @balu1 gekauft. Vorbesitzer war @Hydrochonder. Die Historie kann hier im Forum nachverfolgt werden.

Über den Preis habe ich mir keine Gedanken gemacht. Mir ist es wichtiger, dass er in gute Hände kommt und nicht geschlachtet wird. (Er ist selten und macht viel Freude beim Fahren!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
flursn

Ergänzung:

Der Wagen hat TÜV bis 04/19. Er war im April 2017 durchgefallen mit "Tragbild der Bremse vorn" und "Motormanagement nicht in Ordnung". Bremsscheiben und Beläge sind daraufhin neu geworden und ein Injektor wurde getauscht (Lief im Stand nur auf 3 Pötten). Die Hochdruckpumpe wurde später auch noch ersetzt, seit dem ist er wieder vollgasfest ohne auszugehen. (Siehe Forumseinträge zu dem Thema.)

Zum Preis. Es ist ein altes Auto mit Mängeln, aber es ist ein Auto, dass den Spagat zwischen Komfort und Sportlichkeit, zwischen Verbrauch und Leistungsentfaltung zwischen Fahrspaß und Alltagstauglichkeit schafft wie kein anderes. Ich will mich nicht daran bereichern aber es auch nicht verschenken. Ich würde es für 1000 € hergeben, wenn mir der Käufer verspricht, es nicht zu schlachten.

Dazu gibt es auf Wunsch einen Haufen Geraffel dabei:

  • Eine Innenausstattung aus einem X1 Activa (Sitze bereits getauscht. Es sind also X1 Sitze drin ohne Seitenairbag. Die X2 Sitze sind links durchgesessen und rechts und hinten links mit Katzenpipi kontaminiert)
  • Sortiment an Federkugeln unbekannten Zustandes.
  • 2. Motorsteuergerät (Schrieb ich ja schon)
  • Klima-Steuergerät
  • Kühlerlüfter gebraucht.
  • Ein Injektor, alt aber Funktionsfähig.
  • Original Clarion Radio.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
flursn

Hier gibt es nun Fotos vom aktuellen Zustand: http://bit.ly/X2Activa

Man sieht gut, dass der Hagelschaden nur aus der Nähe zu erkennen ist und dass die Heuliez-Ecken noch gut sind.

Die Fotos der Bremsscheiben sind leider nicht so gut geworden. Beim knipsen ist mir aber aufgefallen, dass das Tragbild hinten rechts nicht schön ist. Muss vermutlich vor dem nächsten TÜV gemacht werden.

bearbeitet von flursn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
flursn

Muss ich diese Rarität wirklich bei Mobile einstellen?

Würde ihn lieber an jemanden geben, der mit ihm umzugehen und ihn zu schätzen weiß und nicht weil es ein "irgendein billiges Auto mit Standheizung" ist...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
flursn

Nachtrag:

Die Ursache für die schwergängige Lenkung scheint gefunden: Bläschen im Fass. D. h. die Pumpe zieht Luft, was auch die Luft im Bremskreislauf erklärt. Das Kreuzgelenk ist ok.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
flursn

Leute, es ist ein Activa HDi! Einer von insgesamt nur 280 Stück!

Jetzt 750 €!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_

Von ehemals 280 Stück!
Wieviele wird es davon 17 Jahre nach Produktionseinstellung wohl noch geben? Vermutlich einstellig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
flursn

Umso schlimmer, das ihn scheinbar keiner haben möchte... :(

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
flursn

Sch... doch drauf! Fahrverbot betrifft doch nur ein paar Straßen in wenigen Städten. Grüne Plakette hat er ja.

Hab ja auch wieder einen Diesel gekauft.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
spätActiva
vor 12 Stunden schrieb flursn:

Sch... doch drauf! Fahrverbot betrifft doch nur ein paar Straßen in wenigen Städten. Grüne Plakette hat er ja.

Hab ja auch wieder einen Diesel gekauft.

Kann nicht jeder: Soll ja auch Menschen mit Verstand und Gewissen geben.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cerberus
vor 18 Stunden schrieb flursn:

Leute, es ist ein Activa HDi! Einer von insgesamt nur 280 Stück!

Jetzt 750 €!

Sorry, ist wirklich traurig aber ich habe mich vom Xantia abgewandt. Hatte ihn auch in dem blau das mir nach wie vor gut gefällt und Activa machts natürlich interssant aber zugleich herausfordernd. Vor zwei Jahren hätte ich ihn sofort genommen und bei meinen serbischen Freunden runderneuern lassen. Da wäre man mit 2k inkl Kupplung voll dabei und hätte unter 3k ein wirklich gutes Auto aber wie gesagt, ist für mich vorbei....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sola fide
vor 5 Stunden schrieb spätActiva:

Kann nicht jeder: Soll ja auch Menschen mit Verstand und Gewissen geben.

Genau, und die plappern nicht das Gerede gegen den Diesel nach. Die wissen z. B., daß der Raucher bei einem Päckchen Zigaretten am Tag in zwei Wochen soviel Stickoxide inhaliert wie der Anwohner einer Straße bei ständigen 50 Mikrogramm Stickoxide in achtzig Jahren.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sola fide

Ich würde gerne den Wagen nehmen, aber ich scheue die Kosten. Ich sehe ja, was ich in meinen Wagen stecke, der keineswegs weniger selten ist als der hier angebotene.
Andererseits: Ich denke ernsthaft darüber nach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
flursn
vor 33 Minuten schrieb sola fide:

Ich denke ernsthaft darüber nach.

Nachfolgendes mehrmals laut vorlesen hilft:

"Ich muss dieses Auto haben, muss dieses Auto haben, muss es unbedingt haben.":D

Schönen 2. Advent!

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
X1-Fan
vor 22 Stunden schrieb flursn:

Sch... doch drauf! Fahrverbot betrifft doch nur ein paar Straßen in wenigen Städten. Grüne Plakette hat er ja.

Hab ja auch wieder einen Diesel gekauft.

Sorry für's OT. Aber das darfst Du mal den Stuttgartern und Frankfurtern sagen. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
flursn
vor 25 Minuten schrieb X1-Fan:

Sorry für's OT. Aber das darfst Du mal den Stuttgartern und Frankfurtern sagen. :(

vor 10 Stunden schrieb spätActiva:

Kann nicht jeder: Soll ja auch Menschen mit Verstand und Gewissen geben.

Mein Gewissen sagt mir, das es für die CO2-Bilanz besser ist, einen Diesel zu fahren anstatt fast neuwertige Autos zu verschrotten, nur weil eine von Toyota finanzierte Umweltorganisation einen Feldzug gegen Diesel-Autos führt. 

Auf dem Land fahre ich deshalb mit reinem Gewissen weiter meinen ach so schmutzigen Diesel, ohne in Stuttgart oder Frankfurt die Luftqualität zu verschlechtern.

Und weiter OT: In D sterben jährlich 2300 Menschen an multiresistenten Keimen. Keine Sau interessiert das. Warum? Weil sich kein Sponsor findet, der Geld damit verdienen kann. Lustig, dass Toyota keine Diesel mehr baut, oder?

  • Like 6
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sola fide

Toyota hat die Finanzierung der DUH eingestellt, weil sich die öffentliche Meinung dreht. Die DUH ist eine gewinnerstrebende Firma, die sich der Gesellschaftsform e.V. bedient, um das Geschäftsmodell gewinnmaximierend zu verfolgen. Der Widerruf der Gemeinnützigkeit wäre nur folgerichtig.

CO2 ist klimaneutral; wer etwas anderes behauptet, hat weder von Chemie noch von Physik noch von Politik Ahnung. An Stickoxiden im Bereich von 50 Mikrogramm auf einen Kubikmeter Luft stirbt auch keiner (wer das befürchtet, möge umgehend seinen Adventskranz löschen, der das Vierfache an Stickoxiden emittiert).

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sola fide
vor 5 Stunden schrieb flursn:

Nachfolgendes mehrmals laut vorlesen hilft:

"Ich muss dieses Auto haben, muss dieses Auto haben, muss es unbedingt haben.":D

Schönen 2. Advent!

:):cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
X1-Fan
vor 21 Stunden schrieb flursn:

Mein Gewissen sagt mir, das es für die CO2-Bilanz besser ist, einen Diesel zu fahren anstatt fast neuwertige Autos zu verschrotten, nur weil eine von Toyota finanzierte Umweltorganisation einen Feldzug gegen Diesel-Autos führt. 

Auf dem Land fahre ich deshalb mit reinem Gewissen weiter meinen ach so schmutzigen Diesel, ohne in Stuttgart oder Frankfurt die Luftqualität zu verschlechtern.

Und weiter OT: In D sterben jährlich 2300 Menschen an multiresistenten Keimen. Keine Sau interessiert das. Warum? Weil sich kein Sponsor findet, der Geld damit verdienen kann. Lustig, dass Toyota keine Diesel mehr baut, oder?

 

So, ein letztes Mal OT, dann sollten wir in:

 

oder

weitermachen.

 

Also, ich hätte besser schreiben sollen: "Aber das darfst Du mal den stuttgarter und frankfurter Autofahrern sagen. :(".

Ich bin nämlich auch der Meinung, dass es falsch ist, wenn hier - teilweise gerade einmal drei Jahre alte - Autos verschrottet werden sollen. Nicht zu vergessen die Euro1- und Euro2-Benziner, mit denen auch ein Stück automobile Geschichte verschwinden soll.

Zumindest für die frankfurter und stuttgarter Autofahrer wird es wohl darauf hinauslaufen, denn dort gibt es Fahrverbote im ganzen Stadtgebiet. 

 

Zurück zum Topic. Wenn man sich die Entwicklung der grünen Umweltzone ansieht, kann man davon ausgehen, dass in nicht allzu weiter Zukunft, Diesel bzw. Euro1- und Euro2-Benziner kaum noch irgendwo hinkommen werden, von daher verstehe ich schon, dass es für flursn schwieriger geworden ist, Interessenten zu finden.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
flursn

Man vergesse auch nicht, das Activas inzwischen Spaß-Autos geworden sind, die sich in Städten eh nicht wohlfühlen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auto nom
Am 9.12.2018 um 21:24 schrieb sola fide:

CO2 ist klimaneutral; wer etwas anderes behauptet, hat weder von Chemie noch von Physik noch von Politik Ahnung.

Genau. Der Weihnachtsmann bringt die Post mit der Schubkarre. Die Erde ist eine Scheibe und der Mond ist bewohnt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_
Am 9.12.2018 um 21:24 schrieb sola fide:

... CO2 ist klimaneutral; ...

Es kommt nur auf den Beobachtungszeitraum an. Über die letzten paar Millionen Jahre hinweg war CO2 klimaneutral. :):)

Ungünstig ist nur, dass die letzten paar Millionen Jahre gerade innerhalb weniger Generationen rück-abgewickelt werden, indem der Großteil des gebundenen Kohlenstoffs verbrannt wird.

 

Edith: Dirk hat noch vergessen, dass die Apollo 11 Mondlandung im Fernsehstudio inszeniert wurde und die amerikanische Regierung selber das World Trade Center in die Luft gesprengt hat.

 

Aber los jetzt, kaufe einer die Blaue Mauritius!!

bearbeitet von Juergen_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
flursn
vor 7 Stunden schrieb Juergen_:

Aber los jetzt, kaufe einer die Blaue Mauritius!!

Genau!

Letzte Chance: 600 € ACC-Forumspreis!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden