Haglaz

C5 HDI 165 Tourer - Welches Bremssystem / Bremsscheiben

Recommended Posts

Haglaz

Hallo zusammen,

bin mal wieder auf der Suche nach Antworten.

 

Möchte die Bremsen (Scheiben und Beläge) an meinem C5 165 HDI Tourer wechseln.

Nun muss ich feststellen, das es für die Vorderachse z.B. von Brembo 2 Systeme gibt:

- Bremssystem: Trw-Lucas

- Bremssystem: Teves

 

Weiß einer wie ich rausbekomme, welches System mein Gefährt hat, in den Fahrzeugpapieren auch nicht im CoC, habe ich etwas dienliches gefunden?

Evtl. sagt irgendeine Typennummer etwas oder so?

Würde ungerne erst rumschrauben, um zu gucken was es ist, dann bestellen und wieder rumschrauebn.

 

Vielleicht hat ja einer einen klugen Hinweis für mich (:

 

Vielen Dank schon mal an die Gemeinde.

 

Gruß,

Chris

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
waechter77

Bremssystem ist entweder ATE ( mit elektronischer Parkbremse) oder Teves ( ohne elektronische Parkbremse).

Mehr gibt es nicht!

Share this post


Link to post
Share on other sites
FouR16

ATE ist Teves, da hast Du Dich verschrieben, mit manueller Handbremse ist es Lucas!

Ansonsten einfach mal ein Rad abnehemen um sicher zu sein!

Edited by FouR16

Share this post


Link to post
Share on other sites
jozzo_

Nach Angabe der Fahrgestellnummer solltest Du es wissen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Haglaz

Ah, cool.

Die Antworten sind schon mal sehr dienlich. Danke dafür.

Und ja, meiner hat eine elektronische Parkbremse, wobei ich sagen muss, das bei einigen Herstellern als System auch ATE bei den Scheiben, anstelle Teves oder Lucas.

 

Werde aber vorsichtshalber mal ein Rad demontieren und gucken, was da los ist.

Danke erst mal.

Gruß,

Chris

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tim Schröder
Am 11.2.2019 um 15:59 schrieb jozzo_:

Nach Angabe der Fahrgestellnummer solltest Du es wissen.

!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
M. Ferchaud

Hmmm - meine Werkstatt war auch unsicher wegen der Bremsteile, obwohl ich ihnen die Fgst-Nr meines C6 mitgeteilt hatte.  Sie haben dann vorsichtshalber beide Versionen bestellt.

Konnte ich auch nicht wirklich nachvolloziehen, aber anscheinend ist da irgendwas nicht ganz eindeutig in der Teileliste...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dieseltourer

In der Teileliste wohl schon, aber manche Aftermarket-Anbieter ordnen ihre eigenen Teilenummern nicht eindeutig den passenden FIN zu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.