DominikK

GTI Turbo in Harrislee

Empfohlene Beiträge

DominikK

Hallo liebes Forum,

kennt jemand diesen CX oder hat ihn womöglich mal besichtigt und kann mir etwas darüber sagen:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?dam=0&id=268143445&ms=5900%3B16&pageNumber=2&scopeId=C&sfmr=false&vc=Car&utm_source=DirectMail&utm_medium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES

Ich bin demnächst zufällig in der Nähe und wollte mir aber einen (womöglich unnötigen) Umweg ersparen.

Danke und Grüße,

Dominik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DominikK

Habe gerade vom Verkäufer erfahren dass das Auto gar nicht in D steht, sondern in Svendborg (DK).... :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas Hirtes

Das Auto hatte der  Verkäufer im September oder Oktober 2018 für um die 11.500€ Inseriert 

bearbeitet von Thomas Hirtes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DominikK

Ja, sieht man auch an der Bewertung.

Offensichtlich möchte er das Auto nicht nach Dänemark verkaufen, nur in den Export....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kirunavaara

Das muß nicht bedeuten, daß mit dem Auto was nicht stimmt. In Dänemark gibt es horrend hohe Steuern auf den Erwerb eines Autos. Genau kenne ich die Regeln nicht, aber es geht in die Richtung, daß bei jedem Eigentümerwechsel ein zweistelliger Prozentsatz des Neupreises verlangt wird. Was dazu führt, daß die meisten Dänen, wenn sie es sich irgendwie leisten können, neue Autos kaufen und diese so lang wie möglich halten. Ob auch für den Händler Extrakosten entstehen, weiß ich nicht.

Norwegen ist da ähnlich, Schweden zum Glück wesentlich entspannter, dank eigener Automobilindustrie.

Viele Grüße,
Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DominikK

Ich habe mittlerweile jede Menge Bilder erhalten und damit hat sich die Sache für mich erledigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas Hirtes
vor 25 Minuten schrieb DominikK:

Ich habe mittlerweile jede Menge Bilder erhalten und damit hat sich die Sache für mich erledigt.

Verrätst Du, weshalb?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gsxkatana
vor 29 Minuten schrieb DominikK:

Ich habe mittlerweile jede Menge Bilder erhalten und damit hat sich die Sache für mich erledigt.

Wäre ja vielleicht auch für andere interessant, warum?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DominikK

Was ich bereits auf den Bildern erkennen konnte:

Reichlich Rostbläschen um min. einen Türgriff, unter dem Tankdeckel, Kotflügel vorne und hinten, rund ums und am Schiebdach (v.a. zwischen Scheibe und Schiebedach).

Die Lackierung scheint minimum aus 3 verschiedenen Rottönen zu bestehen.

An mindestens 3 Türunterkanten wurde gepfuscht (die vierte war auf den Bildern nicht zu sehen).

200/60er TRX Bereifung aus 1993, der übliche Alufraß an den Felgen

Keine Klima (gibt Schlimmeres aber in der Summe halt ein zusätzlicher Minuspunkt.)

Der Verkäufer versucht alles klein zu reden ("es ist halt ein 30 Jahre altes Auto....")...Bilder vom Motorraum, Himmel, Unterboden hat er nicht.

Vielleicht tue ich dem Auto und dem Verkäufer unrecht, aber mein Gefühl sagt mir das ist ein Blender.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gsxkatana

Vielleicht nicht unbedingt "Blender" aber deutlich überteuert. Ob das dänische Klima so das richtige für CXe ist...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manson
vor 15 Stunden schrieb DominikK:

Rostbläschen rund ums und am Schiebdach (v.a. zwischen Scheibe und Schiebedach).

KO-Kriterium

Ich würde sowas maximal zum Schlachten in Betracht ziehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Bei Schwiegervaters GTi sieht man vor dem Schiebedach auch irgendwelche komischen Stellen im Lack, allerdings haben die sich seit dem Kauf vor 8 Jahren nicht verändert... :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manson

Am schlimmsten sind die Weiß lackierten, ich durfte mal einen begutachten der vor dem Schiebedach Rostpickel hatte, hinter dem Dachhimmel schaute das dann richtig verheerend aus. Wenn man das Auto nicht mehr braucht, kann man ja mal von Oben an den Stellen mit dem Finger draufdrücken und zwar so als ob man eine Keyboardtaste drückt, im genannten Fall steckte mein Zeigefinger dann im Innenraum :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gsxkatana
vor 26 Minuten schrieb Manson:

Am schlimmsten sind die Weiß lackierten, ich durfte mal einen begutachten der vor dem Schiebedach Rostpickel hatte, hinter dem Dachhimmel schaute das dann richtig verheerend aus. Wenn man das Auto nicht mehr braucht, kann man ja mal von Oben an den Stellen mit dem Finger draufdrücken und zwar so als ob man eine Keyboardtaste drückt, im genannten Fall steckte mein Zeigefinger dann im Innenraum :P

Mal ne blöde Frage, woher kommt das eigentlich? Hab ja auch einen mit Schiebedach, da ist ja zum Glück nix mit Rost. Schiebedach ist doch eigentlich kein Hexenwerk...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AndreasRS

Wenn das Wasser nicht da abläuft, wo es ablaufen sollte, läuft es an Stellen, die nicht auf Wasser vorbereitet sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer

Das liegt nicht an den Wasserabläufen sondern an der überaus grosszügigen Rostvorsorge der S2. Beim S1 ist das Schiebedach eher selten ein Problem, beim S2 ist das Schiebedach eher selten kein Problem.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manson

Ja, da ist die Rostvorsorge quasi nicht existent, den Rest erledigt schon allein Kondenswasser. Reine Schönwetter Sommerfahrzeuge die zudem in einer geheizten Garage stehen werden von dem Problem wohl weniger betroffen sein so lange man die Nutzung ab Auslieferung nicht mehr ändert.

bearbeitet von Manson

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AStrunk

logischerweise ist das Problem bei Fahrzeugen mit Schiebedach grösser: es fällt noch mehr rostförderndes Kondenswasser an. Wie schon hier angeführt wurde: Serie 1 Fahrzeuge haben nur höchst selten Rostprobleme mit dem Schiebedach, Serie 2 Fahrzeuge fast immer

Gruss Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Chris Falk

aha, soweit sieht er ja ganz gut aus. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gsxkatana

Die 2 Guzzis, die der Verkäufer noch anbietet, sind preislich auch sehr..."ambitioniert".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK_aus_DU

Dänen lügen nicht... :D

Im August war ich noch bei Svendborg. Hätte mans gewusst hätte ich mal einen Blick riskiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis
vor 8 Stunden schrieb ACCM Chris Falk:

aha, soweit sieht er ja ganz gut aus. ;)

Klar. Ich habe auch aktuell 2 Fahrzeuge hier die auf Fotos sogar mehr als nur "ganz gut" aussahen. Bei näherer Betrachtung 2x Kernschrott der sehr umfangreiche Reparatur-/Restaurationsarbeiten braucht.

An diesem CX ist deutlich sichtbar einiges nachlackiert worden (Farbunterschiede, Typenschilder nicht korrekt positioniert), was sich unter dem hübsch glänzenden Lack verbirgt sieht man mit Glück bei genauerem Hinsehen, mit etwas Pech erst nach 1-2 Jahren wenn der Gammel wieder hochkommt. Verkaufslackierung nennt man so etwas...

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer

Wer ein Auto anhand von ein paar Bildern als GUT befindet hat keine Ahnung. Ein guter Fotograf macht Auch tolle Bilder von absolutem Schrott.

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden