Haglaz

C5 HDI 165 Tourer - Welches Bremssystem / Bremsscheiben

Empfohlene Beiträge

Haglaz

Hallo zusammen,

bin mal wieder auf der Suche nach Antworten.

 

Möchte die Bremsen (Scheiben und Beläge) an meinem C5 165 HDI Tourer wechseln.

Nun muss ich feststellen, das es für die Vorderachse z.B. von Brembo 2 Systeme gibt:

- Bremssystem: Trw-Lucas

- Bremssystem: Teves

 

Weiß einer wie ich rausbekomme, welches System mein Gefährt hat, in den Fahrzeugpapieren auch nicht im CoC, habe ich etwas dienliches gefunden?

Evtl. sagt irgendeine Typennummer etwas oder so?

Würde ungerne erst rumschrauben, um zu gucken was es ist, dann bestellen und wieder rumschrauebn.

 

Vielleicht hat ja einer einen klugen Hinweis für mich (:

 

Vielen Dank schon mal an die Gemeinde.

 

Gruß,

Chris

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
waechter77

Bremssystem ist entweder ATE ( mit elektronischer Parkbremse) oder Teves ( ohne elektronische Parkbremse).

Mehr gibt es nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FouR16

ATE ist Teves, da hast Du Dich verschrieben, mit manueller Handbremse ist es Lucas!

Ansonsten einfach mal ein Rad abnehemen um sicher zu sein!

bearbeitet von FouR16

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jozzo_

Nach Angabe der Fahrgestellnummer solltest Du es wissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Haglaz

Ah, cool.

Die Antworten sind schon mal sehr dienlich. Danke dafür.

Und ja, meiner hat eine elektronische Parkbremse, wobei ich sagen muss, das bei einigen Herstellern als System auch ATE bei den Scheiben, anstelle Teves oder Lucas.

 

Werde aber vorsichtshalber mal ein Rad demontieren und gucken, was da los ist.

Danke erst mal.

Gruß,

Chris

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tim Schröder
Am 11.2.2019 um 15:59 schrieb jozzo_:

Nach Angabe der Fahrgestellnummer solltest Du es wissen.

!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden